Die Handwerkskammer Karlsruhe lädt Unternehmer, die in den nächsten Jahren eine Betriebsübergabe planen und potentielle Übernehmer aus dem gesamten Kammerbezirk zu dem Forum „Unternehmensnachfolge 2018“ ein.

Die kostenfreie Veranstaltung findet am Montag, dem 12.03.2018, ab 15:30 Uhr in der Kulturhalle Remchingen statt.

Wie lassen sich Betriebsübergaben optimal gestalten? Wo liegen die Schwierigkeiten und wie können sich die Betriebe und Übernahmeinteressenten fit machen für einen gelungenen Nachfolgeprozess?


In der betrieblichen Praxis gibt es wenige Handlungsfelder, die so facettenreich und intensiv zu beleuchten sind wie die Betriebsnachfolge. Es gibt keine Patentlösung für eine Betriebsübergabe/-nahme und es sind zahlreiche Gesichtspunkte zu berücksichtigen. Persönliche, betriebswirtschaftliche, finanzielle, technische, zivilrechtliche, arbeitsrechtliche und steuerliche Aspekte sind wichtig.

Auf der Tagesordnung des Forums stehen unter anderem zwei Kurzvorträge. Dabei geht es um die Erfolgsfaktoren im Nachfolgeprozess sowie um die Kaufpreisfinanzierung. Im Podiumsgespräch beantworten dann Experten Fragen und geben Tipps aus der Praxis.

Die Veranstaltung wird ergänzend von einem breiten Infomarkt begleitet, an dem sich folgende Forumspartner mit ihrem Leistungsangebot vorstellen: VR Bank Enz plus eG, Bürgschaftsbank, Steuerberaterkammer Nordbaden, SRH HS Heidelberg Campus Calw, Hochschule Karlsruhe, die Handwerkskammer Karlsruhe mit der Nachfolgemoderation, Rechtsberatung, Wirtschaftsmediation, der Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband.

Die Veranstaltung wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau unterstützt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bei der Handwerkskammer Karlsruhe.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Handwerkskammer Karlsruhe
Friedrichsplatz 4-5
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 1600-0
Telefax: +49 (721) 1600-199
http://www.hwk-karlsruhe.de

Ansprechpartner:
Alexander Fenzl
Telefon: +49 (721) 1600-116
Fax: +49 (721) 1600-199
E-Mail: fenzl@hwk-karlsruhe.de
Andrea Winkler
Nachfolgemoderation
Telefon: +49 (721) 1600-109
E-Mail: winkler@hwk-karlsruhe.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Events

Last Chance – Das MEET RHEIN-MAIN SUMMIT am 23. & 24. Oktober 2019

Den Start bildet das KICKOFF unter dem Motto „MICE mixt“ gemeinsam mit Hessen MICE Net im le Panther am Vorabend des SUMMITS. Gemeinsam mit Markus Kern werden die Tipps & Tricks des Cocktail-Mixens in idealer Read more…

Events

Jubiläum: 25 Jahre AIM-D e.V. (1994-2019)

Der Industrieverband AIM repräsentiert das globale Netzwerk der AutoID-Experten. Neben den Optical Readable Media (Barcode & Co.) stehen die RFID-Technologien inkl. ihrer Anwendungsfelder NFC, RAIN RFID und RTLS (Real-time Locating Systems) sowie Sensoren im Fokus Read more…

Events

Präsident und Vorstandsmitglieder der Handwerkskammer Potsdam besuchen Betriebe im Landkreis Oberhavel

Am Mittwoch, den 23. Oktober, besuchen der Präsident und der Vorstand der Handwerkskammer Potsdam Handwerksunternehmen im Landkreis Oberhavel. Zu diesen presseöffentlichen Betriebsbesuchen laden wir Sie herzlich ein! Die Handwerkskammer setzt damit die seit 1997 traditionell Read more…