Neuste Prozessoren, sowie 17-Zoll-SXGA-TFT-LCD-Display

Der neue lüfterlose Touch Panel Computer GOT317-502-FR kommt mit den neusten Prozessoren einher – 7. Generation Intel® Core™, Celeron® und Pentium® (Codename: Kaby Lake) mit dem Intel® H110 Chipsatz. Der GOT317-502-FR verfügt über einen 17-Zoll-SXGA-TFT-LCD-Display, der einen 5-Wire Flat Resistive Touch Screen und eine Displayhelligkeit von 350 Nits aufweist.

Hohe Anwendungsbandbreite bei zwei Stromeingängen


Ob Automatisierung in der Fabrik, Infotainment, Digital Signage oder viele andere Anwendungsmöglichkeiten in der Industrie, der GOT317-502-FR ist der passende Partner – zumal er den LGA1151- Socket-Type-Prozessor unterstützt, wodurch flexible Handhabung möglich ist. Er bietet zwei Varianten des Stromeingangs: Den 12/19 / 24V DC-Stromeingang mit Anschlussklemme und einen 19V 6,32A AC-Stromadapter. Der GOT317-502-FR wurde so konzipiert, dass Festplatten ausgetauscht werden können und zum Beispiel eine Standard-2,5-Zoll-SATA-Festplatte angeschlossen werden kann. Außerdem verfügt der industrielle Touch Panel PC über die Möglichkeit, um ein I/O-Modul erweitert zu werden. Je nach Wunsch können dies Fieldbus-Modules, DIO-Modules, oder die standardisierten COM-Modules sein.

Strapazierfähig von 0°C bis +40°C durch IP65 Frontblende

Der GOT317-502-FR ist mit zwei 260-Pin DDR4-2400 SO-DIMM Slots ausgestattet, wodurch ein Arbeitsspeicher von bis zu 32 GB verbaut werden kann. In Betrieb genommen werden kann der Touch Panel PC bei Temperaturen von 0°C bis +40°C und bei Erschütterungen bis 1G. Die Frontblende weist IP65 auf, was den strapazierfähigen Charakter verstärkt. Der Remote-Schalter sorgt dafür, dass sein Bediener den PC aus der Ferne an- und ausschalten, sowie neustarten kann. Damit vielseitige Befestigungsmöglichkeiten vorhanden sind, lässt sich der GOT317-502-FR per Wand-, VESA- und Tischständermontage einrichten.

Zahlreich verwendbare Slots und Internetzugang

Die I/O-Schnittstellen bieten zwei RS-232-422/485 Ports, vier USB 3.0 Ports und zwei GbE Ports (Intel® i219LM and i211AT). Außerdem ist jeweils ein HDMI v1.4, VGA (bis zu 1920 x 1200 60Hz), Display Port v1.2 (DP++), sowie ein Audio Port (Mic-in/Line-out) vorhanden. Abschließend kann der lautlose GOT317-502-FR durch zwei PCI Express Mini Card Slots erweitert werden – in einem von beiden bietet sich die Möglichkeit eine mSATA Speicherkarte zu verwenden. Ein Internetzugang kann optional durch Wi-Fi 802.11 b/g/n und WLAN-Antennen für eine drahtlose Verbindung garantiert werden. Außerdem sind in dem Industrie Touch Panel Computer Lautsprecher verbaut.

Der Industrie Touch Panel PC GOT317-502-FR ist ab sofort erhältlich. Bei Produktanfragen steht Ihnen unser Vertriebsteam gerne unter http://sales@axiomtek.eu zu Verfügung.

Haupteigenschaften
• Flacher 17" SXGA TFT Touch Screen, 350 Nits Helligkeit
• LGA1151 Socket 7. Generation Intel® Core™ i7/i5/i3, Celeron® & Pentium® Prozessoren (Kaby Lake CPU)
• Eingebauter Intel® H110 Chipsatz
• zwei GbE, vier USB 3.0 und zwei COM-Ports (RS-232/422/485)
• 2.5" SATA HDD und mSATA
• WLAN Modul & Antenne (optional)
• IP65 Frontblende
• Unterstützt Wand- und VESA-Montage (VESA-Arm/Tischständer/ optionale Wandhalterung)
• Integrierte Lautsprecher und herausnehmbare Festplatte

Über die AXIOMTEK Deutschland GmbH

AXIOMTEK ist seit 1990 einer der führenden globalen Entwickler und Hersteller von Embedded Systemen und Industrie-PCs.

Mit mehr als 20 Niederlassungen in 7 Ländern und über 760 Mitarbeitern weltweit kreiert unser Team innovative und maßgeschneiderte IoT- und M2M-Komplettlösungen.

Wir konstruieren, fertigen und liefern für unsere Kunden langzeitverfügbare Produkte mit höchstem Qualitätsanspruch, die in zahlreichen Märkten wie beispielsweise in der industriellen Automatisierungstechnik, der Gaming-, Transportation- oder Lebensmittelindustrie ihren Einsatz finden.

Unser Produktportfolio umfasst Embedded Boards, System-on-Moduls, Single-Board-Computer, Industrie-PCs, Embedded Systeme, Network Appliance, Touch-Panel-Computer, Medical PCs, Industrial Ethernet und Digital Signage.

Jedes unserer Produkte durchläuft nach der Assemblierung einem aufwendigen Qualitätscheck (Sicht/Mechanik) und einem mehrstündigen Belastungstest.

Zusammen mit den besten Partnern wie Intel® und Microsoft® an unserer Seite garantieren wir Ihnen modernste Technology unserer Innovationen.

Ein persönlicher deutscher Kunden-Support begleitet Sie in jeder Projektphase – kompetent und flexibel von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zum After-Sales-Service.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AXIOMTEK Deutschland GmbH
Hans-Böckler-Str. 10
40764 Langenfeld
Telefon: +49 (2173) 39936-0
Telefax: +49 (2173) 39936-36
http://www.AXIOMTEK.de

Ansprechpartner:
Magdalena Jimenez Camano
Marketing Manager
Telefon: +49 (2173) 39936-0
E-Mail: magdalena.jimenez.camano@axiomtek.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Salesforce wählt Esri als wichtigsten Partner für Geodaten und digitale Karten

Salesforce integriert den ArcGIS Living Atlas, die führende Sammlung geografischer Daten und Basiskarten. Nutzer von Salesforce Maps können mittels ArcGIS Online auf große Mengen an geografischen und demografischen Daten zugreifen, sie analysieren und visualisieren. Salesforce Read more…

Allgemein

Salesforce wählt Esri als wichtigsten Partner für Geodaten und digitale Karten

Salesforce integriert den ArcGIS Living Atlas, die führende Sammlung geografischer Daten und Basiskarten. Nutzer von Salesforce Maps können mittels ArcGIS Online auf große Mengen an geografischen und demografischen Daten zugreifen, sie analysieren und visualisieren. Salesforce Read more…

Allgemein

VATM-Statement zum Start des Antragsverfahrens für lokale 5G-Campus-Netze: Wer kauft 5G?

Seit heute können Anträge für die Zuteilung lokaler 5G-Frequenzen bei der Bundesnetzagentur (BNetzA) eingereicht werden. Dazu bezieht der VATM wie folgt Stellung: Statement von Jürgen Grützner, Geschäftsführer des VATM e. V.: „Nach der Festlegung von Read more…