Das Kölner IT-Beratungs- und Softwarehaus Collogia AG, gegründet 1979, stellt mit Blick auf die anstehenden Aufgaben der Digitalisierung die Weichen auf Zukunft. Für die operative und strategische Neuausrichtung sind seit dem 01. Oktober 2017 die bisherigen Geschäftsfelder „SAP-Beratung“, „IT-Services“, „Projektmanagement“ und „Pensionsmanagement“ der Collogia AG ausgegliedert in zwei neu gegründete Gesellschaften. Die Collogia AG bleibt die alleinige Eigentümerin der beiden neuen Gesellschaften.

Die Collogia IT Services GmbH bündelt zukünftig das Expertenwissen rund um SAP-Systeme und IT-Projekte. Man unterstreicht damit die seit 30-Jahren bestehende und herausragende Marktposition als SAP-Dienstleister. Aus einer Hand beraten zertifizierte IT-Consultants im gesamten Systementwicklungsprozess und übernehmen den Betrieb von IT-Systemen. Zum Portfolio gehören SAP-Basis, SAP Solution Manager, SAP BO/BI und SAP Cloud-Services. Geschäftsführer der Collogia IT Services GmbH ist Herr Kadir Akin.

Die Collogia Trianova GmbH fokussiert sich mit ihren aktuariellen Dienstleistungen und Softwareprodukten auf die Finanz- und Versicherungsbranche. Mit der eigenen Software CollPhir® inklusive Webtechnologien werden administrative Themen sowohl in der betrieblichen Altersversorgung als auch für Zeitwertkonten abgedeckt. Geschäftsführer der Collogia Trianova GmbH ist Herr Dr. Michael Höhnerbach.


Die Bündelung von Spezialistenwissen in jeweils eigene Gesellschaften ist für uns ein logischer und konsequenter Schritt für das weitere Wachstum und in der Weiterentwicklung des Unternehmens, so der Vorstand der Collogia AG.

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage der Collogia AG (www.collogia.de).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Collogia Unternehmensberatung AG
Ubierring 11
50678 Köln
Telefon: +49 (221) 33608-0
Telefax: +49 (221) 33608-36
http://www.collogia.de

Ansprechpartner:
Stefan Beuslein
Vertrieb
Telefon: +49 (221) 33608-0
Fax: +49 (221) 33608-36
E-Mail: beuslein@collogia.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Bernd Eulitz wird neuer Vorstandsvorsitzender der Knorr-Bremse AG

Der Aufsichtsrat der Knorr-Bremse AG hat heute einstimmig Bernd Eulitz zum Vorstandsvorsitzenden der Knorr-Bremse AG berufen. Er tritt seine Position am 1. November 2019 an. Zusätzlich zu seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender wird Herr Eulitz das Read more…

Firmenintern

MorphoSys präsentiert auf anstehenden Investorenkonferenzen

Die MorphoSys AG (FSE: MOR; Prime Standard Segment, MDAX & TecDAX; NASDAQ: MOR) wird auf folgenden Konferenzen präsentieren: Baader Investment Conference Datum: 23. September 2019 Veranstaltungsort: München, Deutschland Teilnehmer: Jens Holstein, Finanzvorstand der MorphoSys AG Read more…

Firmenintern

Biofrontera präsentiert auf der Baader Investment Conference

Die Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113), ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen, gibt bekannt, dass Prof. Dr. Hermann Lübbert, Vorstandsvorsitzender der Biofrontera AG auf der Baader Investment Conference präsentieren wird. Die Konferenz findet vom 23.-27. September 2019 im Read more…