Die DewertOkin GmbH erweitert ihr Produktportfolio im Bereich Bedding um den neuen Doppelantrieb OKIMAT 4 IPS. Er ist mit seiner hohen Druckkraft ausgelegt für Applikationen mit hohen Lasten und erlaubt Bettenherstellern die zuverlässige Umsetzung individueller Bewegungsprofile. Dank hoher Verstellgeschwindigkeit, hoher Stabilität und kabelloser Konnektivität eignet er sich insbesondere für Komfortbetten wie etwa aktuell beliebte Boxspringbetten.

„Bettenhersteller sehen sich im Komfort-Segment zunehmend mit steigenden Anforderungen ihre Produkte konfrontiert, die immer mehr leisten müssen. Mit dem OKIMAT 4 IPS bieten wir Herstellern Antriebstechnik mit einem Höchstmaß an Performance und Flexibilität, ohne dabei Kompromisse beim Komfort eingehen zu müssen“, sagt Andreas Cebulsky, Head of Global Product Management OKIN. Die wartungsfreien Motoren im neuen Doppelantrieb leisten eine Druckkraft von bis zu 6.000 Newton bei einem Drehmoment von 432 Newtonmetern und bieten aufgrund der robusten Bauweise eine hohe mechanische Stabilität.

Die hohe Verstellgeschwindigkeit sorgt zudem für eine schnelle und stufenlose Einstellung der gewünschten Position. Eine integrierte dreifache elektronische Überlastabschaltung schützt den OKIMAT 4 IPS vor Überbeanspruchung und steigert somit zusätzlich die Betriebssicherheit. Außerdem ist optional eine netzunabhängige Rückverstellungsfunktion erhältlich, etwa für den Einsatz im Falle eines Stromausfalls. Dadurch sichert die angeschlossene 9-Volt-Batterie zu jeder Zeit die Möglichkeit zur Rückverstellung in die Schlafposition.


Geringer Energiebedarf und bequeme Bedienung

Der OKIMAT 4 IPS wurde vor dem Hintergrund des unternehmensweiten Nachhaltigkeitsgedankens und einer umweltfreundlichen Produktgestaltung entwickelt. Mit einem Verbrauch von unter 0,5 Watt im Stand-by-Modus ist der Doppelantrieb besonders sparsam und erfüllt gleichzeitig die Vorgaben der Ecodesign-Richtlinie für energieverbrauchsrelevante Produkte.

In Verbindung mit etablierten OKIN-Steuerungen ist eine Bedienung des Antriebs per Kabelhandschalter, Funkhandsender oder Bluetooth-kompatiblen mobilen Endgeräten möglich. Das störungsfreie 2,4-GHz-Funksystem überträgt Signale dabei zuverlässig. Für die Bluetooth-Steuerung bietet OKIN kostenlose Apps für Android und iOS an, mit denen Nutzer ihre Betten in ihrem gewohnten IT-Umfeld verstellen können.

Über die DewertOkin GmbH

Die DewertOkin GmbH mit Hauptsitz in Kirchlengern ist ein international agierender Hersteller von Antriebs- und Systemtechnik. Das Unternehmen entwickelt, fertigt und vertreibt unter anderem Einzel- und Doppelantriebe, Hubsäulen, Bedienelemente und Steuerungen. Produkte von DewertOkin kommen in den Bereichen Bedding, Seating, Medical und Office zum Einsatz. Die Produktlösungen sind durch DIN EN ISO 9001:2008 und CB-Prüfreport zertifiziert. Das Unternehmen ist Teil der Schweizer Phoenix Mecano-Gruppe.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DewertOkin GmbH
Weststraße 1
32278 Kirchlengern
Telefon: +49 (5223) 979-0
Telefax: +49 (5223) 751-82
http://www.dewertokin.de

Ansprechpartner:
Lukas Schenk
PR-Redakteur
Telefon: +49 (251) 625561-131
E-Mail: schenk@sputnik-agentur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Maschinenbau

Brexit: Szenarien und Lösungsansätze

Waren in Großbritannien und Deutschland Firmen noch einigermaßen zuversichtlich, dass es zu einem geordneten Brexit kommen würde, sieht das heute deutlich düsterer aus. Auf die Politik aber auch auf manche Wirtschaftsverbände ist aus Sicht von Unternehmern Read more…

Maschinenbau

Nachhaltigkeitsinitiative PÖPPELMANN blue®

Die Pöppelmann Gruppe engagiert sich mit PÖPPELMANN blue® für mehr Nachhaltigkeit. Die unternehmensweite Initiative bündelt alle Aktivitäten, die eine durchgängige geschlossene Kreislaufwirtschaft vorantreiben. Alle Divisionen sind mit innovativen Projekten am Start. Pöppelmann KAPSTO® arbeitet zusammen Read more…

Maschinenbau

NORD auf der LogiMAT 2019: Mehr Flexibilität für die Intralogistik

Auf der LogiMAT 2019 in Stuttgart präsentiert NORD DRIVESYSTEMS vom 19. bis 21. Februar 2019 dezentrale und innovative Antriebslösungen für die digitalen, modularen Intralogistikanlagen. Intelligente Antriebstechnik ist die Grundvoraussetzung für die Digitalisierung und Automatisierung der Read more…