Für ihr neuartiges Brennraumreinigungssystem Carbon X erhält die bluechemGROUP in diesem Jahr einen außergewöhnlichen Preis. Die Jury des German Innovation Award 2018 verleiht dem im vergangenen Jahr vorgestellten Produkt die hochrangige Auszeichnung Winner in der Kategorie „Excellence in Business to Business – Chemical Industry“. Die große Anerkennung, die von unabhängigen Experten aus Industrie, Wissenschaft, Institutionen und Finanzwirtschaft vergeben wird, honoriert die überzeugende Entwicklungsleistung der bluechemGROUP, die einen relevanten Mehrwert bietet, eine entscheidende Differenzierung im Wettbewerb darstellt und erheblich zum Markterfolg beiträgt. „Als Technologieführer im Bereich Fahrzeugchemie mit 30 Jahren Erfahrung zählen Innovationsstärke, Anwendernutzen-Orientierung und Wirtschaftlichkeit schon immer zu unseren zentralen Grundwerten. Dank des German Innovation Award werden unsere großartigen Leistungen jetzt für ein breites Publikum sichtbar!“, erklärt Werner Urban, Präsident der bluechemGROUP.

Ausgelobt wird der German Innovation Award durch den vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufenen und von der deutschen Industrie gestifteten Rat für Formgebung. Seit 1953 setzt sich diese Stiftung für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen ein und veranstaltet verschiedene Wettbewerbe für Design-, Marken- und Innovationsleistungen von internationalem Rang. „Vor allem aufgrund seiner hohen Ansprüche, seiner Transparenz und seiner Unabhängigkeit – von der Nominierung bis zur Preisvergabe – bot der German Innovation Award die optimale Gelegenheit, die bluechemGROUP und ihr Wirken branchenübergreifend zu präsentieren“, erklärt Werner Urban. Zu den Bewertungskriterien zählen u. a. der Anwendernutzen, die Funktionalität und Bedienbarkeit, die Wirtschaftlichkeit, die Langlebigkeit und Qualität sowie die Zukunftsfähigkeit.

Was ist Carbon X?


Mithilfe des Reinigungssystems Carbon X lässt sich der gesamte Brennraum eines Motors ohne aufwendige Demontage des Zylinderkopfes gezielt von sämtlichen betriebsbedingten Ablagerungen befreien. Die einzigartige chemische Formulierung ist sowohl für Diesel- als auch Benzinmotoren geeignet und entfernt selbst hartnäckige und schwer erreichbare Ablagerungen tiefenwirksam. Durch das innovative Reinigungssystem Carbon X wird die Laufruhe des Motors spürbar verbessert und die Verbrennung des Kraftstoffes optimiert.

Über CTP GmbH | bluechemGROUP

Die bluechemGROUP ist eine weltweit agierende Unternehmensgruppe mit Partnern in über 120 Ländern. Als Dachmarke beherbergt sie ein umfangreiches Sortiment erfolgreicher Reinigungs-, Pflege- und Wartungsprodukte für die KFZ- und Industriebranche. Ihr Erfolg gründet sich auf der Entwicklung und Patentierung verbrauchsorientierter sowie umweltfreundlicher Produkte mit höchstem Qualitätsanspruch, die durch moderne Werkstatt-, Industrie- und Servicekonzepte ergänzt werden.

Weitere Informationen unter www.bluechemgroup.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CTP GmbH | bluechemGROUP
Saalfelder Straße 35 h
07338 Leutenberg
Telefon: +49 (36734) 230-0
Telefax: +49 (36734) 230-22
http://www.bluechemgroup.com

Ansprechpartner:
Martin Feibicke
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (36734) 230-209
Fax: +49 (36734) 23022
E-Mail: m.feibicke@bluechemgroup.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

Valmet Automotive startet Batteriefertigung im Werk Salo

Valmet Automotive hat heute (21. November) im finnischen Salo die Produktion von Batterien für die Automobilindustrie gestartet. Vorangegangen war dem Start der Serienfertigung von Batteriepacks für Kunden eine intensive Testphase. Mit dem Produktionsstart jetzt, liegt Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

LeasePlan Online-Fahrzeugleasing: Click & Drive goes Transporter

LeasePlan Deutschland hat sein Click & Drive Online-Leasingangebot jetzt um Transporter ergänzt und bietet Selbstständigen und Gewerbetreibenden ab sofort schnell, sicher und fair auch kommerzielle Fahrzeuge an. Dabei müssen Unternehmen mit einem kleineren Fuhrpark nicht Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Fahrwerks-Check für die Wintersaison beugt teuren Reparaturen vor

Immer mehr Autofahrer nutzen Ganzjahresreifen und verzichten auf den jahreszeitlichen Reifenwechsel Trotzdem benötigen Autos regelmäßige Kontrollen, vor allem am Fahrwerk ZF Aftermarket liefert nicht nur alle Ersatzteile für das Chassis, sondern auch technische Informationen Im Read more…