Die HARTING Technologiegruppe ist seit vielen Jahren für ihre hervorragende Ausbildung bekannt. Um künftige Auszubildende und duale Studenten über mögliche Ausbildungsberufe zu informieren und sie für Technik zu begeistern, hatte HARTING nun zu einer zweitägigen Veranstaltung ehemalige Schülerpraktikantinnen und -praktikanten und weitere interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern ins NAZHA (Neues Ausbildungszentrum HARTING) eingeladen.

Unter dem Motto „HARTING4Future – Wir gehen mit Dir in Richtung Zukunft“ hatte das NAZHA-Team ein interessantes und buntes Programm zusammengestellt. Dabei ging es am Vormittag des ersten Tages rund um das Thema „Ausbildung bei HARTING“. Daran nahmen auch Eltern der Schülerpraktikanten teil. Einige von ihnen hatten sich auf der Berufsausbildungsmesse BAM im Juni in Espelkamp am HARTING Stand über die Technologiegruppe informiert. Am Nachmittag sowie am zweiten Tag standen vor allem die Themen „Technik zum Anfassen“ mit einem interaktiven Stationslauf sowie Informationen zur „Bewerbung“ im Fokus der Veranstaltung.

„Wir haben hierzu ebenfalls interessierte Schülerinnen und Schüler eingeladen, die aufgrund von Kapazitätsengpässen bislang kein Praktikum bei uns absolvieren konnten. So erhielten auch sie einen Eindruck von den vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten bei HARTING sowie wertvolle Informationen zur Berufswahl“, erläutert Ausbildungsleiter Nico Gottlieb.


Neben Tipps und Infos gab es eine Reihe praktischer Technikerlebnisse. So hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Digitalisierung und Industrie 4.0 hautnah zu erleben und dabei vor allem selbst aktiv zu werden. „Dazu gehörte eine Schnitzeljagd in unserem NAZHA, bei der man durch das Scannen von QR Codes viele verschiedene Informationen zur HARTING Technologiegruppe und Digitalisierung gewinnen konnte. Außerdem wurde den Schülerpraktikanten das Prinzip eines 3D-Druckers näher erläutert“, führt Ausbilderin Bianca Rüter aus.

Auf ebenso großes Interesse stießen ein simuliertes Bewerbungstraining und das Knigge-Training in Zusammenarbeit mit Marion Eckel, Berufsberaterin bei der Agentur für Arbeit Herford. Zum Abschluss ließen alle Beteiligten beim gemeinsamen Grillen die zwei Tage noch einmal Revue passieren.  

Über die HARTING Stiftung & Co. KG

Die HARTING Technologiegruppe ist ein weltweit führender Anbieter von industrieller Verbindungstechnik für die drei Lebensadern Data, Signal und Power mit 13 Produktionsstätten und Niederlassungen in 43 Ländern. Darüber hinaus stellt das Unternehmen auch Kassenzonen für den Einzelhandel, elektromagnetische Aktuatoren für den automotiven und industriellen Serieneinsatz, Ladetechnik und -kabel für Elektrofahrzeuge sowie Hard- und Software für Kunden und Anwendungen u. a. in der Automatisierungstechnik, Robotik und im Bereich Transportation her. Rund 4.300 Mitarbeitende erwirtschafteten 2015/16 einen Umsatz von 586 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HARTING Stiftung & Co. KG
Marienwerderstr. 3
32339 Espelkamp
Telefon: +49 (5772) 47-0
Telefax: +49 (5772) 47-400
http://www.HARTING.com

Ansprechpartner:
Michael Klose
Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (5772) 47-1744
Fax: +49 (5772) 47-400
E-Mail: michael.klose@harting.com
Detlef Sieverdingbeck
Zentralbereichsleiter Publizistik und Kommunikation
Telefon: +49 (5772) 47-244
Fax: +49 (5772) 47-400
E-Mail: Detlef.Sieverdingbeck@HARTING.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Berufsstart-Studie: Arbeitswelt 4.0 – Arbeitsatmosphäre, Benefits und Work-Life Balance

Auch in diesem Jahr haben wir den Fokus wieder auf die weichen Eigenschaften der Unternehmen gelenkt. Dieser Abschnitt in der Berufsstart Studie »Attraktive Arbeitgeber« zeigt einen gleichbleibenden Trend unter den Absolventen. Arbeitsatmosphäre Das absolut wichtigste Kriterium unter Read more…

Ausbildung / Jobs

Wie man auch schwierige Sachverhalte erklärt

Wie muss ich etwas ausdrücken, damit auch wirklich genau das ankommt, was ich sagen will? Viele Menschen verzweifeln regelmäßig an den Formulierungen in Betriebsanleitungen oder Behördenbriefen. Dass es auch anders geht, zeigt Prof. Dr. Annette Read more…

Ausbildung / Jobs

Mission: Fachkräfte für die Region gewinnen

regiojobs24.de, dem Online-Jobportal der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF), suchen und finden Studierende oder Absolventen derzeit fast 4.000 offene Ausschreibungen regionaler Arbeitgeber. Mit diesem Angebot setzt sich die WHF seit Jahren für gleich mehrere Zwecke ein: Read more…