Erleben Sie eine Live-Präsentation der Kommissionierung mit Augmented-Reality-Datenbrillen am Hänel Lean-Lift® auf dem Hänel Messestand. Der Liftlauf wird über die Datenbrille ohne zusätzliche Bedienung an der Steuerung ferngesteuert.

Der Hänel Lean-Lift® ist direkt mit der integrierten SOAP-Schnittstelle ohne zusätzliche Middleware an einen SAP-Server angebunden.

Die Buchung der Ein- und Auslagerungen erfolgt unmittelbar mit einem im Handschuh integrierten Barcode-Scanner.


Die Anbindung der Hänel Lagerlifte und der Augmented-Reality-Brille kann über die SOAPSchnittstelle an beliebige ERP-Systeme erfolgen.

Hänel bietet innovative Lösungen für die Anforderungen von morgen!

Über die Hänel GmbH & Co. KG

Hänel Büro- und Lagersysteme Ein Unternehmen mit Tradition und Zukunft Bereits seit den 50er Jahren steht der Name Hänel für innovative Lösungen in der automatisierten Akten-und Material-Bereitstellung. Heute sind wir einer der führenden Anbieter weltweit in unserer Branche. Durch die ständige Weiterentwicklung unserer Produkte und Software bieten wir heute schon Lösungen für die Anforderungen von morgen. Bei allem Fortschritt sind wir uns der Verantwortung für die Umwelt bewusst und streben in Entwicklung und Produktion eine möglichst hohe Umweltverträglichkeit an. So hat Hänel als erster Anbieter in der Vertikallift-Technologie mit dem EcoDrive® ein System entwickelt, bei dem die Energie des herabfahrenden Extraktors wieder in elektrische Energie umgewandelt und an das Stromnetz abgegeben wird. Auch dies ist ein Beitrag, Energie zu sparen und die Umwelt zu schützen. Der Leitspruch des Firmengründers Gerhard Hänel ‚Nichts halb zu tun ist edler Geister Art‘ bestimmt bis heute unser Tun. Auch in Zukunft werden wir effiziente, ergonomische und platzsparende Lagerlösungen für Ihre Intralogistik und Büro-Organisation entwickeln.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hänel GmbH & Co. KG
Kocherwaldstraße 25
74177 Bad Friedrichshall
Telefon: +49 (7136) 2770
Telefax: +49 (7136) 27733
http://www.haenel.de

Ansprechpartner:
Andreas Krause
Marketingleiter
Telefon: +49 (7136) 277-147
E-Mail: andreas.krause@haenel.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Intralogistik

Die NVE – Kommissionierung ist im Kommen

Die NVE – Kommissionierung wird immer mehr von großen Unternehmen gefordert. Dadurch sind Zulieferer gezwungen auf NVE – Kommissionierung umzustellen. Bei dieser Umstellung kann COSYS Ident GmbH helfen.  Wieso fordern so viel Unternehmen NVE? Viele Read more…

Intralogistik

EDEKA Rhein-Ruhr setzt in Oberhausen auf WITRON-Technologie

Der größte deutsche Lebensmitteleinzelhändler EDEKA realisiert gemeinsam mit WITRON bereits das fünfte Logistikzentrum, in welchem die WITRON-OPM-Technologie zum Einsatz kommt. Das neue Verteilzentrum am Standort Oberhausen beliefert ab Anfang 2022 täglich fast 600 Märkte der Read more…

Intralogistik

Safety-zertifizierte Kamera übernimmt Roboterüberwachung

Auf der internationalen Maschinenbaumesse MSV in Brünn hat tofmotion die Lösung spotguard präsentiert: Das Produkt erkennt zuverlässig und in Echtzeit Objekte, die in Gefährdungs- bzw. Bewegungsräume eindringenspotguard Produktgruppe tofguard, die das 3D-basierte Kameraverfahren Time of Read more…