Die aktuelle Buchneuerscheinung des Wichmann Verlags enthält alle Beiträge der internationalen Fachtagung „Digital Landscape Architecture 2018“. Diese fand vom 09. bis zum 12. Mai 2018 an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf in München-Freising statt.

Buhmann, Erich (Hrsg.)

JoDLA 3-2018


Journal of Digital Landscape Architecture

2018

XVI, 428 Seiten, Broschur

74,- €

ISBN 978-3-87907-642-0

– Alle Beiträge der internationalen Tagung „Digital Landscape Architecture 2018“ an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf in München-Freising

– Themenschwerpunkte in Bezug auf -Landschaftsarchitektur und Geodesign:

– BIM

– Drone/UAV

– Augmented Reality

– Virtual Reality

– Geodesign for Climate Change

– Mobile Devices for Geodesign 

The Journal of Digital Landscape Architecture addresses all aspects of digital technologies, applications, information, and knowledge bases in research, education, and practice pertaining to landscape architecture and related fields. The journal publishes original papers that address theoretical and practical issues, innovative developments, methods, applications, findings, and case studies that are drawn primarily from work presented at the annual international Digital Landscape Architecture conference. Its intent is to encourage the broad dissemination of these ideas, innovations, and practices.

Prof. Dipl.-Ing. Erich Buhmann ist Professor für Landschaftsinformatik an der Hochschule Anhalt in Bernburg. Freiberuflich ist er seit 1997 Partner im Landschaftsarchitekturbüro „ATELIER BERNBURG“.

Zielgruppe: Praktiker, Wissenschaftler und Studierende in den Bereichen Landschaftsarchitektur, Geoinformatik, Geowissenschaften sowie im gesamten Planungs-, Bau- und Umweltbereich.

Über die VDE VERLAG GMBH

Der von dem Ingenieur Dr. Kurt Slawik 1933 in Berlin gegründete Herbert Wichmann Verlag gilt mit seinen maßgeschneiderten Fachmedien über Geoinformatik/GIS, Geodäsie/Vermessung, Photogrammetrie/Fernerkundung und Verkehrsplanung als eine der ersten Adressen in diesem Bereich. Das Angebot umfasst Fachbücher und E-Books, Loseblattwerke, die Fachzeitschriften avn, GIS.BUSINESS und GIS.SCIENCE sowie das Portal gis.POINT. Seit 2010 befindet sich die Verlagsmarke unter dem Dach des VDE VERLAGs.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VDE VERLAG GMBH
Bismarckstr. 33
10625 Berlin
Telefon: +49 (30) 348001-0
Telefax: +49 (30) 348001-9088
http://www.vde-verlag.de

Ansprechpartner:
Marie Jost
Marketing & PR Buchverlag/Seminare
Telefon: +49 (30) 348001-1163
Fax: +49 (30) 348001-9163
E-Mail: jost@vde-verlag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Sichere H2-Betankung von Elektrofahrzeugen mit Brennstoffzelle

Nachhaltige Energien sowie der Schutz der Umwelt im Hinblick auf den steigenden CO2-Ausstoß gewinnen immer mehr an Bedeutung. Aufgrund nach wie vor hohen Schadstoffmengen und steigenden Zulassungszahlen an Kraftfahrzeugen weltweit sind Antriebe mit fossilen Kraftstoffen Read more…

Energie- / Umwelttechnik

AVZ Minerals holt strategischen Investor ins Boot

Interessante Neuigkeiten von AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ). Das australische Unternehmen, das im Kongo das Lithiumprojekt Manono entwickelt, holt einen strategischen Investor aus China ins Boot. Mit dem frischen Kapital soll die Entwicklung Read more…

Energie- / Umwelttechnik

SUMMIQ AG: Energieerzeuger der nächsten Generation bereitet Börsengang vor

Die Green City AG, Wegbereiterin der Energie- und Verkehrswende, informiert über den geplanten Börsengang der SUMMIQ AG („SUMMIQ“), einem Energieerzeuger der nächsten Generation. Mit der Platzierung von 7.500.000 – 10.000.000 Aktien aus einer Kapitalerhöhung gegen Read more…