Auch in diesem Jahr war die manufactus als Aussteller wieder auf der LogiMAT (www.logimat-messe.de) in Stuttgart dabei. Die Messe, die mittlerweile eine der größten Veranstaltungen für Intralogistik in Europa ist, bot die Möglichkeit, die wichtigsten Neuerungen des Integrated Kanban Systems (IKS) vorzustellen.

Das E-Kanban System der manufactus, das nun schon seit mehr als 15 Jahren auf dem Markt und bei Unternehmen weltweit im Einsatz ist, wurde in den letzten Monaten durch viele sinnvolle und hilfreiche Funktionen erweitert. Hierzu zählen unter anderem:

  • Demand Manager – einfache Neuberechnung von vielen Kanban Regelkreisen auf Basis neuer Tagesbedarfe inklusiver schneller Kontrolle und Anpassung
  • Make-to-Order Kanban – Management von Nicht-Kanban-Teilen im IKS System
  • OverKanban – Management von Bedarfsspitzen und Einmal-Kanbans
  • Neue Version des E-Kanban Boards zur Visualisierung der Kanban Situation und zur Produktionssteuerung
  • Nutzung mehrerer Maschinen innerhalb der gleichen Produktionseinheit inklusive Reservierungsfunktion der Kanban Schleifen

Alle Neuerungen wurden dem fachkundigen Publikum präsentiert, wodurch sich viele interessante Gespräche ergaben. Gerade Unternehmen, die schon Erfahrung mit klassischen (manuellen) Kanban Systemen haben, zeigten sich von der Leistungsfähigkeit, den Möglichkeiten und der Vorteilen des E-Kanban Systems IKS begeistert.


Auch im kommenden Jahr wird die manufactus sicherlich wieder dabei sein. Die Veranstaltung findet vom 19. – 21. Februar 2019 statt.

Über die manufactus GmbH

Seit mehr als 15 Jahren ist die manufactus GmbH mit Sitz in Starnberg auf die Optimierung von Kanban Systemen spezialisiert und bietet mit dem Integrated Kanban System – IKS – eine professionelle web-basierte E-Kanban Lösung an.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.manufactus.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

manufactus GmbH
Theresienstrasse 8
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 909340
Telefax: +49 (8151) 909324
http://www.manufactus.com

Ansprechpartner:
Daniel Groß
Geschäftsführer
Telefon: +49 (8151) 909340
Fax: +49 (8151) 909324
E-Mail: daniel.gross@manufactus.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Logistik

So kurz… und doch so lang

Zurrketten mit Ratschlastspannern werden zur Sicherung von schweren Ladungen eingesetzt. Die robusten und in der Funktion bewährten Bauteile sind weltweit millionenfach auf Lkw und Schwertransportern unterwegs. Sie werden hauptsächlich im Direktzurrverfahren (Diagonal- / Schrägzurrung) eingesetzt. Read more…

Logistik

Logistik-Hochschul-Ranking 2019: Fachhochschule Darmstadt springt auf Platz 1

Ranking der Top 50 Logistik-Hochschulen auf Basis des Studentenwettbewerbs Logistik Masters: Darmstadt siegt bei den Fachhochschulen. Bei den Unis hat Duisburg-Essen die Nase vorne und bei den dualen Hochschulen Mannheim.  Die Fachhochschule Darmstadt hat 2019 Read more…

Logistik

Söhner Kunststofftechnik zeigt ESD Verpackungen auf der Productronica 2019 in München

Söhner Kunststofftechnik entwickelt und fertigt bereits seit über 50 Jahren innovative Verpackungssysteme für den weltweiten Warenverkehr. Auf der Productronica 2019 in München stellt der Hersteller nun erstmals seine Schutzverpackungen für die Elektronikindustrie aus und zeigt Read more…