Auf der Labelexpo Europe 2017 präsentiert der Druckfarbenspezialist RUCO vom 25. bis 28. September in Brüssel sein umfassendes Produktportfolio für die Etikettenbranche (Halle 11, Stand A35).
Das RUCO Produktprogramm enthält ein komplettes System zueinander kompatibler Druckfarben und trägt damit der Tatsache Rechnung, dass die Etikettenherstellung überwiegend im Kombinationsdruck erfolgt.

UV-Flexodruckfarbserie UVFX-LM
Die migrationsarmen UV-Flexodruckfarben der Serie UVFX-LM entsprechen den neuesten Anforderungen des Etikettenmarktes: Sie sind ITX-, Benzophenon-, 4-Methylbenzophenon- und silikonfrei sowie und entsprechen der „Nestlé Guidance Note on Packaging Inks“, Version 08-2016, der Positivliste 1A der „EuPIA Suitability List of Photoinitiators“ sowie der Forderung des Schweizer EDI über Bedarfsgegenstände (SR 817.023.21) für die Außenbedruckung von Lebensmittelverpackungen und sind auf allen gängigen UV-Flexodruckmaschinen einsetzbar. Aufgrund des niedrigen Viskositätsgrades hat diese Farbserie exzellente Druckeigenschaften. Die Produkte zeichnen sich durch eine hohe Farbstärke und Brillanz aus und weisen sehr gute chemische Beständigkeit auf. In Kombination mit anderen UV-Druckverfahren werden auch beim Prägen und Stanzen optimale Ergebnisse erzielt. Zur Verfügung stehen 12 Grundfarben und ein Transparentweiß, Prozessfarben für den 4-Farbsatz sowie ein Deckweiß.

UV-Rotationssiebdruckfarbserie 905UV-LM
Unter der Bezeichnung 905UV-LM bietet RUCO eine niedrigviskose, silikonfreie und migrationsarme UV-Siebdruckfarbe für die Bedruckung von Kunststofffolien im Rotationssiebdruck an. Die Farbe besticht durch sehr gute Verlaufseigenschaften, hohe Deckkraft und Farbbrillanz. Aufgrund ihrer hohen Reaktivität ist sie auch bei hohen Maschinengeschwindigkeiten von bis zu 60 m/Min. einsetzbar. Zudem überzeugt die Farbe durch gute Lösemittel- und Wasserbeständigkeit sowie sehr gute Füllgutbeständigkeit. 905UV-LM entspricht der „Nestlé Guidance Note on Packaging Inks“, Version 08-2016, der Positivliste 1A der „EuPIA Suitability List of Photoinitiators“ sowie der Forderung des Schweizer EDI über Bedarfsgegenstände (SR 817.023.21) für die Außenbedruckung von Lebensmittelverpackungen. Die Produktpalette enthält 10 Grundfarben und ein Transparentweiß, Prozessfarben für den 4-Farbsatz, Überdrucklacke sowie das hochdeckende Vordruckweiß 905UV1462LM. Letzteres eignet sich zur Verarbeitung sowohl im Rotationssiebdruck wie auch im Flexodruckverfahren.


UV-Rotationssiebdruckfarbserie 965UV/MA
Migrationsarme Farben der Serie 965UV/MA für den UV-Rotationssiebdruck sind universell einsetzbar auf einer Vielzahl von Substraten. Dank ihrer hohen Reaktivität ist eine gute Aushärtung und Haftung auch bei hohen Maschinengeschwindigkeiten gewährleistet. 965UV-MA Farben zeichnen sich durch hohe Deckkraft und Farbbrillanz aus und weisen eine gute Beständigkeit gegenüber Lösemitteln und Wasser auf. Prägen und Stanzen sind problemlos möglich. Die Produktpalette besteht aus 10 Grundfarben und einem Transparentweiß und Prozessfarben für den 4-Farbsatz. Dazu ist das hochdeckende, silikonfreie Weiß 965UV1425MA erhältlich, das im UV-Flexo- und UV-Siebdruck einsetzbar ist sowie ein hochdeckendes Schwarz.

