Die Unternehmensgruppe Oskar FRECH in Schorndorf bei Stuttgart gehört zu den Pionieren der Druckgießtechnik. Mit seinen Innovationen stellt FRECH die Weichen für die Zukunft.

So war sich das Team von KECK für die Konzeption des Messeauftritts auf der EUROGUSS 2018 in Nürnberg einig: Das ist der richtige Moment für eine Neuinterpretation des Corporate Designs für ein innovativeres, moderneres Erscheinungsbild der Gruppe.

Inspiriert vom Charakter der schweren Druckgussteile aus Aluminium, Zink und Magnesium, die auf den Maschinen von FRECH hergestellt werden, wurde das neue Ambiente entwickelt. Basis für das auffallende Farbkonzept wurde das Dunkelgrau aus dem Corporate Design. In der Kommunikation kommen die aussagekräftigen Kontur-Grafiken dadurch noch brillanter zur Geltung.


Zusätzlich wurde die bionische Thematik der Motive weiter aufgegriffen und vertieft. Durch den Einsatz von Elementen wie Moos und blaue Kontur-Fäden wird FRECH charakterstark in einer eigenartigen, leicht futuristischen Welt inszeniert.
Der Kontrast mit den grünen Moosflächen rundet die Erscheinung ab und schafft ein unvergessliches Ambiente: gemütlich und geheimnisvoll. Sie setzen die Anwendungsbeispiele von FRECH perfekt in Szene.

Bereits im Entstehungsprozess waren die Teams von FRECH und KECK begeistert und am Ende von dem Messestand vor Ort überzeugt. Die Neuinszenierung kam auch bei den Besuchern gut an:
Eine außerordentlich hohe und qualitativ interessante Besucherfrequenz auf dem Stand war das verdiente Ergebnis.

Über die KECK GmbH

KECK. Markeninszenierung weltweit.

30 Jahre erfolgreich am Markt, 150 Mitarbeiter und Leidenschaft für unsere Aufgabe – wir sind KECK. Unsere Referenzen sind so breit gefächert wie unsere Lösungen. Denn eines findet sich nicht bei uns: Alltägliches. Wir setzen Projekte immer außergewöhnlich und kreativ um, perfekt auf unsere Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen zugeschnitten.

Für sie realisieren wir von ausgefallenen Messeständen und Showrooms bis hin zu aufwendigen Licht- und Kommunikationskonzepten alles, was für eine erfolgreiche Markeninszenierung erforderlich ist. Wir decken das gesamte Leistungsspektrum ab – Strategie, Beratung, Design, Konstruktion und Montage. Der wichtigste Schritt bei jedem Projekt heißt: die Marke zu verstehen. Wir finden ihren Kern und präsentieren diesen einheitlich und einzigartig. Wir inszenieren nicht nur Marken, wir machen sie noch erfolgreicher.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KECK GmbH
Industriestraße 16
71263 Weil der Stadt
Telefon: +49 (7033) 3000-0
Telefax: +49 (7033) 3000-9010
http://WWW.KECK.WORLD

Ansprechpartner:
Petra Schmidt
UNITLEITUNG
Telefon: +49 (7033) 3000-142
Fax: +49 (7033) 3000-9050
E-Mail: PETRA.SCHMIDT@KECK.WORLD
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Events

Europas Leitmesse für die Fein- und Spezialchemiebranche kehrt mit starkem Ausstelleraufgebot nach Köln zurück

Die Chemspec Europe, Internationale Fachmesse für Fein- und Spezialchemie, kehrt zur 35. Ausgabe nach Köln zurück. Vom 27. – 28. Mai 2020 präsentieren namhafte Hersteller, Händler und Distributoren von Fein- und Spezialchemikalien ihre neusten Produkte, Read more…

Events

Mythos Bildung und Mythos Integration – Paradoxien der Teilhabe

Im Rahmen einer Vortragsveranstaltung mit anschließender Diskussion hat Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani am 18. Februar 2020 die rund 350 Zuhörer im Silcherforum in Heilbronn mit seiner Gegenwartsanalyse überzeugt: In einer offenen Gesellschaft sitzen immer mehr Read more…

Events

Digitale Eventakkreditierung mit dem fashionTAG

Mit Lösungen rund um digitale Beschilderung verknüpft die Firma e-shelf-labels Offline-Handel und E-Commerce idealerweise, sodass Preisanpassungen und Regalbeschriftungen automatisiert erfolgen. Der Einsatz von fashionTAGs ist dabei nicht nur auf die Textil- und Modebranche beschränkt, wie Read more…