CCT, Softwareanbieter und Systemintegrator für Unified Communications und Kundenservice-Lösungen, verstärkt sein Management-Team mit dem Vertriebsspezialisten Stefan Kovacs. Als Director Sales & Marketing verantwortet er seit Anfang April 2018 die Aktivitäten in der Region EMEA. Zu seinen Aufgaben gehört neben der Kundenentwicklung auch der Aus- und Aufbau von Partnerschaften mit Anbietern von Technologie- und Cloud-Lösungen.

Stefan Kovacs verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Vertriebs- und Marketingmanagement. Vor seinem Wechsel zu CCT verantwortete er als Regional Director Sales and Business Development die Geschäftstätigkeit des WFM-Lösungsanbieters Teleopti in der DACH-Region. Weitere Stationen seiner Laufbahn umfassen Funktionen u.a. bei NICE Systems, Interactive Intelligence, Tieto und Avaya.

„Mit Stefan Kovacs haben wir einen ausgewiesenen Contact Center Experten mit einem starken Netzwerk gewonnen“, erklärt CCT-Geschäftsführer Uwe Kreuter. „Er verfügt über umfangreiche Vertriebs- und Beratungserfahrung sowie fundierte Technologiekenntnisse. Er kennt unser Marktumfeld seit vielen Jahren und ist deshalb hervorragend geeignet, um eine stärkere Sichtbarkeit im Markt zu erreichen und unser Wachstum in der Region mit voranzutreiben.“


„Ich kenne CCT seit über 10 Jahren und sehe das Unternehmen sehr gut aufgestellt als Integrator und Softwarehaus im Bereich Customer Experience. Dazu kommt, dass die CCT eigene Applikationen entwickelt: So sind wir besonders schlagkräftig und flexibel und können schnell auf Kundenanforderungen reagieren“, so Stefan Kovacs. „Ich freue mich darauf, mit meiner Erfahrung dazu beizutragen, diesen Erfolg unter Beibehaltung einer klaren Fokussierung auf das Thema Omni-Channel weiter auszubauen.“

Neben Niederlassungen in Frankfurt, Augsburg, Dortmund und Leipzig betreibt CCT auch Büros in der Schweiz und den USA. Das Unternehmen bietet moderne Omni-Channel und intelligente Portal-Lösungen und alle Services für die Vereinfachung von Contact Center- und Unified Communications Projekten – von der Beratung und Implementierung bis zur Wartung und Betreuung.

Über die CCT Deutschland GmbH

CCT bietet umfassende Unified Communications- und Contact Center-Lösungen für große und mittelständische Unternehmen. Langjährige Erfahrung in der Contact Center-Systemintegration und die Erfüllung kundenindividueller Anforderungen – auch durch eigene Applikationsentwicklungen, sorgen für erhebliche Wert- und Effizienzsteigerung in der Kundenkommunikation. Weitere Informationen erhalten Sie unter cct-solutions.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CCT Deutschland GmbH
Voltastr. 81
60486 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 71914969-0
http://www.cct-solutions.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Johannes Ullrich im Amt bestätigt

Johannes Ullrich bleibt Präsident der Handwerkskammer Freiburg. Die neu konstituierte Vollversammlung der Kammer wählte den 57-jährigen Maler- und Lackierermeister aus Freiburg am Mittwoch, 20. November einstimmig für fünf weitere Jahre zum Präsidenten. Ullrich hatte das Read more…

Firmenintern

Personalversammlung: Region am 25.11. eingeschränkt erreichbar

Die Verwaltung der Region Hannover ist am Montag, 25. November, wegen einer Personalversammlung nicht oder nur eingeschränkt erreichbar. Die Ausländerbehörde und die Senioren- und Pflegestützpunkte Burgdorfer Land und Calenberger Land der Region bleiben ganztägig geschlossen. Read more…

Firmenintern

Bürgergarten Idstein ist #ZukunftsgestalterVorOrt

Der Begriff „Nachhaltigkeit“ ist in aller Munde. Er umfasst ökologische sowie soziale Projekte. Die Süwag wollte wissen, welche Maßnahmen im Netzgebiet dazu umgesetzt werden und hat zu einem Wettbewerb #ZukunftsgestalterVorOrt aufgerufen. Der Bürgergarten Idstein belegte Read more…