Die Vorbereitungen für die CEBIT 2018 laufen auf Hochtouren. In diesem Jahr können sich Besucher der Messe auf Innovationen von lobo rund um die Themen ECM und EIM freuen.

Im Mittelpunkt stehen dieses Jahr neben Lösungen auf Basis von SharePoint wie loboSPhere, Collaboration meets ECM, natürlich auch Themen wie die digitale Rechnungsprüfung. Diese basiert auf der Technologie von lobotalk, der Lösung zum Definieren und Designen von Prozessen, aufbauend auf dem Standard BPMN 2.0 (Business Process Model and Notation). Darüber hinaus zeigt das lobo Team den Einsatz von lobodms bei Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten und Steuerberatern.

Natürlich stellt der lobo Technologie Partner Prodware auch die Produkte aus dem Hause Microsoft vor und präsentiert seine Schnittstelle „Connecting ECM by Prodware“ für die Integration von lobodms in Microsoft Dynamics NAV oder Microsoft Dynamics AX.


Freuen Sie sich auf kompetente Ansprechpartner und Spezialisten, die aus Projekten der vergangenen Monate berichten. Besuchen Sie lobodms in Halle 14/15, Stand Nr. F38 und loboSPhere in Halle 14/15, Stand-Nr. G38.

Weitere Informationen unter www.lobo.ag und https://youtu.be/mlc82afHtyM.

Über die DM Dokumenten Management GmbH

Das Unternehmen gehört zu den führenden Anbietern für Dokumenten Management Systemen am europäischen Markt. Seine klare Fokussierung auf das Thema Dokumenten Management für den Mittelstand macht das Unternehmen so erfolgreich. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Puchheim bei München. Durch Tochtergesellschaften und Partner ist die DM Dokumenten Management GmbH in ganz Europa vertreten.

Die DM Dokumenten Management GmbH ist der Hersteller des Dokumenten Management Systems lobodms. Zusammen mit seinen Partnern entwickelt das Unternehmen seit über 20 Jahren erfolgreich effiziente Lösungen für Dokumenten Management und revisionssichere Archivierung. Durch lobodms wird diese langjährige Erfahrung zusammen mit modernster Technologie zu einem unschlagbaren Produkt vereint.

lobodms

lobodms ist das Dokumenten Management System für den Mittelstand. Sein gutes Preis-Leistungsverhältnis, seine hohe Flexibilität und sein ganzheitlicher Ansatz machen es möglich alle Kundenanforderungen zu erfüllen. lobodms bietet die Möglichkeit bereits mit kleinem Budget in ein vollwertiges Dokumenten Management System einzusteigen. Die volle Skalierbarkeit bietet jederzeit die Möglichkeit das Produkt zu erweitern und somit Zusatzfunktionalitäten, wie z. B. Workflows, zu nutzen.

Weitere Informationen unter www.lobodms.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DM Dokumenten Management GmbH
Dornierstraße 4
82178 Puchheim
Telefon: +49 (89) 800613-0
Telefax: +49 (89) 800613-99
http://www.lobodms.com

Ansprechpartner:
Nicole Stopper
Marketing
Telefon: +49 (89) 800613-31
Fax: +49 (89) 800613-99
E-Mail: n.stopper@lobodms.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

NOVA AVA…. BIM Großprojekt live und online beim BDB Dialog 2018…. Betriebssystem war gestern…

Die BDB Dialog 2018 Veranstaltung in Würzburg stand im Zeichen des Dialoges. Nicht nur berufspolitische Themen des BDB Bund Deutscher Baumeister Architekten und Ingenieure, auch die eindrucksvolle Vorstellung von zwei Projekten, wie zum einen den Read more…

Allgemein

Mieten statt kaufen – Workplace-as-a-Service das flexible Arbeitsplatzmodell von bluechip

Die bluechip Computer AG bietet Partnern ab sofort unter dem Begriff „Workplace-as-a-Service“ ein flexibles Miet-Modell für den IT-Bereich an und erweitert damit ihr Managed Services Angebot für Fachhandelspartner. Bei Workplace-as-a-Service (WaaS) erhält der Unternehmenskunde die Read more…

Allgemein

Syslogic integriert KI (Künstliche Intelligenz) in Embedded Systeme

KI (Künstliche Intelligenz) wird nicht nur in der Cloud, sondern zunehmend auch dezentral benötigt. Die Embedded-Spezialistin Syslogic reagiert darauf mit einem KI Embedded Computer. Das neue Gerät feiert an der SPS IPC Drives in Nürnberg Read more…