Die Entwicklungsdienstleister Berner & Mattner und Assystem GmbH verschmelzen zur Assystem Germany GmbH. Das gemeinsame Portfolio umfasst Dienstleistungen und Produkte in den Bereichen Systems Engineering, Entwicklung und Test leistungsfähiger elektronischer und mechanischer Systeme für die Branchen Automotive, Aerospace, Industry und Transportation. Das Unternehmen ist Teil der internationalen Assystem Gruppe.

Die Berner & Mattner Systemtechnik GmbH, die bereits 2011 von der internationalen Assystem Gruppe übernommen worden war, und die Assystem GmbH haben einen hervorragenden Ruf als Engineering-Dienstleister, die umfangreiche und komplexe Entwicklungsprojekte übernehmen. Durch den Zusammenschluss können in der Assystem Germany nun Ressourcen an hoch qualifiziertem Personal und das gebündelte Know-how in noch größere und anspruchsvollere Projekte eingebracht werden. Zusätzlich sollen Synergien in der Verwaltung das neue Unternehmen schlanker und effizienter machen. Als Marke will sich die Assystem Germany sichtbarer im umkämpften Ingenieursmarkt als starker und attraktiver Arbeitgeber mit hervorragenden Entwicklungschancen positionieren.

„Mit der Fusion bilden wir eine neue Größe als Entwicklungsdienstleister auf dem deutschen Markt“, so Alexander Graf, Geschäftsführer der Assystem Germany GmbH. „Für unsere Kunden bietet sich die Möglichkeit, auf die verschiedenen Kompetenzen über eine einzige Kontaktperson zugreifen zu können. Zur Unterstützung unserer Wachstumsstrategie bietet die neue Firma auch eine besser skalierbare Integrationsplattform für mögliche Zukäufe.“


Klare Zielsetzung der Assystem Germany GmbH für die nächsten Jahre ist ein starkes Wachstum, welches durch gezielte Zukäufe unterstützt werden wird.

Über Assystem Technologies

Die Assystem Germany GmbH bietet mit 1 100 Mitarbeitern an 15 Standorten in Deutschland fortschrittliche Engineering- und Produktlösungen für die Branchen Automotive, Aerospace, Industry und Transportation. Die Assystem Germany GmbH ist Teil der Assystem Gruppe.

Weitere Informationen unter www.assystem-germany.com

Die Assystem Gruppe:

Assystem ist ein internationales Engineering- und Consulting-Unternehmen, das seit über 50 Jahren fortschrittliche Engineering- und Produktlösungen über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg bietet. Assystem ist ein börsennotiertes Unternehmen (NYSE Euronext Paris) und erzielte im Jahr 2016 einen Gesamtumsatz von rund 956 Mio. € mit über 12 500 Mitarbeitern weltweit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Assystem Technologies
Dachauer Straße 655
80995 München
Telefon: +49 (89) 608090-0
Telefax: +49 (89) 6098182
https://expleogroup.com

Ansprechpartner:
Brigitte Basilio
HighTech communications GmbH
Telefon: +49 (89) 500778-20
E-Mail: B.Basilio@htcm.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Kooperationen / Fusionen

IMAP berät die Gesellschafter der EVAGO Gruppe beim Einstieg von KKA Partners

Die IMAP M&A Consultants AG hat die EVAGO Gruppe, eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der temporären Infrastruktur, beim Einstieg des Private Equity Investors KKA Partners beraten. Im Rahmen der Partnerschaft sind umfangreiche Investments Read more…

Kooperationen / Fusionen

“The 40 best European high-tech ventures of 2019 hunting the right investors”

Im Mittelpunkt stehen die zukünftigen Weltmarktführer Europas: Die 40 innovativsten Jungunternehmen der Hochtechnologie-Branche im Jahr 2019 mit ihren 40 Geschichten rund um Forschung, Erfindung, Start-up, Märkte, Kunden. Zum weiteren Wachstum benötigen diese Unternehmen vor allem Read more…

Kooperationen / Fusionen

Angesichst schwacher Märkte: MedMen sagt PharmaCann Fusion ab

Cannabis-Stocks (by GOLDINVEST) – Der in Kalifornien ansässige MSO (Multi State Operator) MedMen (CSE MMEN / WKN A2JM6N) sagt den geplanten Zusammenschluss mit der privaten PharmaCann angesichts der Volatilität des Marihuana-Marktes ab, berichtet das Investing Read more…