Das Führungsteam der UNIKA Süd informierte sich im Rahmen einer grenzübergreifenden Fortbildung in den Niederlanden über die Eigenheiten und Anforderungen des Bauens und Wohnens im Nachbarland. Insbesondere die vielfach anzutreffende Anbindung an das Wasser bis hin zum Wohnen auf dem Wasser – nicht nur in Haus- oder Segelbooten – wurde von den Kalksandsteinprofis mit großem Interesse wahrgenommen. Begeistert und hoch motiviert kehrten die Exkursionsteilnehmer mit frischen Ideen und den Blick für das Besondere zurück in die Heimat.
Über die UNIKA GmbH

UNIKA ist die Kalksandsteinmarke mehrerer mittelständischer Unternehmen in den Wirtschaftsräumen Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Berlin-Brandenburg und Bayern, die ihre Produkte im gesamten Bundesgebiet vertreiben. Das UNIKA Kalksandstein-Lieferprogramm umfasst sowohl Mauersteine als auch werkseitig vorkonfektionierte Wandbausätze sowie verschiedene Sonderprodukte. Alle UNIKA Kalksandsteinprodukte sind genormt und durchlaufen ein strukturiertes Qualitätssicherungsverfahren. Mit der bundesweiten Verteilung setzt UNIKA auf regionale Nähe, kontinuierliche Kundenbeziehungen und kompetente, individuelle Beratung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

UNIKA GmbH
Am Opel-Prüffeld 3
63110 Rodgau-Dudenhofen
Telefon: +49 (6106) 2809-10
Telefax: +49 (6106) 2809-90
http://www.unika-kalksandstein.de


Ansprechpartner:
Sven-Erik Tornow
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (221) 2789004
Fax: +49 (221) 2789009
E-Mail: sven.tornow@fluestertuete.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Bautechnik

Bauen 2023: Konkurrenzdruck verlangt mehr Fortbildungen

Die Baubranche wird digitaler, internationaler und soll effizienter und zugleich billiger bauen. Viele Erwartungen an eine Branche, auf die zudem gewaltige Aufgaben warten: Der Wohnungsmangel, die Energiewende im Bestand und der Sanierungsstau im Infrastruktur- und Read more…

Bautechnik

Trendsetter Westeuropa: wird BIM auch im Elektrohandwerk wichtiger?

BIM spielt im Elektroinstallationssegment noch keine nennenswerte Rolle. Schließlich hat die elektrische Gebäudeinstallation in der Praxis nur wenige Berührungspunkte mit den Arbeiten anderer Gewerke und wird bereits in der Planung oft de facto getrennt vom Read more…

Bautechnik

Auszubildende bauen Spielplätze für den guten Zweck

Ein strahlend blauer Himmel, bunte Wimpel, große Luftballons und viele Kinder der St. Johann/St. Christoph Behinderteneinrichtung bildeten heute den passenden Rahmen für die Eröffnung des neuen Spielplatzes in Wilhelmsdorf. Finanziert wurden dafür die Spielgeräte von Read more…