Mit dem neuen Fertigmodul RAUSIKKO One von REHAU gehören aufwendige Planungsarbeiten der Vergangenheit an. Das vorgefertigte Speichermodul wird bereits einbaufertig auf die Baustelle geliefert und innerhalb eines Tages fertig angeschlossen.

Seit den 1970er Jahren hat sich die Zahl der verheerenden Regenfälle in Deutschland mehr als verdreifacht. Darum geraten Kanalsysteme bei Starkregen immer häufiger an ihre Grenzen. Überschwemmungen mit teilweise erheblichen Sachschäden drohen. Kommunen verordnen aus diesem Grund Einleitbeschränkungen und verlangen die Rückhaltung und gedrosselte Einleitung von Regenwasser (Retention). Für Planer und Betreiber von Neu- und sanierten Altbauten ist die kontrollierte Ableitung von Regenwasser ein immer bedeutenderes Thema. Mit dem modularen RAUSIKKO Programm liefert REHAU eine wirtschaftliche und nachhaltige Lösung, die besonders platzsparend durch die effiziente, subterrane Bauweise ist. Ergänzt hat der Polymerspezialist dieses Programm nun um das Speichermodul RAUSIKKO One, das bereits werkseitig vorgefertigt auf die Baustelle geliefert wird.

Planung in nur drei Schritten


Bei RAUSIKKO One entfallen aufwändige Planungsarbeiten und hoher Abstimmungsaufwand. Insgesamt sind für die Planung nur drei Schritte notwendig: Zunächst muss das Rückhaltevolumen bestimmt werden. Hierfür werden lediglich die Größe der zu entwässernden Fläche sowie die geltenden Einleitbeschränkungen benötigt. Das erforderliche Volumen wird dann einfach aus dem Kalkulations-Diagramm abgelesen. Anschließend kann je nach Parameter aus sechs verschiedenen Modultypen das passende Modell gewählt werden. Den Abschluss bildet die Auswahl des passenden Drosselschachtes.

Wenn nur eine geringe Einbautiefe zur Verfügung steht, oder größere Rückhaltevolumen benötigt werden, können mehrere RAUSIKKO One Module kombiniert werden. Darüber hinaus verfügt der RAUSIKKO Drosselschacht über eine Rückstausicherung. Bei starken Regenfällen wird so der Rückfluss gestoppt und die Retentionsanlage vor eindringendem Fremdwasser und Schmutz geschützt.

Einfacher Einbau

RAUSIKKO One wird bereits anschlussfertig und sicher verschweißt auf die Baustelle geliefert und kann dort von einem Tiefbauunternehmen ohne zusätzlich erforderliche Fremdleistungen in nur einem Tag verbaut werden. Bevor das Komplettmodul die Produktion verlässt, wird es einer Dichtheits- und Qualitätsprüfung unterzogen. Somit ist eine hohe Sicherheit gegeben. Darüber hinaus ist der Einbau bei jeder Witterung, beispielsweise bei Regen oder Frost, durchführbar. Danach ist die Fläche über dem unterirdischen Modul sofort wieder nutzbar.

Über REHAU AG + Co

REHAU bietet zukunftsorientierte und ganzheitliche Lösungen für nachhaltiges Bauen und Modernisieren. Dabei stehen Themen wie energieeffizientes Bauen, die Nutzung regenerativer Energien sowie Wassermanagement im Fokus. In den Bereichen Fenster, Gebäudetechnik und Tiefbau ist REHAU seinen Kunden ein starker Partner mit ausgereiften Systemlösungen und umfassenden Serviceangeboten. Mit rund 20.000 Mitarbeitern an über 170 Standorten sucht das unabhängige Familienunternehmen weltweit die Nähe zu Markt und Kunde.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

REHAU AG + Co
Otto-Hahn-Str. 2
95111 Rehau
Telefon: +49 (9283) 77-0
Telefax: +49 (9283) 77-7756
http://www.rehau.de

Ansprechpartner:
Tanja Nürnberger
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Bau
Telefon: +49 (9131) 92-5496
Fax: +49 (9131) 92-515496
E-Mail: tanja.nuernberger@rehau.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Kipp Umwelttechnik GmbH reinigt erfolgreich Graphit-Rohrbündelwärmetauscher mit TubeMaster-Verfahren

Ein Kunde übermittelte Kipp Umwelttechnik GmbH einen Graphit-Wärmetauscher zur Reinigung. Die 31 Innenrohrflächen des 3000mm langen Rohrbündelwärmetauschers waren mit extrem harten, mehrlagigen Rückständen behaftet. Für die Entfernung der Rückstände kam nur eine mechanische Reinigung infrage. Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Preiswerte Solaranlagen für Gewerbe und Industrie in Deutschland

Gerade für Gewerbe – Holz – Metall und verarbeitende Gewerbe- und Industriekunden wurden die "Sunindustry Solaranlagen" konzipiert. Heute erzeugen noch wenige Firmen Ihren Strom mit Solar selbst, meist sind es Einspeiseanlagen, die vor 2011 installiert Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Sunindustry – günstige Solar-Photovoltaik Industrieanlagen für die Metropolregion Nürnberg

Industriekunden setzen für Produktion und Stromerzeugung immer mehr auf alternative Energien. War früher die Einspeiseanlage mit Solarstrom das Maß der Dinge, ist es seit 2010 die eigene Stromproduktion. Die iKratos Solar und Energietechnik GmbH, mitten Read more…