Schülerinnen und junge Frauen der Oberstufe sind am Donnerstag, 19.10.2017, herzlich eingeladen, am Studieninfotag der Hochschule Flensburg mit Entscheidungsfindungsworkshop und Einblicken in das Leben auf dem Campus durch Studierende teilzunehmen. 

Je näher das Ende der Schulzeit rückt, desto intensiver sollten sich Schülerinnen mit der Frage „Was kommt danach? – Studium, ja oder nein?“ auseinandersetzen. Aus diesem Grund organisiert das Gleichstellungsbüro der Hochschule Flensburg auch in diesem Jahr wieder die Veranstaltung „Rückenwind – Studieninfotag für Schülerinnen als Orientierungshilfe zur Entscheidungsfindung für Schülerinnen der Oberstufe“. Der Infotag wird am 19. Oktober 2017 von 10:15 bis 14 Uhr auf dem Flensburger Campus stattfinden.

„Mit der Rückenwind-Veranstaltung möchten wir den Schülerinnen einen authentischen Einblick in den Hochschulalltag ermöglichen mit dem Ziel, dass die Mädchen fundierter entscheiden können, ob ein Studium für sie in Frage kommt oder nicht, “ so Alice Juraschek, Gleichstellungsbeauftragte an der Hochschule Flensburg. „Daher wird es für die Schülerinnen einen Entscheidungsworkshop geben, bei dem sie ihre Stärken und Schwächen sowie Neigungen und Interessen herausarbeiten und so für sich festhalten können, welche Vorteile eine akademische Ausbildung für sie persönlich hat.“


Aber natürlich gibt es an diesem Tag auch ganz allgemeine Infos rund ums Studium: Studierende aus verschiedensten Studiengängen werden ihr Studium vorstellen und berichten, was sie dazu bewogen hat, sich an der Hochschule einzuschreiben. „So haben die jungen Frauen die Möglichkeit, mit Menschen zu sprechen, die sich ebenfalls vor nicht allzu langer Zeit mit den gleichen Fragen beschäftigt haben“, ergänzt Alice Juraschek. Die Studierenden der verschiedenen Fachrichtungen zeigen ihnen den Campus, erzählen von ihrem Studium und geben authentische Einblicke und Insidertipps.

Im Anschluss gibt es eine gemeinsame Veranstaltung, in der noch einmal der Tag besprochen wird, Fragen beantwortet und Kontaktpersonen für weitere Informationen benannt werden.

Zu Rückenwind sind alle Schülerinnen der Oberstufe herzlich willkommen, Auskünfte erteilt das Gleichstellungsbüro gerne per E-Mail gleichstellungsbeauftragte@hs-flensburg.de oder telefonisch unter (0461) 805 1383.

Das komplette Programm sowie weitere Informationen und die Möglichkeit sich anzumelden finden Sie online unter http://www.hs-flensburg.de/…, aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Flensburg
Kanzleistr. 91-93
24943 Flensburg
Telefon: +49 (461) 805-01
Telefax: +49 (461) 805-1300
http://www.hs-flensburg.de

Ansprechpartner:
Torsten Haase
Leiter
Telefon: +49 (461) 805-1304
Fax: +49 (461) 805-1888
E-Mail: torsten.haase@hs-flensburg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

13 neue Auszubildende bei Onlineprinters

Der Onlinehandel mit Druckprodukten hat die Druckbranche nachhaltig verändert und zu einem vielfältigen Berufsfeld gemacht. Unternehmen wie Onlineprinters, in Deutschland bekannt unter der Marke diedruckerei.de, sind für junge Menschen interessante Ausbildungsbetriebe. Allein dieses Jahr starten Read more…

Ausbildung / Jobs

Stellenangebot Leitung Geburtshilfe und Chefarzt Vertretung einer Geburtsklinik akademischer Lehrkrankenhäuser in Niedersachen

Die Hamburger Headhunter, seit über 26 Jahren erfolgreich bei der Suche nach Fachärzten und Oberärzten – auch im Fachbereich Gynäkologie, Gynäkologischen Onkologie, Uro-Gynäkologie sowie Geburtshilfe und Frauenheilkunde -, dürfen erneut ein etabliertes Krankenhaus bei der Read more…

Ausbildung / Jobs

Halbzeitpause bei internationalen Fortbildungen

Durchschnaufen und einige Sommertage genießen konnten die Referenten der gemeinnützigen Bernhard Remmers Akademie (BRA). Die Hälfte des internationalen Jahresprogramms der Fortbildungen zur Bauwerkserhaltung mit Veranstaltungen in Minsk, Krakau und Kiew liegt hinter ihnen. Für die Read more…