Dank der werkseitig vormontierten Verteilereinheiten RAUTHERM Units entfallen zeitintensive Arbeitsschritte auf der Baustelle, woraus sich bis zu 45 Prozent Zeitersparnis ergeben. Erhältlich sind die neuen RAUTHERM Units für alle gängigen Einbausituationen.

Bislang wurden Verteilerschrank, Verteiler und Anbauteile zeitaufwändig auf der Baustelle zusammengebaut. Diese Arbeitsschritte entfallen mit den neuen RAUTHERM Units. Die vorkonfektionierten Verteilereinheiten werden direkt auf die Baustelle geliefert und müssen dort nur noch gesetzt und angeschlossen werden. Die Montagezeit auf der Baustelle reduziert sich dadurch um bis zu 45 Prozent.

Vormontage ab Werk – für ein Höchstmaß an Qualität


Die Bestellung der RAUTHERM Units erfolgt einfach und bequem mittels Online-Bestellformular. Die Verteilereinheiten werden im REHAU Werk unter optimalen Bedingungen und nach industriellen Standards vormontiert. Die Kunden profitieren dabei von einem Höchstmaß an Sicherheit und Qualität sowie von kurzen Lieferzeiten. Jede RAUTHERM Unit wird in einem einzigen Karton auf die Baustelle geliefert. Das Handling wird erleichtert und der Verlust loser Einzelkomponenten gehört der Vergangenheit an. Darüber hinaus wird unnötiges Verpackungsmaterial vermieden und die Umwelt geschont.

Lieferbar sind die anschlussfertigen RAUTHERM Units für alle gängigen Einbausituationen – vom Einfamilienhaus bis zum Großobjekt. Bei den vorkonfektionierten Verteilereinheiten hat der Kunde die Wahl zwischen dem Standard-Verteiler HKV-D und dem RAUTHERM SPEED Heizkreisverteiler. Der Heizkreisverteiler RAUTHERM SPEED bietet dabei den Vorteil des vorkonfektionierten SPEED Connectors, der den werkzeuglosen Rohranschluss ermöglicht. Bei den Anbauteilen kann zwischen verschiedenen Wärmemengenzähler-Anbausätzen, Kugelhahn- und Regulierventilsets ausgewählt werden. Außerdem stehen zwei verschiedene Schranktypen für die Unterputzmontage zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.rehau.de/rautherm-units

Über REHAU AG + Co

REHAU bietet zukunftsorientierte und ganzheitliche Lösungen für nachhaltiges Bauen und Modernisieren. Dabei stehen Themen wie energieeffizientes Bauen, die Nutzung regenerativer Energien sowie Wassermanagement im Fokus. In den Bereichen Fenster, Gebäudetechnik und Tiefbau ist REHAU seinen Kunden ein starker Partner mit ausgereiften Systemlösungen und umfassenden Serviceangeboten. Mit rund 20.000 Mitarbeitern an über 170 Standorten sucht das unabhängige Familienunternehmen weltweit die Nähe zu Markt und Kunde.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

REHAU AG + Co
Otto-Hahn-Str. 2
95111 Rehau
Telefon: +49 (9283) 77-0
Telefax: +49 (9283) 77-7756
http://www.rehau.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

IABG stellt Sentinel-6 / Jason-CS Satelliten im Rahmen einer internationalen Presseveranstaltung vor

Die IABG ist mit den Qualifikationstests an den Sentinel-6 / Jason-CS Satelliten beauftragt worden. Die Tests führt die IABG in ihrem Raumfahrtzentrum am Standort Ottobrunn durch. Dies nimmt die IABG heute zum Anlass, den Satelliten Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Die Welt retten mit Erneuerbaren: Europäischer Solarpreis 2019 in acht Kategorien vergeben

EUROSOLAR präsentiert acht wegweisende Projekte für die Europäische Energierevolution: Heute haben die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien und ihre luxemburgische Sektion acht Nominierte aus sechs verschiedenen Ländern auf dem Campus Belval in Esch-sur-Alzette mit dem Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Delta bringt die neue Ladestation AC MAX 22 kW für Elektrofahrzeuge auf den Markt

Delta, ein weltweiter Marktführer für Energie- und Wärmemanagementlösungen, gab heute bekannt, dass ein neues Produkt auf den Markt kommt, um die Revolution der E-Mobilität zu unterstützen – die Ladestation AC MAX 22 kW EV Charger. Read more…