KECK inszeniert versiert den authentischen Ausdruck einer Markenidentität. Was uns begeistert? Wenn die Inszenierung der Marke nicht nur Kunden und Geschäftspartner beeindruckt, sondern die eigenen Mitarbeiter sich wohlfühlen und stolz auf ihr Unternehmen sind.

Im Sinne von Internal Branding investieren Unternehmen in ihre Mitarbeiter, um deren Identifikation mit der Marke zu erhöhen, markenorientiertes Mitarbeiterverhalten zu fördern und sie dauerhaft zu binden. Eine Markenwelt im Unternehmen, die weit über eine Corporate Architecture hinausgeht, ist dafür ein wichtiger Baustein. Das hat auch der Spezialist für individuelle Verpackungssysteme KOCH mit Unternehmenssitz in Pfalzgrafenweiler erkannt.

In einem gemeinsamen Workshop mit KOCH hat man die von KECK in Skizzen vorbereitete ideale „Customer Journey“ eines typischen Mitarbeiters diskutiert: Wie kommt der „Held“ in der Firma an? Was ist sein erster Eindruck? Wie kann er sich vernetzen? Wie gestaltet er eine kreative Pause? Erkennt er den Sinn seiner Tätigkeit und fühlt die Werte seines Unternehmens, so dass er abends mit einem guten Gefühl nach Hause fährt?


Als erstes wurde eine Mischung aus Pausen- und Kommunikationsraum geplant und realisiert. Dieser Markenraum hat einen spezifischen Wohlfühlcharakter, der auch die Story des Unternehmens auf eigene Art und Weise erzählt. Daraus entstand auch der Name „KOCHWald“, der die Verbundenheit zum Schwarzwald widerspiegelt. Verstärkt wird dies noch durch die Verwendung der natürlichen Materialien.

Großen Grafiken entlang des Weges stimmen die Mitarbeiter bereits auf den KOCHWald ein. Er bietet verschiedene, voneinander getrennte Kommunikationsebenen, präsentiert die gemeinsamen Werte, inszeniert künstlerisch das eigene Produkt, fördert spielerisch die Kreativität, stärkt den Teamgeist – und das Wichtigste – begeistert die Belegschaft von KOCH.

Über die KECK GmbH

KECK. Markeninszenierung weltweit.

30 Jahre erfolgreich am Markt, 150 Mitarbeiter und Leidenschaft für unsere Aufgabe – wir sind KECK. Unsere Referenzen sind so breit gefächert wie unsere Lösungen. Denn eines findet sich nicht bei uns: Alltägliches. Wir setzen Projekte immer außergewöhnlich und kreativ um, perfekt auf unsere Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen zugeschnitten.
Für sie realisieren wir von ausgefallenen Messeständen und Showrooms bis hin zu aufwendigen Licht- und Kommunikationskonzepten alles, was für eine erfolgreiche Markeninszenierung erforderlich ist. Wir decken das gesamte Leistungsspektrum ab – Strategie, Beratung, Design, Konstruktion und Montage. Der wichtigste Schritt bei jedem Projekt heißt: die Marke zu verstehen. Wir finden ihren Kern und präsentieren diesen einheitlich und einzigartig. Wir inszenieren nicht nur Marken, wir machen sie noch erfolgreicher.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KECK GmbH
Industriestraße 16
71263 Weil der Stadt
Telefon: +49 (7033) 3000-0
Telefax: +49 (7033) 3000-9010
http://WWW.KECK.WORLD

Ansprechpartner:
Petra Schmidt
UNITLEITUNG
Telefon: +49 (7033) 3000-142
Fax: +49 (7033) 3000-9050
E-Mail: PETRA.SCHMIDT@KECK.WORLD
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Bernd Eulitz wird neuer Vorstandsvorsitzender der Knorr-Bremse AG

Der Aufsichtsrat der Knorr-Bremse AG hat heute einstimmig Bernd Eulitz zum Vorstandsvorsitzenden der Knorr-Bremse AG berufen. Er tritt seine Position am 1. November 2019 an. Zusätzlich zu seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender wird Herr Eulitz das Read more…

Firmenintern

MorphoSys präsentiert auf anstehenden Investorenkonferenzen

Die MorphoSys AG (FSE: MOR; Prime Standard Segment, MDAX & TecDAX; NASDAQ: MOR) wird auf folgenden Konferenzen präsentieren: Baader Investment Conference Datum: 23. September 2019 Veranstaltungsort: München, Deutschland Teilnehmer: Jens Holstein, Finanzvorstand der MorphoSys AG Read more…

Firmenintern

Biofrontera präsentiert auf der Baader Investment Conference

Die Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113), ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen, gibt bekannt, dass Prof. Dr. Hermann Lübbert, Vorstandsvorsitzender der Biofrontera AG auf der Baader Investment Conference präsentieren wird. Die Konferenz findet vom 23.-27. September 2019 im Read more…