Epicor Software, ein globaler Anbieter branchenspezifischer Unternehmenssoftware für Wachstum, gab heute bekannt, dass Joe Cowan, President und Chief Executive Officer (CEO), Ende Oktober 2017 in den Ruhestand treten wird. Er gibt seine Führungsrolle und Position im Vorstand von Epicor auf. Der Vorstand hat Stephen Murphy, ehemals President von OpenText, zum CEO ernannt.

„In den vergangenen vier Jahren haben wir ein starkes Management-Team aufgebaut, bestehend aus ausgewiesenen Branchenexperten innerhalb und außerhalb des Unternehmens", sagte Cowan. „Ich bin stolz auf unsere Leistungen, die das Kundenerlebnis verbessern, auf unsere hochwertigen Lösungen, die es unseren Kunden auf der ganzen Welt ermöglichen, ihr Geschäft auszubauen, und auf die vielen Meilensteine, die wir auf unserem Weg hin zur Cloud-Transformation erreicht haben. Ich bin überzeugt, dass der Vorstand, das Team und Stephen Epicor weiter zu neuen Höhen führen werden."

„Im Namen des Vorstands möchte ich Joe für seine vier Jahre herausragenden Einsatzes für Epicor und seine Unterstützung bei dieser Übergangsphase danken", sagte Herald Chen, Vorsitzender des Vorstands von Epicor und Leiter des Technologie-Investment-Teams bei KKR. „Mit Blick auf die nächste Wachstumsphase des Unternehmens freuen wir uns, dass Stephen das Epicor-Team verstärkt. Er bringt eine konsequent kundenorientierte Ausrichtung mit, Wachstumsdenken und nachweisbare Führungserfahrung.“


„Ich freue mich sehr darauf, Teil des Epicor-Teams zu sein und die Chance zu haben, dieses unglaubliche Unternehmen zu leiten“, kommentierte Murphy seine Ernennung. „Epicor ist für Großes gerüstet – mit einem starken globalen Team von mehr als 3.700 Mitarbeitern, die alle auf Customer Experience ausgerichtet sind und innovative Produkte, Dienstleistungen und Support bieten, die es Unternehmen ermöglichen, mit Leichtigkeit zu wachsen. Gemeinsam haben wir großartige Möglichkeiten, unsere kundenorientierte Wachstumskultur weiter auszubauen und das Unternehmen auf die nächste Erfolgsstufe zu heben.“

Vor Epicor war Murphy President von OpenText, einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich Enterprise Information Management mit 12.000 Mitarbeitern weltweit, wo er für alle kundenorientierten Aktivitäten verantwortlich war, einschließlich Vertrieb, Marketing, Partner und Allianzen, globale technische Dienstleistungen, Kundensupport, professionelle Services, operatives Vertriebsgeschäft und Cloud-Services. Während seiner Zeit bei OpenText hat er hervorragende operative Leistungen erbracht und war maßgeblich an Abschluss und Integration von vier großen Akquisitionen beteiligt. Während seiner beruflichen Laufbahn war er mehr als 20 Jahre im Technologiesektor tätig, einschließlich vertrieblicher und operativer Führungspositionen bei Oracle, Sun Microsystems und Manugistics. Hinzu kommt Produktions- und Vertriebserfahrung als Leiter der globalen Logistik- und Supply-Chain-Strategie sowie großer ERP-Implementierungen bei Accenture und Procter & Gamble. Murphy hat einen MBA der Harvard Business School und einen Bachelor of Science in Maschinenbau der University of California, Davis.

Über die Epicor Software Deutschland GmbH

Epicor Software Corporation fördert Unternehmenswachstum. Wir bieten flexible, branchenspezifische Software, die auf die Bedürfnisse unserer Kunden in Fertigungsindustrie, Handel sowie Dienstleistung zugeschnitten ist. Ganz gleich ob in der Cloud, gehostet oder im eigenen Rechenzentrum – in jede Lösung fließen mehr als 40 Jahre Erfahrung mit den individuellen Geschäftsprozessen und betrieblichen Anforderungen unserer Kunden ein. Mit diesem tiefen Verständnis für Industrien steuern Epicor-Lösungen komplexe Umgebungen, erhöhen Effizienz und schaffen Freiräume in den Ressourcen, um Wachstum von Unternehmen voranzutreiben.

Für weitere Informationen verbinden Sie sich direkt mit Epicor oder besuchen Sie erhalten http://www.epicor.com/.

Epicor und das Epicor Logo sind eingetragene Warenzeichen der Epicor Software Corporation, registriert in den USA und anderen Ländern. Weitere hier aufgeführte Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Die Produkt- und Dienstleistungsangebote, die in diesem Dokument dargestellt sind, werden von der Epicor Software Corporation produziert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Epicor Software Deutschland GmbH
Hahnstrasse 68-70
60528 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 6612762-0
Telefax: +49 (69) 6612762-23
http://www.epicor.com

Ansprechpartner:
Gisela Knabl
PR
Telefon: +49 (89) 28974941
E-Mail: epicor@progress5.com
Tabita Seagrave
Director, Communications
Telefon: +44 (1344) 468287
E-Mail: tseagrave@epicor.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

TheraPro zum zweiten Mal in Essen – NOVOTERGUM zum zweiten Mal dabei!

Nachdem sich in Stuttgart das Zusammenspiel aus Messe, Kongressen, Seminaren und Workshops bereits seit 2013 bewährt hat, findet die TheraPro in diesem Jahr nun schon zum zweiten Mal zusätzlich am Standort Essen statt. Vom 27. Read more…

Firmenintern

oneclick expandiert in den US-Markt

Nach der erfolgreichen Bereitstellung von effizienten, leistungsstarken und sicheren digitalen Arbeitsplätzen für zahlreiche europäische Kunden weitet die oneclick AG ihr Geschäft in den US-Markt aus. Da die USA der größte und einflussreichste Markt für alle Read more…

Firmenintern

Jansen Tore – Tochterunternehmen gegründet

Stolz verkündete das Unternehmen Jansen Tore GmbH & Co KG die Gründung ihrer dänischen Tochterfirma Jansen Tore Denmark ApS! In einem Interview sagte Geschäftsführer Alexander Jansen „Über vergangene Projekte haben wir bereits erste Erfahrungen in Read more…