Bereits Mitte 2016 hatte sich Peter von Jan, der Gründer und ehemalige CEO der Raylase AG, aus der Geschäftsführung des deutschen Mutterunternehmens zurückgezogen. Auf Wunsch des damaligen Vorstandes, entschied er sich jedoch, den asiatischen Markt als Geschäftsführer der chinesischen Tochterfirma weiter zu betreuen.

Ende März 2018 zog sich der Gründer des Unternehmens nun gänzlich aus den Aktivitäten der Raylase zurück.

Wir freuen uns Peter von Jan ab dem 1. April, als hochkarätige Verstärkung mit langjähriger Erfahrung im Lasermarkt, im Hause der VONJAN Technology GmbH begrüßen zu dürfen. Gemeinsam arbeiten wir an einer kundenorientierten Ausweitung unserer Produktpalette und der schnellen weiteren Internationalisierung des Unternehmens.


Hierzu Peter von Jan:

„Globalisierung, Konsolidierung und Diversifikation in der Laserbranche bringen viele Herausforderungen mit sich. Gleichzeitig bieten sich jedoch für dynamische und flexible Unternehmen eine Vielzahl von interessanten Chancen. Die VONJAN Technology GmbH ist mit Ihrer Kompetenz, einem ausgesuchten Produktportfolio und starken nationalen und internationalen Partnern fähig und bereit, die möglichen Chancen zu nutzen, Kundenbedürfnisse zu erkennen und partnerschaftlich Lösungen zu erarbeiten. Deshalb freue ich mich sehr auf die spannende und intensive Arbeit im Team der VONJAN Technology GmbH.“

Über die VONJAN Technology GmbH

Die VONJAN Technology GmbH ist Anbieter hochwertiger Lasersystem-Komponenten von 266 bis 10600 nm.

Wir haben verstanden, dass ein Lasersystem aus mehr als nur der bloßen Anzahl seiner einzelnen Komponenten besteht. Speziell die richtige Kombination und das daraus resultierende Zusammenspiel ermöglichen schlussendlich herausragende Performance. Unser Fokus auf ein hochwertiges und überschaubares Produktportfolio erlaubt es uns, unsere Kunden bezüglich anwendungsspezifischer Lösungen zu beraten.

Durch einen stetigen Lagerbestand an Strahlquellen, Scan-Systemen, Objektiven und Steuerungskomponenten, gewährleisten wir eine schnelle Lieferbereitschaft.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VONJAN Technology GmbH
Neubruch 1
82266 Inning am Ammersee
Telefon: +49 (8143) 99983-50
Telefax: +49 (8143) 99983-55
http://www.vonjan-tech.de/

Ansprechpartner:
Patricia Grandi
Telefon: +49 (0)8143-99983-50
Fax: +49 (0)8143-99983-55
E-Mail: info@vonjan-tech.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Optische Technologien

Headhunter sucht Facharzt Augenheilkunde für MVZ, Augenklinik und moderne Augenarztpraxen – mehrere Standorte in Hessen – unbefristete Festanstellung

Die Kontrast Personalberatung bietet Assistenzärzten und angehenden Fachärztinnen Augenheilkunde eine besondere Möglichkeit, die Karriere zu starten: Für eine Klinikgruppe in Hessen – mit unterschiedlichen Schwerpunkten an den verschiedenen Standorten – suchen die Hamburger Headhunter einen Read more…

Optische Technologien

Applikationsbericht „Linienlaser-Alignment“

Ein perfekt eingestellter Linienlaser soll eine homogene Linie abbilden (Abb. 1). Dies stellt die Laser-Hersteller vor verschiedene Herausforderungen, wie beispielsweise die Geradheit der Linie (Abb. 2), eine homogene Intensitätsverteilung (Abb. 3) sowie die Orientierung der Read more…

Optische Technologien

Edmund Optics® erweitert sein Portfolio mit neuen Produkten – TECHSPEC® Laserfokussierende Einzellinsen und TECHSPEC Off-Axis-Ellipsoidspiegel

Edmund Optics® (EO), führender Anbieter von optischen Komponenten, erweitert kontinuierlich sein Portfolio, um sowohl den Entwicklungen am Markt als auch den Bedürfnissen seiner Kunden gerecht zu werden, und ergänzt dies monatlich um neue Produkte. Diese Read more…