Egal ob Standard oder individuelle Anforderungen – mit dem variablen Angebot bietet WEBOMATIC seinen Kunden stets die richtige Verpackungsmaschine.

„Für uns ist die Anuga eine der führenden Lebensmittelmessen, daher ist es von besonderer Bedeutung, dass wir für unsere Kunden ansprechbar sind – wenn auch auf wenigen Quadratmetern.“, so Marketing-Leiterin und dritte Generation des Familienunternehmens, Nathalie Bonk, über den diesjährigen, kleineren Messestand.

Tendenziell ist eine Verpackung aus verschiedensten Aspekten notwendig: Sie schützt bei Transport und Lagerung der Produkte, unterstützt den kontrollierten Reifeprozess und kann dabei auch als Verkaufsverpackung genutzt werden. Dabei wird durch eine hohe Siegelnahtqualität die maximale Produktsicherheit gewährleistet.


„Auf einer reduzierten Standfläche stellen wir unsere flexiblen und hochwertigen Handwerks- sowie Gastromaschinen vor – der Kunde selbst kann so selbst erleben, wie wenig Fläche eine Vakuumverpackungsmaschine mit hoher Produktivität benötigt.", beschreibt Vertriebsleiter Oliver Wenke.

Die ausgestellten Maschinen zeigen vor allem das flexible Verpacken mit Beuteln und vorgefertigten Schalen, bestens geeignet um bei kleinen bis mittleren Kapazitäten den Output zu erhöhen und dabei gleichzeitig eine höhere Produktvielfalt zu ermöglichen.

Für Unternehmen mit geringer Stellfläche bietet die Tischmaschine easyPACK-mk3aufgrund ihrer kompakten Abmessungen von 400 x 520 x 375 mm und dem Standard 230V-Anschluss eine hervorragende Lösung. Die easyPACK-mk3 garantiert bei ihrem Einsatz in Küchen und Gastronomien, auf Wochenmärkten, in Filialbetrieben oder im Jagdhandwerk jederzeit hochqualitative Beutelverpackungen bei geringen Betriebskosten und niedrigem Verschleiß.

Auch der Klassiker unter den WEBOMATIC Einkammer-Standmaschinen, die SuperMax I, wurde mit verbessertem Design und technischen Weiterentwicklungen versehen. Die neue Steuerung IGT-standard sichert durch technische Neuerungen, wie z.B. zehn mögliche Programme und separat regelbare Siegel- und Trennzeiten, hohen Bedienkomfort. Besonders interessant ist dies in Verbindung mit dem manuellen Schrumpftank ST 40 zu WEBOMATICs kleinster Schrumpflinie:
Durch die Nutzung von Schrumpfbeuteln, erscheint das vakuumierte Produkt nach Nutzung des neuen manuellen Schrumpftanks ST 40 faltenfrei und in seiner natürlichen Form. Der ST 40 verarbeitet jede Art von Schrumpfbeuteln und ist als robuste, taktgesteuerte Maschine die ideale Ergänzung zu einer Vakuumkammermaschine. Als erster Schrumpftank im WEBOMATIC CleanDesign® sorgt der ST 40 mit seinen schräg nach innen verlaufenden Beckenrändern für eine leichte Reinigung und einen hygienischen Restwasser-Rückfluss. Der Tauchvorgang wird durch einen neuartigen Taster eingeleitet, der zusätzlich auch die Einsatzbereitschaft (grün) oder den Kontrollbedarf (rot) durch leicht erkennbares Aufleuchten signalisiert.

Desweiteren zeigt WEBOMATIC, die Doppelkammermaschine duoMAT 450. Sie verfügt über die intelligente Steuerung IGT-premium mit glattem Slider-Bedienrad für intuitive Bedienung. Ihre Funktionen genügen selbst höchsten Ansprüchen und unterstützen die Verarbeitung sensibler Fleisch¬produkte wie Fleischbrät und begleitender Feinkost wie Mayonnaise und Soßen. So verfügt sie über drei Vakuumregelungen und ein Intervallvakuum, einen absolut messenden Sensor für Vakuum, MAP und Soft-Air, sowie verschiedene Dichtigkeitstests.

