Der Kabelkonfektionär, Systemtechnik- und Mechatronikanbieter CiS mit Hauptsitz in Krefeld und Produktionsstandorten in Tschechien und Rumänien feiert sein 20-jähriges Jubiläum in Tschechien.

Vor 20 Jahren begab sich der Geschäftsführer der CiS electronic GmbH – Krefeld, Peter M. Wöllner auf die Suche nach einem geeigneten Standort für die lohnintensive Produktion von kundenspezifischen Kabelgarnituren.

Es ist vielleicht einem Zufall zu verdanken, dass er ausgerechnet in Ludvikov pod Smrkem im Isergebirge die idealen Bedingungen für einen neuen Produktionsstandort gefunden hat. Bereits 1992 startete Wöllner dort in Zusammenarbeit mit einem tschechischen Unternehmen und mit kontinuierlicher Unterstützung von CiS in Deutschland die Produktion in Tschechien. Damit wurde eine Entwicklung eingeleitet, die zur Gründung der CiS systems s.r.o. im Jahre 1997 führte. Im Laufe der Jahre wurde die gesamte Produktion Schritt für Schritt nach Böhmen verlagert.


Erfolgreiche Entwicklungen im Zeichen neuer Impulse erforderten – damals wie heute – nicht nur Mut zur Veränderung, sondern vor allem auch Visionen. Das Unternehmen wirtschaftete erfolgreich, so dass aus dem ehemals kleinen Team von ca. 25 Mitarbeitern mittlerweile weit über 600 Mitarbeiter geworden sind. Anlässlich des Sommerfestes am Samstag, den 26.08., freute sich Wöllner ganz besonders, dass der von diesem damaligen „Gründerteam“  ca. die Hälfte der Mitarbeiter begrüßen und ehren durfte, die auch heute noch aktiv im Unternehmen arbeiten. Es ist schön zu sehen, dass wir viele treue und langjährige Mitarbeiter im Unternehmen haben. Neben den 20-jährigen Jubilaren wurden auch 10- und 15-jährige Mitarbeiter geehrt.

Das Unternehmen ist kontinuierlich gewachsen, 2009 wurde ein weiterer Standort in Hejnice gekauft und in zusätzliche Produktionsfläche investiert.

In diesem Jahr beschäftigt die CiS systems s.r.o. an 3 Standorten insgesamt über 600 Mitarbeiter und gehört auch 2017 laut dem unabhängigen Auditor „Intertek“ wieder zu den Arbeitgebern mit den besten Arbeitsbedingungen der Welt.

„Ich danke allen unseren Geschäftspartnern und ganz besonders herzlich bedanke ich mich bei meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, welche zu diesem großen Erfolg beigetragen haben! Wir sind stolz auf diese besondere Entwicklung und freuen uns auch in Zukunft auf neue Herausforderungen.“

20 Jahre im Zeichen des unermüdlichen Einsatzes voller Dynamik und Impulse einer erfolgreichen Markttätigkeit markieren ein gestandenes Fundament von Qualität, Sicherheit und Stabilität.

Aktuell schafft CiS systems s.r.o. viele neue Arbeitsplätze an allen drei Standorten.

Interessenten könne sich auf der Website www.cis-europe.eu informieren.

CiS setzt als anerkannter Markenkonfektionär, Systemtechnik- und Mechatronikanbieter auf nachhaltige Konzepte, Qualität, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit im Dienste seiner Kunden. Aus der Sicht dieser Kunden zählt CiS heute zu den Besten im Markt. Besonders schätzen die Kunden den aktiven Beitrag von CiS zu ihren "total cost of ownership" und damit einer zunehmenden Förderung ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Diese Spitzenposition wird CiS in den Branchen Automatisierung, Automotive, Bankwesen, Maschinenbau, Medizintechnik, Steuer, Mess- und Regeltechnik, Transport-, Verkehrs- und Bahntechnik sowie Energie- und Umwelttechnologien weiter systematisch ausbauen. Auch 2017 gehört CiS laut WCA-Audit von Auditor Intertek, London wieder zu den besten Arbeitgebern der Welt.

CiS electronic GmbH, D-Krefeld
CiS automotive GmbH, D-Krefeld
CiS systems s.r.o., CZ-Nové Město p.S.,
CiS automotive SRL, RO-Sibiu

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CiS electronic GmbH
Europark Fichtenhain A15
47807 Krefeld
Telefon: +49 (2151) 3787-0
Telefax: +49 (2151) 3787-11
http://www.cis.de

Ansprechpartner:
Peter M. Wöllner
Geschäftsführer CEO
Telefon: +49 (2151) 3787-15
Fax: +49 (2151) 3787-12
E-Mail: p.woellner@cis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

OBO Bettermann übernimmt ab 2020 von REHAU den Geschäftsbereich Cable Management

Die REHAU AG + Co. und die OBO Bettermann Holding GmbH & Co. KG informieren gemeinsam darüber, dass vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden, OBO Bettermann den Geschäftsbereich Cable Management von REHAU erwerben wird. Das unabhängige Read more…

Firmenintern

NV-EnerTech Consulting & Engineering GmbH & Co. KG erhält neuen Firmennamen

„Unter diesem Namen bündeln wir unser umfangreiches und innovatives Leistungsangebot für die Bereiche Energietechnik, TGA und Automatisierungstechnik und spiegeln gleichzeitig die Werte, Tradition und Kontinuität unseres Familienunternehmens wider“, erläutert CEO Volker Marquard diesen unternehmerischen Schritt. Read more…

Firmenintern

Aus Tradition innovativ

Es ist schon eine besondere Geschichte – die Geschichte des Coburger Druckluftspezialisten Kaeser Kompressoren. 100 Jahre wird so manches Unternehmen alt, aber nicht jedes entwickelt sich so nachhaltig und konstant aufwärts. Ein Einblick in das Read more…