Zum ersten Mal in der Geschichte der Fakultät Informatik verzeichnet ein Studiengang der Informatik bei den Erstsemestern mehr weibliche als männliche Studierende. Im ersten Semester des Master Studiengangs Human-Centered Computing sind 53 % aller Studierenden weiblich. Insgesamt liegt die Zahl der Studentinnen unter allen Erstsemstern der Fakultät Informatik bei 28 Prozent. Laut statistischen Bundesamts liegt der Schnitt bei den Informatikstudiengängen bundesweit bei gut 20 Prozent.

Überdurchschnittlich hoch ist die Zahl der zugelassenen Studentinnen auch im Bachelor Medien- und Kommunikationsinformatik. Hier sind im neuen Semester 37 Prozent weiblich. Die insgesamt meisten Frauen verzeichnet übrigens der Bachelor Medizinisch-Technische Informatik. Hier sind über alle Semester gerechnet 39 Prozent weiblich. Neue Erstsemesterzahlen liegen für diesen Studiengang aber nicht vor, da die Zulassung nur zum Wintersemester erfolgt.

Insgesamt konnten im jetzt startenden Sommersemester in den beiden Bachelor und drei Master Studiengängen 135 Studierende aus 10 Ländern zugelassen werden. Die meisten ausländischen Studierenden kommen dabei aus der Türkei, weitere Studierende kommen aus Polen, Dänemark, Griechenland, Kamerun, Italien, Indonesien, Marokko und Russland. Insgesamt verfügen 20 Prozent der Erstsemester über einen ausländischen Pass.


Über Hochschule Reutlingen, Fakultät Informatik

Die Fakultät Informatik der Hochschule Reutlingen bietet insgesamt drei Bachelor (Wirtschaftsinformatik, Medien- und Kommunikationsinformatik, Medizinisch-Technische Informatik) sowie zwei Masterstudiengänge (Human-Centered Computing, Wirtschaftsinformatik) am Standort Reutlingen sowie am Herman Hollerith Zentrum in Böblingen den Master Services Computing an.

Bei Unternehmen, Partnerhochschulen und Studenten besitzt die Fakultät einen ausgezeichneten Ruf. So belegt sie in externen Hochschulrankings seit Jahren Spitzenplätze. Sie ist damit eine der erfolgreichsten Informatik-Fakultäten in Deutschland.

Der Erfolg basiert auf einer Mixtur aus solider Wissenschaft, Praxisbezug und Teamgeist. Insgesamt studieren knapp 1000 junge Menschen (30 % Frauen) an der Fakultät Informatik und erleben jeden Tag ihr Studium von einer neuen, spannenden Seite. Ihnen zur Seite stehen gut 20 Professoren und sowie zahlreiche wissenschaftliche Mitarbeitern, die Freiräume und Kreativität für ein erfolgreiches Studium schaffen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Reutlingen, Fakultät Informatik
Alteburgstraße 150
72762 Reutlingen
Telefon: +49 (7121) 271-0
Telefax: +49 (7121) 271-1002
http://www.informatik-reutlingen.de

Ansprechpartner:
Alfred Siewe-Reinke
Pressesprecher
Telefon: +49 (7121) 271-4052
Fax: +49 (7121) 27190-4052
E-Mail: alfred.siewe-reinke@reutlingen-university.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

FOCUS-Business kürt die ISO Recruiting Consultants zum dritten Mal zum Wachstumschampion

FOCUS-Business bestätigt den ISO Recruiting Consultants (IRC) erneut starke Wachstumszahlen. Im Rahmen einer Studie stellte das Nachrichtenmagazin fest, dass die Recruiting-Spezialisten zum dritten Mal in Folge zu den Wachstumschampions zählen. In der Kategorie „Human Resources Read more…

Ausbildung / Jobs

Kinderbetreuung in der Region Hannover

Steigende Geburtenraten, Zuzug von Familien und geänderte Gesetze: Der Versorgungsengpass von Kinderbetreuungsplätzen bleibt ein zentrales Thema in den regionsangehörigen Kommunen. Allein in den 16 Städten und Gemeinden, in denen die Region Jugendhilfeträger ist, stieg im Read more…

Ausbildung / Jobs

IHK-Beratung zur Existenzgründung

Am 6. November organisiert die Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken im Rathaus Künzelsau einen regionalen Sprechtag für Existenzgründer aus dem Hohenlohekreis. In Einzelgesprächen erörtert dabei ein IHK-Berater mit den Gründern deren Vorhaben sowie Detailfragen. Zudem wird Read more…