Fast überall ist Kunststoff im Einsatz: Ob im Fahrzeugbau, der Medizintechnik oder im Baugewerbe. Vielfältigkeit und Wirtschaftlichkeit sind die Schlüsselqualitäten des Werkstoffs, der immer neue Perspektiven für Konstrukteure, Hersteller und Verarbeiter bietet. Das Arbeiten mit Kunststoff erfordert fachspezifisches Know-how über die Eigenschaften, der Verarbeitung und den Einsatzmöglichkeiten des vielfältigen Werkstoffes. Das VDI-Wissensforum ermöglicht mit zahlreichen Veranstaltungen die Weiterbildung auf diesem Gebiet. Hier einige Highlights:

Strapazierfähiger Alleskönner

Auf der „43. Deutschen Compoundiertagung“ des VDI am 05. und 06. Dezember in Nürnberg treffen sich die Experten der Branche, um über die neuesten Trends der Branche zu diskutieren. Compoundieren meint das Aufbereiten von Kunststoffen durch Beimischung von Zusätzen. Dies ist notwendig, um den wachsenden Ansprüchen an Kunststoff gerecht zu werden. Angereichert um anwendungsspezifische Füllstoffe und Additive, können die Eigenschaft von Kunststoffen optimiert werden.


Parallel können Teilnehmer die Vorträge der VDI-Fachtagung „PVC Extrusion 2017“ besuchen, in denen die Entwicklung des PVC-Markts, innovative Verarbeitungstechnologien sowie Anlagentechnik und Verschleißschutz die Top-Themen sind.

Entwicklung und Trends bei Lebensmittelverpackungen

Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind auch in der Verpackungsindustrie die stärksten Trends in den nächsten Jahren. Daher sind Umweltverträglichkeit, Mehrzwecktauglichkeit sowie smarte Verpackungen Schlüsselthemen, die unsere Experten auf der VDI-Fachkonferenz „Kunststoffe in der Verpackung“ am 14. und 15. November in Nürnberg präsentieren.

Intelligente Verpackungen zum Beispiel ermöglichen das Frischemonitoring von Lebensmitteln. Das ist machbar geworden, weil hier Sensoren und Elektronik in der Verpackungsfolie integriert sind. Diese Zustandsüberwachung dient der Qualitätssicherung. Aus Verbrauchersicht spielen zudem Recycling und Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle, sodass Biokunststoffe als innovative Verpackungslösungen zum Wachstumsmotor für den Markt werden.

Beachten Sie bitte auch folgende Termine und Veranstaltungen im Baubereich des VDI Wissensforums im Oktober und November:

Terminvorschau Bereich Kunststoff

Konferenzen und Tagungen:

· VDI-Fachkonferenz
Kunststoffe in der Verpackung
14. und 15. November 2017 in Nürnberg
Zur Webseite 

· VDI-Fachtagung
43. Deutsche Compoundiertagung
05. und 06. Dezember in Nürnberg
Zur Webseite

· VDI-Fachtagung
PVC Extrusion 2017
05. und 06. Dezember in Nürnberg
Zur Webseite 

· VDI-Fachkonferenz
Inline-Kontrollen im Spritzgießprozess
12. und 13. Dezember in Düsseldorf
Zur Webseite

Seminare und Foren:

· VDI-Forum
Spritzgießen von Schäumen und Schaumstrukturen
07. und 08. November 2017 in Bayreuth
Zur Webseite 

· VDI-Seminar
Maßhaltigkeit und Toleranzmanagement bei Kunststoff-Formteilen nach DIN 16742
07. und 08. November 2017 in Frankfurt am Main
Zur Webseite     

· VDI-Seminar
Rheologische Auslegung von Extrusionswerkzeugen
07. und 08. November 2017 in Stuttgart
Zur Webseite 

· VDI-Forum
Verbundspritzgießtechnik
08. und 09. November 2017 in Dietenhofen
Zur Webseite

· VDI-Seminar
Grundlagenwissen: Auslegung von Kunststoffoptiken
14. und 15. November 2017 in Raunheim bei Frankfurt
Zur Webseite 

· VDI-Seminar
Schweißen von Kunststoffen
15. und 16. November 2017 in Paderborn
Zur Webseite 

· VDI-Forum
Extrusion thermoplastischer Kunststoffe
21. und 22. November 2017 in Raunheim bei Frankfurt
Zur Webseite

· VDI-Seminar
Konstruieren mit Kunststoffen
22. und 23. November 2017 in Frankfurt am Main
Zur Webseite 

· VDI-Seminar
Additive Fertigung von Kunststoffbauteilen
28. und 29. November 2017 in Frankfurt am Main
Zur Webseite

· VDI-Forum
Fehler- und Schadensanalyse an Kunststoffprodukten
05. und 06. Dezember in Aachen
Zur Webseite 

· VDI-Seminar
Grundlagenwissen: Spritzgießtechnik
05. und 06. Dezember in München
Zur Webseite

· VDI-Seminar
Fügen und Verbinden von Composite Bauteilen
05. und 06. Dezember in Fürth
Zur Webseite

Weitere Veranstaltungen finden Sie hier!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VDI Wissensforum GmbH
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 6214-201
Telefax: +49 (211) 6214-154
http://www.vdi-wissensforum.de

Ansprechpartner:
Tom Frohn
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (211) 6214-641
Fax: +49 (211) 6214-97641
E-Mail: frohn@vdi.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Produktionstechnik

Busse zeigt individuelle Heiz- und Kühlplatten für die Klebetechnologie auf der Bondexpo

Zuverlässige und hochpräzise Unikate: Die Busse Heizplattentechnik GmbH präsentiert auf der Bondexpo ihr innovatives Produktportfolio für die Klebetechnologie. Im Vordergrund des Messeauftritts stehen effiziente Heiz- und Kühlplatten in kompakter Sandwich-Bauweise, die mit individuellen Heizsystemen ausgestattet Read more…

Produktionstechnik

Sicheres Handling für sensible Schwergewichte

Sicher abstellen und lagern Intralogistiker wissen, dass es längst nicht damit getan ist, ein Coil unbeschädigt von einem Platz zum anderen zu befördern. Auch beim Abstellen und bei der Lagerung kann einiges passieren. Umkippende Coils Read more…

Produktionstechnik

Heat Transfer Technique

Wärmeübertragungsanlagen mit organischen Fluiden finden flächendeckende Anwendung in der Industrie. Die verantwortlichen Ingenieure und Planer müssen mit dem neuesten Stand der Technik vertraut sein und die rechtlichen Rahmenbedingungen und Normen genauestens kennen und beachten. Das Read more…