Mit Katrin Gohr erweitert IMS sein Consulting-Team um eine erfahrene Projektingenieurin. Gohr hat an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin Angewandte Informatik mit Schwerpunkt Facility Management studiert. Anschließend war sie bei zwei großen Facility Management Dienstleistern in verschiedenen Positionen tätig.

„Der umfassende Erfahrungsschatz, aus dem Katrin Gohr schöpft, hat uns überzeugt“, sagt Michael Heinrichs, Geschäftsführer von IMS: „Wir freuen uns, dass Sie mit ihren Kenntnissen der technischen Gebäudeausrüstung über Datenhandling und Systempflege bis zu Customizing und dem Roll-out mobiler Lösungen und Apps unsere Kunden sehr kompetent unterstützen kann.“

„Ich freue mich, dass ich bei IMS in einem sehr leistungsfähigen und technisch führenden Unternehmen mitarbeite, dessen Lösung ich schon länger kenne und schätze“, sagt Gohr. Sie wird das Berliner Team bei Customizing, Implementierung, Projektierung und Schulung für CAFM-Systeme verstärken.


Über die IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH

Die IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH mit Sitz in Dinslaken und Geschäftsstellen in Berlin und Philippsburg ist eines der führenden Software- und Beratungshäuser in den Bereichen Immobilien-, Kabel- und Netzwerkmanagement in Deutschland.

Als gewachsenes konzernunabhängiges Unternehmen mit rund 70 Mitarbeitern entwickelt IMS seit 1987 innovative IT-Lösungen für Kabelmanagement, CAFM, Property Management, Billing & Accounting und den User Help Desk. Die Software von IMS umfasst heute über 35 Standard-Module für vielfältigste Aufgaben, die IMS Cloud-Dienste haben eine Verfügbarkeit von mehr 99,97 Prozent.

Mit mehr als 500 durchgeführten Projekten und über 50.000 aktiven Anwendern ist Software von IMS eine etablierte und marktgestaltende Größe.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH
Erlenstr. 80
46539 Dinslaken
Telefon: +49 (2064) 4986-0
Telefax: +49 (2064) 4986-49
http://www.imsware.de

Ansprechpartner:
Svea Kostanczak
Marketing
Telefon: +49 (2064) 4986-0
E-Mail: svea.kostanczak@imsware.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Quentic erneut als “Great Place to Work” ausgezeichnet

Quentic zählt zu den Siegern des Great Place To Work® Wettbewerbs „Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg 2019“. Der Anbieter von Software und Services für Health, Safety, Environment (HSE) sowie Corporate Social Responsibility (CSR) wurde von dem Read more…

Firmenintern

Immobilien und Finanzierung für das Leben von der LeitHome Immobilien GmbH

Seit dem 01.02.2019 gibt es einen neuen Immobilienspezialisten am Markt. Die LeitHome Immobilien GmbH ist der neue kompetenter Partner für Immobilien, Finanzierung und Neubau, mit jahrzehntelanger Erfahrung und besten Kontakten. Viele Immobilienmakler stellen nicht den Read more…

Firmenintern

WITTENSTEIN SE: Dr. Bertram Hoffmann ab 1. April 2019 neuer Vorstandsvorsitzender

Wechsel an der Unternehmensspitze des baden-württembergischen Mechatronikkonzerns: Dr. Bertram Hoffmann (55) wird neuer Vorstandsvorsitzender der WITTENSTEIN SE. Der Maschinenbauingenieur gehört bisher dem Vorstand der Bosch Rexroth AG an. Hoffmann folgt mit Beginn des neuen Geschäftsjahres Read more…