Als das nachhaltige Baumaterial schlechthin, verdient Holz eine ebensolche natürliche Behandlung. Mit seinem neuen ECO-Sortiment bringt der Premium-Anbieter Remmers ab Januar 2018 wirksamen Holzschutz und nachhaltiges Handeln ohne Qualitätsverlust zusammen. Denn alle Remmers ECO-Produkte orientieren sich konsequent an Nachhaltigkeitsprinzipien, die den gesamten Lebenszyklus berücksichtigen – das gilt von der Entwicklung und Produktion, über die Verpackung und Logistik bis hin zur Anwendung, der Nutzung der behandelten Bauteile und schließlich der Entsorgung. Das neue und innovative Sortiment umfasst Produktneuheiten, die allesamt auf Basis nachwachsender Rohstoffe entwickelt wurden:

Bei der Öl-Dauerschutz-Lasur [eco] und der Öl-Farbe [eco] handelt es sich um wasserbasierte Produkte für den Innen- und Außenbereich. Sie sind – wie alle anderen ECO-Produkte – frei von gefährlichen Elementen und z.B. hervorragend für Spielplatzgeräte geeignet.

Mit den biozidfreien und emissionsarmen Gartenholz-Ölen [eco] werden Terrassen zu rutschfesten Barfußdielen – natürlich unabhängig geprüft. Aber auch Gartenmöbel werden hiermit wirksam gegen Witterungseinflüsse und Feuchtigkeit geschützt.


Das mehrfach als wohngesund zertifizierte Hartwachs-Öl [eco] auf Basis natürlicher Öle ist besonders emissionsarm, frei von bekannten Allergenen und dient der ebenso schonenden wie wirksamen Behandlung von Holzböden und Massivholzmöbeln.

Für die regelmäßige Vorbeugung gegen Verschleiß von geölten und gewachsten Holzböden empfiehlt sich die eigens konzipierte Wischpflege [eco] des Sortiments. Wie alle anderen Produkten ist sie frei von Zusätzen tierischen Ursprungs und entspricht veganen Grundsätzen.

Für die Oberflächenveredelung steht das auf Unbedenklichkeit bei Lebensmittelkontakt geprüfte Arbeitsplatten-Öl [eco] zur Verfügung. Es macht auch hochwertige Möbel und Kinderspielzeug strapazierfähig.

Was der Umwelt nützt, hilft auch dem Menschen

Die ECO-Produkte sorgen für ein rundum gesundes Wohnklima in Innenräumen und im Außenbereich, frei von belastenden Schadstoffen. Sie alle schützen den natürlichen Baustoff gegen äußere Belastungen und verleihen der Holzoberfläche eine herausragende Ästhetik. Dabei lassen sie sich schnell und wirtschaftlich verarbeiten. Mit den verschiedenen Lasuren, Farben und Ölen des ECO-Sortiments von Remmers verfügt der Anwender über eine breite Palette an Systemprodukten, die sich für jede Art des Holzschutzes und der ästhetischen Gestaltung des nachwachsenden Rohstoffes Holz eignen. Zudem können sie bei Bedarf miteinander bzw. untereinander kombiniert werden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Remmers GmbH
Bernhard-Remmers-Straße 13
49624 Löningen
Telefon: +49 (5432) 830
Telefax: +49 (5432) 3985
http://www.remmers.com

Ansprechpartner:
Marlene Wilzek
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (5432) 83-223
Fax: +49 (5432) 83-708
E-Mail: mwilzek@remmers.de
Christian Behrens
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (5432) 83-858
Fax: +49 (5432) 83-708
E-Mail: cbehrens@remmers.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Bautechnik

Zur Prüfung befähigte Person von Baumaschinen

Vom 19. – 20.11.2019 findet das Seminar „Zur Prüfung befähigte Person von Baumaschinen“ unter der Leitung von Herrn Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss in Brühl statt. In dem Seminar werden den Teilnehmern die Inhalte der Vorschriften und Read more…

Bautechnik

Terrorabwehr: Schutz gegen Fahrzeugangriffe

Am 18. und 19. September 2019 findet bereits die 3. Fachtagung rund um die Themen Terrorabwehrsperren und Zufahrtsschutz in Münster/Wolbeck statt. Die Plattform bietet die Möglichkeit zum Informationsaustausch, Fachwissentransfer, Netzwerken und zur themenspezifischen Aufklärung. Live-Crashtests Read more…

Bautechnik

Eine Frage der Zeit – aber nicht nur

Immer noch verwenden viele Theater konventionelle Glühlicht-Leuchtmittel – obwohl längst attraktive LED-Alternativen bereit stehen. Mit der Übernahme der GDS-Produktlinien ArcSystem, BluesSystem und CueSystem (ABC) von ETC mehr denn je. Geht es um Bühnenbeleuchtung, haben sich Read more…