Drucklacke der Serie 960UV
Abgerundet wird das RUCO-Produktprogramm für den Etikettendruck durch eine breite Auswahl an Drucklacken der Serie 960UV, mit denen in den unterschiedlichsten Applikationsverfahren hohe Beständigkeiten und werbewirksame Effekte erzielt werden können. Besonders zu erwähnen ist hier der transparente und flexible Niedrigrelieflack 960UV501, der durch hohe Reaktivität und sehr guten Strukturaufbau überzeugt.

Dem Trend zur energiesparenden LED-Härtung entsprechend enthält das RUCO-Produktprogramm nun auch UVFX-LED Farben. Diese sind silikonfrei, farbstark und brillant und für den Kombinationsdruck geeignet. Aufgrund des niedrigen Viskositätsgrades hat diese Farbserie exzellente Druckeigenschaften.

Alle genannten RUCO-Druckfarben sind sorgfältig aufeinander abgestimmt und eröffnen beeindruckende Möglichkeiten für die Produktion von Etiketten mit hohem Aufmerksamkeitspotential.

Nach der LabelExpo Europe in Brüssel, wird RUCO Druckfarben noch an folgenden Veranstaltungen als Aussteller teilnehmen:

InPrint, 14. – 16. November 2017 in München
Messe München, Halle A6, Stand 454
www.inprintshow.com

DCP 2017, 27. – 28. November 2017 in Düsseldorf
Veranstaltungsort: Radisson Blu Scandinavia Hotel, Stand 22
www.dcp2017.org

GLASSPrint 2017, 29. – 30. November 2017 in Düsseldorf
Veranstaltungsort: Radisson Blu Scandinavia Hotel, Stand 22
www.glassprint.org

Wir freuen uns auf Ihren Besuch !

Über A. M. Ramp & Co. GmbH – RUCO Druckfarben

RUCO ist ein innovatives mittelständisches Unternehmen mit Sitz nahe Frankfurt/Main, welches Druckfarben für industrielle Anwendungen und den Verpackungsdruck entwickelt und produziert.

Druckereien, kunststoffverarbeitende Industrie und Markenartikler weltweit verlassen sich auf die Qualität von RUCO Druckfarben und sind von den branchenspezifischen Lösungen überzeugt.

Unter dem Motto „Printing inks made with passion“ werden die Kunden mit hochwertigen Produkten und individueller Prozessunterstützung in eine neue Dimension von Qualität und Service begleitet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

A. M. Ramp & Co. GmbH – RUCO Druckfarben
Lorsbacher Straße 28
65817 Eppstein
Telefon: +49 6198 304-0
Telefax: +49 6198 32288
http://www.ruco-inks.com

Ansprechpartner:
Christoph Klesel
Produktmanager
Telefon: +49 (6198) 304-255
E-Mail: c.klesel@ruco-inks.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Kipp Umwelttechnik GmbH setzt neues Reinigungssystem FluidMaster der Schwesterfirma mycon GmbH ein

Kipp Umwelttechnik hatte sich zuvor mit den Verfahren JetMaster, SpeedMaster und TubeMaster weitgehend auf die mechanische Reinigung von Wärmeübertragungssystemen konzentriert. Das System FluidMaster schließt hier eine Lücke für den Bereich geschlossener, nicht demontierbarer Wärmeübertragungssysteme. Somit Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Abschlussworkshop „Klebstoffe und Bindemittel“

Im Zeitraum 2015 bis 2019 wurden im Förderschwerpunkt „Klebstoffe und Bindemittel“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) 39 Vorhaben finanziell unterstützt. Die Ergebnisse stehen heute und morgen auf dem Abschlussworkshop beim Institut für Holztechnologie Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Schleswig-Holstein Netz hat Neubaugebiet in Heist im Kreis Pinneberg erfolgreich erschlossen

Die zur HanseWerk-Gruppe gehörende Schleswig-Holstein Netz hat die Erschließung mit Strom und Gas für das künftige Neubaugebiet Im Dorfe (B-Plan 6) in Heist abgeschlossen. Der Netzbetreiber ließ innerhalb von zwei Monaten 120 Meter Gasleitungen und Read more…