Berlin. Die Bedeutung der auf den KEP-Mittelstand fokussierten iKEP | KEP-together für die gesamte Branche lässt sich u.a. an den hochkarätigen Referenten ablesen, die für den 15./16. September 2017 zugesagt haben. Unter ihnen sind Franz-Reinhard Habbel, Sprecher des Deutschen Städte- und Gemeindebundes | Ramona Pop, Berliner Bürgermeisterin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe | Prof. Dr. Andreas Knie, Geschäftsführer des Innovationszentrums für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) | Andreas Mossyrsch, "Aufdecker" und Vorstand von Camion Pro e.V. und – mit einem „Zwischenruf“ – Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP.

Rund 30 Aussteller aus den Bereichen Mobilität, Software, Telematik und Services zeigen auf 2.200 qm am 15./16. September auf der Havelinsel Eiswerder („event island“) in den ehemaligen Filmstudios ihre Neuheiten, darunter den KEP-Shuttle von Krone mit neuen Funktionalitäten und das Lastenrad PROCARGO CT1 von Sortimo, das – laut Herstellerangaben – „leichteste und umweltfreundlichste Nutzfahrzeug“ mit Neigetechnik.

Veranstalter im rechtlichen Sinne ist i.A. der IG KEP-together (ein Zusammenschluss 17 europäischer KEP-Dienste) und des BdKEP die Hierl & Müller GbR in Straubing, die schon in den Vorjahren die KEP-together durchführte. Die KEP-together ist eine seit 2008 regelmäßig stattfindende Branchenveranstaltung – seit 2015 unter einem Dach mit dem Innovationstag („iKEP“) des BdKEP. Bisherige Veranstaltungsorte: Fulda (2008), Nürburgring (2010), Leipzig (2012) und Berlin (2015).
Der BdKEP Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e.V. vertritt seit 1990 die gewerbepolitischen Interessen der mittelständischen Unternehmer und Unternehmen der Kurier-, Express-, Paket- und Briefdienste und ist Ansprechpartner für Politik, Ministerien, Behörden, Presse und Brancheninteressierte.


Pressekontakt:
Wolfgang Beecken, BEECKEN DIALOG.HOUSE
Tel: 040 – 36 09 77 33, Fax: 040 – 36 09 77 34
w.beecken@kep-together.eu
www.kep-together.eu

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e.V.
Potsdamer Strasse 7 – Potsdamer Platz
10785 Berlin
Telefon: +49 (30) 20076207
Telefax: +49 (30) 20076208
http://www.bdkep.de

Ansprechpartner:
Andreas Schumann
Vorsitzender
Telefon: +49 (30) 20076207
E-Mail: aschumann@bdkep.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Logistik

SVG übergibt weitere Tankkarte im Wert von 3.000 Euro an DocStop

Die Straßenverkehrsgenossenschaft (SVG) und der Verein „DocStop für Europäer e.V.“ arbeiten auch künftig weiter eng zusammen. Die SVG hat dem Verein nun erneut eine Tankkarte im Wert von 3.000 Euro überreicht. Damit unterstützt die SVG Read more…

Logistik

Wirtschaftsminister Buchholz bei Solcon

Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz war am 07.02.2020 zu Besuch bei der Solcon Systemtechnik GmbH in Lübeck – im Rahmen seiner jährlichen Informationsreise durch fünf regionale Industrie-Unternehmen gemeinsam mit dem VDMA. Großes Interesse fanden die Read more…

Logistik

LogiMat 2020: Printronix Auto ID zeigt erstmals neuen Thermodrucker T6000e mit RFID Funktion

Printronix Auto ID, Anbieter von intelligenten Drucklösungen in Industrieumgebungen, hat sein Portfolio um einen leistungsstarken Industriedrucker erweitert. Der T6000e ist eine deutlich verbesserte Neuauflage des erfolgreichen T6000 Modells und wird auf der LogiMAT in Stuttgart Read more…