Betonlöser zum Reinigen von Transportbetonfahrzeugen oder Mischmaschinen enthalten oft Salz-, Phosphor- oder Ameisensäure. Diese Bestandteile wirken ätzend gegen Materialien. Auch ist der Einsatz für Menschen nicht ungefährlich, weshalb Atemschutzmaske und Säureanzug beim Reinigen erforderlich sind. Um Umwelt und Menschen zu schonen, hat das Unternehmen FABRINO aus Memmingen jetzt einen ökologischen Betonlöser entwickelt. THENEROL BetoClean ist eine gelartige Flüssigkeit, die auf einem neuartigen Wirkstoffkonzept basiert. Der Wirkstoff kommt ganz ohne aggressive Säuren aus und ist dennoch hochwirksam. Mit einem Beton-Reinigungsmittel, das gleichzeitig ökologisch und hochaktiv ist, hat der Hersteller FABRINO eine Lücke auf dem Markt geschlossen.

Der neue Betonlöser von FABRINO sorgt für eine gründliche und schnelle Reinigung von hartnäckigen Betonverschmutzungen. Die Gelstruktur bewirkt, dass der Reiniger gut auf der zu reinigen Betonoberfläche haftet. Damit ist er sparsamer im Verbrauch als übliche Betonreiniger. Fett- und Schmierstoffrückstände an den Oberflächen werden wirkungsvoll beseitigt. Besonders hervorzuheben: THENEROL BetoClean schont Dichtungen, Kunststoffe und Lackoberflächen. Beim Verarbeiten des angenehm riechenden Mittels müssen zudem keine Atemschutzmasken oder Säureanzüge getragen werden.

THENEROL BetoClean ist ein korrosionsarmes Produkt und deshalb in vielen Bereichen einsetzbar. Für Bereiche, die ein noch sanfteres Reinigungsmittel erfordern, hat FABRINO das Thenerol BetoClean Plus als eine zweite Variante mit einem besonders hochwertigen Korrosionsinhibitor entwickelt. Dieser eignet sich besonders für die Fassadenreinigung.


Derzeit baut FABRINO ein internationales Vertriebsnetzwerk zur Vermarktung von THENEROL BetoClean auf. Der ökologische Betonlöser ist zudem im Direktverkauf und als Private Label für Großkunden oder Distributoren erhältlich.

Über die FABRINO Produktionsgesellschaft mbH & Co. KG

FABRINO ist ein führender, international tätiger Spezialanbieter für die Bauindustrie mit den Geschäftsbereichen Architekturbeton und Hochleistungsfasern. Die Kunden des Unternehmens mit Sitz in Memmingen sind Betonfertigteilwerke, Betonwarenwerke und Transportbetonwerke sowie Bauunternehmen, Industriebodenleger und Baustoffhersteller. Zu den Stärken von FABRINO gehört auch die Unterstützung von Partnern wie Architekten oder Generalunternehmen bei der Planung künftiger Bauvorhaben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FABRINO Produktionsgesellschaft mbH & Co. KG
Augsburger Straße 23
87700 Memmingen
Telefon: +49 (8331) 92506-0
Telefax: +49 (8331) 92506-36
http://www.fabrino.eu

Ansprechpartner:
Dr. Klaus Hörmann
Geschäftsführer
Telefon: +49 (8331) 92506-0
Fax: +49 (8331) 92506-36
E-Mail: kh@fabrino.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Deltas USV-Systeme schaffen es in die Approved Procurement List der Agricultural Bank of China und der Bank of China für 2019

Delta, einer der weltweit führenden Anbieter für Energie- und Wärmemanagementlösungen, hat heute bekanntgegeben, dass seine USV in die Approved Procurement List (Liste der für die Beschaffung genehmigten Produkte) 2019 der Agricultural Bank of China und Read more…

Energie- / Umwelttechnik

AVZ Minerals: Tansania sichert Unterstützung für Manono-Projekt zu

Lithium und Zinn sind die Abbauziele von AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) bei dem Weltklasse-Rohstoffprojekt „Manono“ in der Demokratischen Republik Kongo. Tief im Inneren des afrikanischen Kontinent gelegen, ist bei dem Projekt die Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Nur noch zwei freie Plätze beim Face Reading-Seminar

Menschen kommunizieren auch ohne Worte. Ein Blick in das Gesicht eines Menschen kann aber mehr über diesen preisgeben, als man denkt. Die Mimik und das Gesicht spiegeln sehr viele Emotionen und Eigenschaften eines Menschen wider Read more…