Wir laden Sie herzlich ein zur Customer eXperience Webinar-Reihe mit den Erfahrungen unserer Kunden.

Beim Customer eXperience Day 2017 berichteten die ILC-Kunden BorgWarner, Dentsply Sirona, ebm-papst, Festo, MMM Münchener Medizin Mechanik, thyssenkrupp Bilstein sowie Webasto aus ihrer Praxis.
Sie konnten am Customer eXperience Day nicht teilnehmen? Dann haben bieten wir Ihnen die prägnanten Kundenerfahrungen als Websession an: Nehmen Sie bequem vom Schreibtisch aus teil. Und erfahren Sie in kurzen 40-min-Webinaren alles Wesentliche online.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr ILC Team

Customer eXperience Webinar-Reihe: Save the Date!


Webasto Roof Components SE:
Modular Roof Platform (MRP) – Regelbasierte Produktkonfiguration für Dachsysteme
Donnerstag, 16. November 2017 von 10.00 bis 10:40 Uhr Anmeldung CX-Webinar Webasto

thyssenkrupp Bilstein GmbH:
Von der Idee bis zur Auslaufsteuerung im Produktdatenmanagement
Mittwoch, 22. November 2017, 10:00–10:40 Uhr Anmeldung CX-Webinar thyssenkrupp Bilstein

Sirona Dental Systems GmbH:
Aus 4 mach 1 – Standardisiertes Change Management bei Dentsply Sirona
Donnerstag, 30. November 2017, 10:00–10:40 Uhr Anmeldung CX-Webinar Dentsply Sirona

BorgWarner Ludwigsburg GmbH:
Vom Papier zu SAP – Digitales Änderungsmanagement bei BorgWarner
Dienstag, 5. Dezember 2017, 10:00–10:40 Uhr Anmeldung CX-Webinar BorgWarner

MMM Münchener Medizin Mechanik GmbH:
Konzeption eines firmenübergreifenden PLM-Systems
Donnerstag, 7. Dezember 2017, 10:00–10:40 Uhr Anmeldung CX-Webinar MMM

Festo AG & Co. KG Esslingen:
Ganzheitlicher Änderungsprozess im internationalen Entwicklungs- und Werksverbund
Dienstag, 12. Dezember 2017, 10:00–10:40 Uhr Anmeldung CX-Webinar Festo

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG:
Mit agilem Projektansatz vom Papierprozess zum 4PEP Änderungsmanagement
Donnerstag, 14. Dezember 2017, 10:00–10:40 Uhr Anmeldung CX-Webinar ebm-papst

Über die ILC GmbH

ILC steht seit mehr als einem Jahrzehnt für PLM Lösungen, die die Produktentstehungsprozesse ihrer Kunden in eine neue Dimension heben. Das ist der Fokus, dem die ILC ihre ganze Kraft, Leidenschaft und Begeisterung widmet. Als Beratungs- und Softwarehaus bietet ILC ihren Kunden eine ganzheitliche Unterstützung, von der Definition einer PLM-Strategie, bis zur Umsetzung in zukunftsweisende IT-Lösungen. Mit 4PEP hat ILC ihre PLM-Expertise in eine Plattform gegossen, die das Ziel einer durchgängigen IT-Unterstützung für integrierte Produktentstehungsprozesse Wirklichkeit werden lässt.
http://www.ilc-solutions.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ILC GmbH
Saarpfalz-Park 7
66450 Bexbach
Telefon: +49 (6826) 189-0
Telefax: +49 (6826) 189-189
http://www.ilc-solutions.de

Ansprechpartner:
Jennifer Schmitz
Marketing Manager
Telefon: +49 (261) 9215830-36
Fax: +49 (261) 9215830-19
E-Mail: marketing@ilcgroup.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Produktionstechnik

Digitalisierung und Reproduktion von Bauteilen: Busse setzt auf 3D-Technologie

Als einer der wenigen Werkzeughersteller Deutschlands setzt die Busse Heizplattentechnik GmbH auf modernes Reverse Engineering mithilfe eines 3D-Scanners. Das Unternehmen ist dadurch in der Lage, Bauteile vollständig als digitales 3D-Modell zu erfassen und entsprechende CAD-Dateien Read more…

Produktionstechnik

Select, separate, protect – Sesotec macht Circular Economy bei Kunststoffen effizient

Als einer der führenden Hersteller von Metalldetektoren und Sortiersystemen für die Kunststoffindustrie stellt die Sesotec GmbH ihren K-Messe-Auftritt 2019 in Halle 10, Stand E60 ganz unter das Schwerpunktthema „Circular Economy“. Gezeigt werden maßgeschneiderte Lösungen, die Read more…

Produktionstechnik

Ein Klick – Viele Vorteile OPTILASH-CLICK – neuer RUD Zurrpunkt vereinfacht Beschichtung im Fahrzeugbau

Oft sind es die kleinen Kniffe, die einen großen Vorteil bringen: Ein Beispiel ist der OPTILASH-CLICK aus der schwäbischen Ideenschmiede RUD, der seine Stärke in der Automotive-Branche voll ausspielen kann. Denn durch seinen intelligenten Mechanismus Read more…