Alle Siegelleisten der vorgestellten WEBOMATIC® Kammermaschinen lassen sich werkzeuglos und damit servicefreundlich entfernen. So wird eine schnelle und hygienische Reinigung der Kammer – bis in den letzten Winkel – ermöglicht. Ebenso sind die Siegelleisten mit Siegel- und Trenndrähten ausgestattet, sodass ein leichtes, manuelles Entfernen von überstehenden Beutelrändern ermöglicht wird

Das Verpacken mit Schalen ist eine weitere, sehr flexible und einfache Verpackungsmethode, da unterschiedliche Schalen und Deckelfolien verarbeitet werden können.

Für den Einsatz in Handwerk oder bei großen Ladentheken eignet sich der benutzerfreundliche, halbautomatische Traysealer TL 250. Durch seinen geringen Platzbedarf, die Möglichkeit ihn in Ecken platzieren zu können und den hohen Verpackungsoutput unterstützt er Betriebe mit geringem Platzangebot. Die geschlossene Front schützt Folien und Werkzeug hinter einer Doppeltür und sorgt für erstklassige Hygiene. Der TL 250 bestsicht mit Servicefreundlichkeit, attraktiver Optik und sehr guter Leistung: 4 Schalen in Standardform von 190 x 144 x 120 mm können mühelos und schnell verpackt werden, Werkzeuge bis zu einem 8-fach Nutzen, können angefertigt werden. Ebenso mühelos ist der Werkzeugwechsel: ohne Hilfsmittel lässt sich das Werkzeug kinderleicht und schnell wechseln. Integrierte Mechanismen, sowie eine Bild-geführte Anleitung des Wechsels sorgen für einen reibungslosen Ablauf und minimierte Stillstandszeiten.

WEBOMATIC entwickelt und fertigt als Familienunternehmen seit fast 60 Jahren Verpackungsmaschinen für den mittelständischen und industriellen Bereich, im eigenen Werk in Bochum: www.webomatic.de .

Über die WEBOMATIC® Maschinenfabrik GmbH

Mit WEBOMATIC haben Sie stets den richtigen Partner an Ihrer Seite.
Seit 1958 steht WEBOMATIC für hochwertige Vakuum-Verpackungssysteme, die sich im Food- und Nonfood-Bereich bewähren. Unsere Verpackungsmaschinen genießen in der ganzen Welt einen hervorragenden Ruf. Gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern aus vielen Ländern schreiben wir die WEBOMATIC Erfolgsgeschichte jeden Tag ein Stück weiter.

WEBOMATIC bietet eines der umfangreichsten und individuellsten Lieferprogramme von Vakuumverpackungsmaschinen, jedes Jahr kommen neue Modelle hinzu und bewährte Maschinen werden an die neuen Bedürfnisse unserer Kunden angepasst.

Dabei setzen wir auf umfassendes technisches Wissen, anwendungsorientierte Erfahrung, die Zusammenarbeit mit hochkarätigen Zulieferern und die Verwendung von ausnahmslos hochwertigen Materialien um unsere erstklassige WEBOMATIC Qualität zu garantieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WEBOMATIC® Maschinenfabrik GmbH
Hansastrasse 119
44866 Bochum
Telefon: +49 (2327) 3099-0
Telefax: +49 (2327) 3099-29
http://www.webomatic.de

Ansprechpartner:
Nathalie Bonk
Telefon: +49 (2327) 3099-142
Fax: +49 (2327) 3099-29
E-Mail: nathalie.bonk@webomatic.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Maschinenbau

Ein Jahr vor den Olympischen Spielen 2020 in Tokio starten ISID Ltd. und Two Pillars GmbH ein Feature-Feuerwerk für die Engineering Software iQUAVIS

Seit dem 27. Mai 2019 ist iQUAVIS 3.4 in Japan auf den Markt – und wurde nun auch für den deutschen Anwender bereitgestellt. Das Engineering-Werkzeug iQUAVIS wird seit ca. 10 Jahren im japanischen Markt erfolgreich Read more…

Maschinenbau

FCHL: Up to 25% productivity increase and up to 37% manpower saving

This is what makes FCHL unique: the new Automatic Clipping/Hanging Machine from Poly-clip System combines four production processes in a single machine. In this way it offers a cost saving of up to 37% on Read more…

Maschinenbau

Flexodruckmaschinen profitabel mit Lösemittel versorgen

OFRU Recycling präsentiert ein komplettes Lösemittel-Recycling-Konzept für den Einsatz bei neuen oder bestehenden Flexodruckmaschinen. Flexodruckmaschinen sind oft mit einem automatischen Reinigungssystem ausgestattet. Für jeden Waschzyklus der Druckmaschine benötigt das Reinigungssystem eine bestimmte Menge an sauberem Read more…