Das Patentrezept gibt es nicht: Jeder muss seinen individuellen Weg gehen, um im Onlinehandel erfolgreich zu sein. Auf dem exklusiven Event ONE5 Mehr Power im E-Commerce für Shopbetreiber & Onlinehändler von SDZeCOM und dem Partnernetzwerks United E-Commerce am 9. November 2017 in Köln werden den Teilnehmer Einblicke in unterschiedlichsten Themenbereichen gegeben. Angefangen von Produkthandling im E-Commerce über Lead Management im Zuge der neuen EU-DSGVO bis hin zur Umsatzsicherung mithilfe von Multi-Cloud.

SDZeCOM und GS1 Germany zeigen in ihrem Workshop "Effizientes Produktdatenhandling im E-Commerce" Prozesse, Standards und Technologien, mit denen Hersteller und Händler die Wertschöpfung im E-Commerce erhöhen.

Die Teilnehmer können sich auf inspirierende Workshops mit vielen wertvollen Informationen und praktischen Checklisten sowie Whitepaper mit konkreten To-Dos für Ihren persönlichen Weg freuen.


Mehr Informationen und die Möglichkeit zur kostenfreien Anmeldung gibt es hier: www.sdzecom.de/one5-mehr-power-im-e-commerce-exklusives-event-fuer-shopbetreiber

Über die SDZeCOM GmbH & Co. KG

SDZeCOM ist im deutschsprachigen Raum einer der führenden Systemarchitekten und Systemintegratoren für MDM-, PIM-, MAM- und Publishing-Lösungen. Die Leistung reicht von der Auswahl und Einführung bis hin zur laufenden Betreuung der Systeme. SDZeCOM arbeitet mit verschiedenen Software-Unternehmen wie Stibo Systems, Contentserv, OpusCapita und priint:comet zusammen. Das Team verfügt über tiefgreifende Projekterfahrungen insbesondere in Bezug auf die Probleme bei der Einführung komplexer Systemumgebungen.

Namhafte und internationale Kunden vertrauen auf das Know how von SDZeCOM. Seit 1995 ist SDZeCOM am Markt und wurde seitdem mehrfach für innovative und komplexe Projekte ausgezeichnet. In 2015 und 2017 erhielt das IT-Unternehmen den INNOVATIONSPREIS-IT in der Kategorie Consulting und Wissensmanagement und steht damit in der IT-Bestenliste.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SDZeCOM GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 65
73430 Aalen
Telefon: +49 (7361) 594-500
Telefax: +49 (7361) 594-591
http://www.sdzecom.de

Ansprechpartner:
Jacqueline Endreß
Marketing
Telefon: +49 (7361) 594-563
E-Mail: j.endress@sdzecom.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Digital Signage Software DSSHOW

DSSHOW, die Digital Signage Software, steht nun in der neuen Version 2.2.0 für den kostenlosen Download zur Verfügung. Mit dem neuen Element " Folder-Viewer " ist DSSHOW nun in der Lage abgesicherte Ordnerstruckturen dem Nutzer Read more…

Allgemein

Integrierter Bericht der SAP 2019 und Jahresbericht Form 20-F ab sofort verfügbar

Die SAP SE gab heute bekannt, dass der Jahresbericht Form 20-F für das Berichtsjahr, das am 31. Dezember 2019 zu Ende gegangen ist, ab sofort erhältlich ist und bei der U.S. Securities and Exchange Commission Read more…

Allgemein

Tradition trifft Moderne: Dematic automatisiert die israelische Nationalbibliothek

Dematic hat einen außergewöhnlichen Auftrag gewonnen: Der Intralogistikspezialist installiert ein automatisches Kleinteilelager (AKL) in der israelischen Nationalbibliothek. Die Dematic-Lösung sorgt dafür, dass die „Quelle des Wissens“, wie die israelische Nationalbibliothek auch genannt wird, auch künftig Read more…