.
  • Trend zu schnurlosen Geräten und Werkzeugen im Haus- und Gartenbereich
  • Für ein integriertes Serviceangebot vereint VARTA Storage Hard- und Softwareexpertise
  • „VARTA Storage Inside“: Zeichen für Langlebigkeit und Zuverlässigkeit für Haus- und Gartengeräte

Der Herbst ist da – und damit das Startsignal für Garten- und Balkonbesitzer, ihre Gärten und Pflanzen fit für den Winter zu machen, bevor Kälte und Nässe einsetzen. Es ist auch die Zeit der kleinen Helfer, mit denen anspruchsvolle oder lästige Gartenarbeiten zur Freude werden. Damit deren Einsatz nicht zum Ärgernis wird, werden immer mehr von ihnen kabellos und markieren damit einen Trend im Bereich Haus und Garten. Doch das Vergnügen, das sie bereiten, hält nur so lange, wie die Batterien, die sie antreiben.

Batterien werden zunehmend zu einer strategischen Komponente bei Leistung und Qualität vieler Geräte. Die VARTA AG setzt auf diesen Trend und entwickelt und fertigt batteriebasierte Lösungen für einen kabelfreien Alltag. Die operative Tochtergesellschaft VARTA Storage GmbH bietet intelligente Batterielösungen für kabellose Haushaltsgeräte von Elektro- bis hin zu Gartenwerkzeugen, Rasenmähern, Heckenschneidern, Blättergebläsen und Roboter-Grasschneidern, um nur einige von vielen Anwendungen zu nennen.


Mit seinem integrierten Design-Service, globalen Fertigungsmöglichkeiten und höchsten Qualitätsstandards ist VARTA Storage heute ein zuverlässiger Partner für Hersteller im Bereich Haus und Garten. „VARTA Storage Inside" ist zu einem Zeichen für Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bei Herstellern geworden, die von zusätzlichen Serviceangeboten profitieren: Das Unternehmen berät und liefert zusätzliche Software- und Firmware-Designs für die Batterie-Managementsysteme, Motor-und Displaysteuerung, einschließlich der Software zur Steuerung von Stillständen oder Blockierungen von Motoren und anderen Funktionsstörungen des Gerätes.

„Wir erwarten, dass viele weitere Geräte im Bereich Haus und Garten zukünftig kabellos werden", sagt Gordon Clements, General Manager bei VARTA Storage. „Und wir werden diesen Trend mit effizienten und leistungsstarken Akkupacks unterstützen. Dazu haben wir Kompetenzen im Bereich der mechanischen, elektronischen, chemischen und sogar Kunststoffkomponenten aufgebaut. Auf diese Weise können wir unseren Kunden das beste Ergebnis liefern und die 100-prozentige Verantwortung für Design, Zertifizierung, Testvalidierung und Produktion der Batterien übernehmen."

Wenn die Schmutzarbeit draußen getan ist, können Hobbygärtner sich weiterhin auf VARTA Storage verlassen: Denn sie liefert die Energie für den Staubsauger, der bereits darauf wartet, das Chaos aufzuräumen.

Über VARTA Microbattery/VARTA Storage

Die VARTA AG als Muttergesellschaft der Gruppe ist über ihre Tochtergesellschaften VARTA Microbattery GmbH und VARTA Storage GmbH in den Geschäftssegmenten Microbatteries und Power & Energy tätig. Die VARTA Microbattery GmbH ist heute bereits ein Innovationsführer im Bereich Mikrobatterien, einer der Marktführer bei Hörgerätebatterien und strebt die Marktführerschaft auch für Lithium-Ionen Batterien im Bereich Wearables insbesondere bei Hearables an. Die VARTA Storage GmbH fokussiert sich auf intelligente Energielösungen für maßgeschneiderte Batteriespeichersysteme für OEM-Kunden sowie auf das Design, die Systemintegration und die Montage von stationären Lithium-Ionen Energiespeichersystemen. Mit fünf Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der VARTA AG Gruppe derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VARTA Microbattery/VARTA Storage
VARTA-Platz 1
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (7961) 921-0
Telefax: +49 (7961) 921-553
http://www.varta-microbattery.com

Ansprechpartner:
Corinna Hilss
Telefon: +49 (9081) 24086-69
E-Mail: corinna.hilss@varta-storage.com
Bianca Böttcher
E-Mail: boettcher@solar-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

„Im grünen Bereich“: Top Ökobilanz bei Optibit/ETHA GmbH & Co. KG

Nachhaltigkeit, Ökobilanz, Klimawerte – Alles Schlagwörter der Energiewende unserer Zeit. Wie effektiv diese im realen Betrieb umgesetzt werden können und damit auch der Schritt in eine grüne Arbeitsweise in Wirtschaftsunternehmen gelingen kann, ist am Beispiel Read more…

Energie- / Umwelttechnik

30. Landeswettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren“

Zum 30. Mal wird in Mecklenburg-Vorpommern der Nachwuchswettbewerb "Jugend forscht – Schüler experimentieren" durchgeführt. Premiere war 1991 in Schwerin. Seitdem unterstützt die WEMAG AG lange Zeit als einziges Unternehmen diesen Wettbewerb auf Landesebene. Als weiterer Read more…

Energie- / Umwelttechnik

SFC Energy liefert EFOY ProCube Brennstoffzellenlösung für Back-up-Stromversorgung von BOS-Funkstationen in Meißen

. Landratsamt Meißen erteilt SFC-Partner FKS GmbH Auftrag zur Ausstattung der BOS-Standorte mit Back-up-Stromversorgung. Der EFOY ProCube, eine autarke, wartungsfreie Netzfernstromversorgung mit EFOY Pro Brennstoffzellen, sichert über lange Zeiträume die zuverlässige Verfügbarkeit von Strom für Read more…