Ab sofort sind alle Memmert Feuchtekammern HCP standardmäßig mit der Komfortausstattung TwinDISPLAY verfügbar. Ein kompaktes 56 Liter Benchtop-Modell ergänzt die Feuchtekammer-Range, erstmals vorgestellt auf der Control 2018 in Stuttgart.

Umfangreiche Komfortfunktionen

Insbesondere bei Anwendungen über Raumtemperatur wie beschleunigten Lebensdauertests und 85/85-Tests ist dieser hochwertige Klimaschrank eine ökonomische und nahezu wartungsfreie Alternative zu Geräten mit aktiver Kühlung. Die Touchscreen-Bedieneinheit ControlCOCKPIT ist die Schaltzentrale des HCP, an der alle Parameter in drei schnellen Schritten eingestellt werden können. Auch Statusmeldungen sowie Zeit- und Alarmmeldungen werden gleichzeitig angezeigt. Die Komfortausstattung TwinDISPLAY erlaubt darüber hinaus die Kommunikation über moderne Schnittstellen sowie die intuitive und einfache Programmierung über die Steuerungs- und Protokollierungssoftware AtmoCONTROL. Speziell abgestimmte Funktionen wie batteriegepuffertes Bediendisplay, SetpointWAIT-Funktion für solltemperaturabhängige Prozesslaufzeit, Alarmmeldungen via E-Mail oder SMS und Standarddurchführungen an der Rückwand unterstützen zuverlässige und präzise Prüfprozesse.


Aktive Feuchteregelung minimiert Kondensation

Wie alle Memmert Klimaschränke, die im positiven Temperaturbereich arbeiten, verfügt auch die Feuchtekammer HCPüber eine aktive Feuchteregelung. Sie ist der Garant für zuverlässige Homogenität von Temperatur und Feuchte sowie für kurze Erholzeiten nach dem Öffnen der Tür. Im Zusammenwirken mit der Beheizung über alle sechs Seiten, einschließlich beheizter Innenglastür, minimiert sie die Verdunstung im Innenraum und damit die Gefahr, dass kondensiertes Wasser auf den Prüfling tropft. 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Memmert GmbH + Co.KG
Äußere Rittersbacher Straße 38
91126 Schwabach
Telefon: +49 (9122) 925-0
Telefax: +49 (9122) 14585
http://www.memmert.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

IABG stellt Sentinel-6 / Jason-CS Satelliten im Rahmen einer internationalen Presseveranstaltung vor

Die IABG ist mit den Qualifikationstests an den Sentinel-6 / Jason-CS Satelliten beauftragt worden. Die Tests führt die IABG in ihrem Raumfahrtzentrum am Standort Ottobrunn durch. Dies nimmt die IABG heute zum Anlass, den Satelliten Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Die Welt retten mit Erneuerbaren: Europäischer Solarpreis 2019 in acht Kategorien vergeben

EUROSOLAR präsentiert acht wegweisende Projekte für die Europäische Energierevolution: Heute haben die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien und ihre luxemburgische Sektion acht Nominierte aus sechs verschiedenen Ländern auf dem Campus Belval in Esch-sur-Alzette mit dem Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Delta bringt die neue Ladestation AC MAX 22 kW für Elektrofahrzeuge auf den Markt

Delta, ein weltweiter Marktführer für Energie- und Wärmemanagementlösungen, gab heute bekannt, dass ein neues Produkt auf den Markt kommt, um die Revolution der E-Mobilität zu unterstützen – die Ladestation AC MAX 22 kW EV Charger. Read more…