Das sichere Überwachen und Dokumentieren von Produktionsbedingungen ist eine der großen Herausforderungen für die Pharma-Industrie. Dabei müssen gesetzliche Vorschriften eingehalten, Branchenstandards erfüllt und individuelle Anforderungen realisiert werden. S!MPATI® monitor ist eine ausgereifte weisstechnik® Soft- und Hardwarelösung, die Unternehmen dabei zuverlässig unterstützt.

Innovative und vielfach erprobte Systemlösung

Mit mehr als 500 Installationen bei führenden Pharma- und Medizintechnikunternehmen ist weisstechnik® ein erfahrener Systempartner für Reinraumtechnik, Stabilitätsprüfung und Monitoring. Von der Planung über die Realisierung und Qualifizierung bis hin zum Service werden alle Leistungen aus einer Hand erbracht. Das Monitoring-System S!MPATI® monitor wurde speziell für die pharmazeutische Industrie, Apotheken und Biotechnologie-Unternehmen entwickelt und kann ebenso in der Medizintechnik und der temperaturgeführten Logistik (GDP) eingesetzt werden . Mit dem Zusatzmodul TimeLabs® ermöglicht das System parallel zur normkonformen Dokumentation der Messdaten eine bildgestützte nicht GMP-konforme Aufzeichnung von Prozessen, die zur Visualisierung mit den Messdaten verknüpft werden können.


Deutlich mehr als überwachen und aufzeichnen

Kernleistung von S!MPATI® ist das sichere Überwachen und Dokumentieren von Prozessparametern und Produktionsbedingungen. Zusätzlich kann die flexible Steuerungs- und Dokumentationssoftware auch für bereits vorhandene Geräte genutzt und eine einheitliche Überwachung realisieren werden.

Umfangreiche Grundausstattung

Über die angeschlossene Messtechnik erfasst S!MPATI® monitor bereits in der Grundausstattung Parameter wie Raum-/Differenzdruck, Temperatur und relative Feuchtigkeit und wertet diese schnell und präzise aus. Darüber hinaus können unter anderem Luftgeschwindigkeit, luftgetragene Partikelkonzentration, Türkontakte/Digitaleingänge und Standardsignale überwacht und dokumentiert werden. Die Ergebnisse werden auf der benutzerfreundlichen Bedienoberfläche übersichtlich dargestellt.

Optionen: Visuelle Dokumentation, Chargenverfolgung und mehr

Zur visuellen Dokumentation kann S!MPATI® optional mit TimeLabs® erweitert werden. Für die lückenlose Chargenverfolgung sind z.B die elektronische Unterschrift über das Modul eSign- und notwendige Chargenverfolgungen über die Barcodefunktionalitäten erhältlich. Zusätzlich bietet die S!MPATI® Familie zahlreiche weitere automatisch und nahtlos vernetzbare Komponenten. Verschiedene Systeme können bei Nutzung einer einheitlichen Bedienoberfläche integriert werden.

Rahmenbedingungen und Qualifizierungen

Mit S!MPATI® kann die zuverlässige und gesetzeskonforme Aufzeichnung der Daten gemäß GMP, GXP, GDP, GLP und GCP nach den Vorgaben von FDA 21 CFR Part 11 und EU GMP Annex 11 entsprechend der Herstellererklärung gesichert werden. Darüber hinaus unterstützt S!MPATI® die Erfüllung unterschiedlichster Anforderungen an die Prozessüberwachung im Sonderanlagenbau. Die GMP-konforme Systemqualifizierung umfasst die Risikoanalyse (RA), die Designqualifizierung (DQ), die Installationsqualifizierung (IQ) und die Funktionsqualifizierung (OQ). Dabei kann die Dokumentation bei Bedarf nach kundenspezifischen Standards angepasst werden.

Erfahren Sie mehr!

Besuchen Sie uns auf der Medtec Europe vom 4.-6. April 2017 in Stuttgart Halle 3, E30

Schunk Group
Die Schunk Group ist ein international agierender Technologiekonzern mit rund 8.100 Beschäftigten in 29 Ländern. Das Unternehmen bietet ein breites Produkt- und Leistungsspektrum aus den Bereichen Kohlenstofftechnik und Keramik, Umweltsimulation und Klimatechnik, Sintermetall und Ultraschallschweißen. Die Schunk Group hat 2015 einen Umsatz von 1,065 Mrd. Euro erzielt und damit zum ersten Mal die Milliardenschwelle überschritten.

Über die Weiss Klimatechnik GmbH

Die Weiss Technik Unternehmen bieten unter dem Slogan – Test it. Heat it. Cool it. – Lösungen, die rund um den Globus in Forschung und Entwicklung sowie bei Fertigung und Qualitätssicherung zahlreicher Produkte eingesetzt werden. Unsere Experten sorgen mit mehr als 21 Gesellschaften an 15 Standorten für Ihre optimale Betreuung sowie hohe Betriebssicherheit Ihrer Systeme. Zu den Produkten unter der Marke weisstechnik® zählen die Umweltsimulation, Wärme- und Klimatechnik sowie Containmentlösungen. Die Weiss Klimatechnik bietet zuverlässige Klimalösungen überall dort, wo optimale klimatische Rahmenbedingungen für Mensch und Maschine gefordert sind: bei industriellen Fertigungsprozessen, Rein- und Messräumen, in Krankenhäusern, mobilen Operationszelten oder im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnologie. Als einer der führenden Anbieter professioneller Reinraum- und Klimasysteme liefern wir Ihnen effektive und energiesparende Lösungen und begleiten Sie mit unserem Fachwissen von der Planung bis zur Umsetzung Ihrer Projekte. Die Weiss Technik Unternehmen sind Teil der in Heuchelheim bei Gießen ansässigen Schunk Group. www.weiss-technik.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Weiss Klimatechnik GmbH
Greizer Str. 41-49
35447 Reiskirchen
Telefon: +49 (6408) 84-6500
Telefax: +49 (6408) 84-8720
http://www.weiss-technik.com

Ansprechpartner:
Andrea Bodenhagen
Telefon: +49 (6408) 846575
E-Mail: a.bodenhagen@wut.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Medizintechnik

Isokinetik – bewährtes Verfahren mit neuer Anwendung in der Orthopädischen Praxis!

Die Isokinetik beschreibt computergestützte Test- und Trainingssysteme mit dem Anwendungsschwerpunkt Kniegelenk. Sie ermöglicht eine Sonderform des dynamischen Krafttrainings, deren Vorgabe eine definierte Winkelgeschwindigkeit ist. Der Patient trainiert computergestützt mit gleichbleibender Geschwindigkeit, wobei zeitgleich Messparameter wie Read more…

Medizintechnik

Medizintechnik und Medizinprodukte fit für den Markt machen

Aufgrund der hohen Marktdynamik benötigen neue Medizinprodukte kurze Einführungszeiten, müssen zugleich aber vorab zahlreiche nationale Vorschriften erfüllen. TÜV SÜD präsentiert dazu auf der diesjährigen MEDICA seine Dienstleistungen (Halle 10, Stand C12). Neben Produktprüfungen sind das Read more…

Medizintechnik

TENTE auf der Medica 2019

Patienten in Krankenhäusern oder Pflegeheimen werden es danken: Denn leiser denn je steuern Magnetschalter der Rollen-Serie e-lock von TENTE die Richtungsfeststeller und die Radstellfunktion ihrer Betten. Dies ist nur ein Beispiel aus der Vielfalt von Read more…