1-CH GbE PoE und austauschbare Festplatte

Energieeffizient, kompakt und flexibel – Die eBOX565-312-FL erfüllt diese Eigenschaften bei Temperaturen von -20°C bis + 55°C und hält Erschütterungen von bis zu 3G stand. Die 1-CH GbE PoE unterstützt IEEE802.3af, wodurch Sie Kabelmengen reduzieren und eine einfache Installation möglich ist. Ebenso verfügt das Embedded-System über eine austauschbare Festplatte.

Kameraverbindung durch einen Gigabit-PoE-Port


Der Gigabit-PoE-Port bietet die Möglichkeit eine Kamera oder andere PoE-Geräte für Machine Vision-Anwendungen, wie AOI (Automated Optical Inspection) oder Überwachungssysteme, anzuschließen. Die eBOX565-312-FL wird von einem Intel® Celeron® Prozessor N3350 (Codename: Apollo Lake) angetrieben und verfügt über einen 204-Pin DDR3L-1867 SO-DIMM-Steckplatz, der einen Arbeitsspeicher von bis zu 8 GB unerstützt.

Zahlreiche Slots und schnelle Leistungsveränderung

Zu den vielen Slots zählen I/O-Schnittstellen samt jeweils zwei HDMI und RS-232/422/485 Slots, sowie vier USB 3.0 Slots. Zusätzlich ist ein Gigabit Ethernet Slot und zwei SMA Type Connector Openings für Antennen vorhanden. Durch den PCI Express Mini Card Slot ist es möglich Wireless-Karten zu nutzen. Der AT / ATX-DIP-Schalter des lüfterlosen Embedded-Systems kann zudem mit nur einem Klick das Einschaltverhalten verändern, was effizientes Arbeiten erleichtert.

Flexible und platzsparende Befestigungsmöglichkeiten

Die platzsparende eBOX565-312-FL bietet ein breites Spektrum an Befestigungsmöglichkeiten, sodass es sich an VESA-Halterungen, Wandhalterungen oder DIN-Rail befestigen lässt. Als Betriebssystem lässt sich Windows® 10 IoT und Linux nutzen. Das Embedded-System unterstützt Axiomteks AXView-Software zur Geräteüberwachung und Remote-Management von industriellen IoT-Anwendungen.

Die vielseitige eBOX565-312-FL ist ab Juni 2018 erhältlich. Bei Produktanfragen steht Ihnen unser Vertriebsteam gerne unter http://sales@axiomtek.eu zu Verfügung.

Haupteigenschaften
• Intel® Celeron® Prozessor N3350 (Codename: Apollo Lake)
• 204-Pin DDR3L-1867 SO-DIMM, bis zu 8GB
• 1-CH PoE, IEEE802.3af
• 2 HDMI, 2 COM and 4 USB 3.0 Slots
• Anwendung bei Betriebstemperaturen von -20ºC bis +55ºC
• AXView 2.0 Software für IIoT und Geräteüberwachung

Über die AXIOMTEK Deutschland GmbH

AXIOMTEK ist seit 1990 einer der führenden globalen Entwickler und Hersteller von Embedded Systemen und Industrie-PCs.

Mit mehr als 20 Niederlassungen in 7 Ländern und über 760 Mitarbeitern weltweit kreiert unser Team innovative und maßgeschneiderte IoT- und M2M-Komplettlösungen.

Wir konstruieren, fertigen und liefern für unsere Kunden langzeitverfügbare Produkte mit höchstem Qualitätsanspruch, die in zahlreichen Märkten wie beispielsweise in der industriellen Automatisierungstechnik, der Gaming-, Transportation- oder Lebensmittelindustrie ihren Einsatz finden.

Unser Produktportfolio umfasst Embedded Boards, System-on-Moduls, Single-Board-Computer, Industrie-PCs, Embedded Systeme, Network Appliance, Touch-Panel-Computer, Medical PCs, Industrial Ethernet und Digital Signage.

Jedes unserer Produkte durchläuft nach der Assemblierung einem aufwendigen Qualitätscheck (Sicht/Mechanik) und einem mehrstündigen Belastungstest.

Zusammen mit den besten Partnern wie Intel® und Microsoft® an unserer Seite garantieren wir Ihnen modernste Technology unserer Innovationen.

Ein persönlicher deutscher Kunden-Support begleitet Sie in jeder Projektphase – kompetent und flexibel von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zum After-Sales-Service.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AXIOMTEK Deutschland GmbH
Hans-Böckler-Str. 10
40764 Langenfeld
Telefon: +49 (2173) 39936-0
Telefax: +49 (2173) 39936-36
http://www.AXIOMTEK.de

Ansprechpartner:
Magdalena Jimenez Camano
Marketing Manager
Telefon: +49 217 33 99 36 -27
E-Mail: magdalena.jimenez.camano@axiomtek.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Hybrid-IT Spezialist Converge Technology meldet elfte Übernahme

Es ist die elfte Übernahme seit seiner Gründung im Oktober 2017: Converge Technology Solution (CSE: CTS; FRA: 0ZB) erwirbt VSS Holdings, LLC („VSS“) ein im Nordosten der USA ansässiges Softwarehaus mit Schwerpunkt auf Managed Services, Read more…

Allgemein

40 Tonnen Digitalisierung: expedition d macht Station in Crailsheim

Was haben Bäckerinnen oder Krankenpfleger mit Digitalisierung zu tun? Was macht ein Data Scientist? Und wozu brauchen wir Maschinen-Ethik? – Die Digitalisierung verändert unsere Berufswelt und wirft viele neue Fragen auf. Welche Chancen und Herausforderungen Read more…

Allgemein

6. Forum Betriebliches Eingliederungsmanagement (Sonstige Veranstaltung | Berlin)

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ist seit 2004 SGB IX gesetzlich verankert (seit 01.01.2018 § 167 Abs. 2). Auf dieser Tagung werden rechtliche und betriebspraktische Handlungsstrategien diskutiert und erarbeitet. Dabei werden neueste Erkenntnisse aus Forschung und Read more…