WAGO baut sein asiatisches Vertriebsnetz weiter aus und eröffnet in Nanjing sein nunmehr neuntes chinesisches Vertriebsbüro. Als Ostchinas zweitgrößte Stadt hinter Shanghai ist die Metropole für das Unternehmen ein so bedeutender Wirtschaftsstandort, dass WAGO hier mit einer eigenen Niederlassung Präsenz zeigen möchte. Sechs Mitarbeiter unter der Leitung von Office Manager Jackie Chen sind ab sofort für die Kunden vor Ort.

„Mit 80 Mio. Einwohnern zählt die Provinz Jiangsu, mit ihrer Bezirkshauptstadt Nanjing, zu den wichtigsten Industrieregionen Chinas. Durch unsere neue Niederlassung werden wir unserem Ziel einer optimalen Kundennähe noch besser gerecht. Darüber hinaus partizipieren wir weiter an der dynamischen Entwicklung Chinas, welches für WAGO zu den wichtigsten Märkten gehört“, so Chief Sales Officer Jürgen Schäfer bei der Eröffnung.

Über die WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Die WAGO Kontakttechnik GmbH & Co KG ist ein in dritter Generation unabhängig am Markt operierendes Familienunternehmen mit Stammsitz in Minden/Westfalen und zählt zu den international richtungweisenden Anbietern elektrischer Verbindungs- und Automatisierungstechnik. Im Bereich der Federklemmtechnik ist WAGO Weltmarktführer. WAGO beschäftigt weltweit mehr als 7.200 Mitarbeiter, davon rund 3.300 in Deutschland. Der Umsatz betrug zuletzt 720 Millionen Euro.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Hansastr. 27
32423 Minden
Telefon: +49 (571) 887-0
Telefax: +49 (571) 887-169
http://www.wago.com

Ansprechpartner:
Tina Nolting
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (571) 887-77689
Fax: +49 (571) 887877689
E-Mail: tina.nolting@wago.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Ximen beginnt mit den endgültigen Abtragungsarbeiten für die Installation des 257-Portals bei Kenville und kommt der Produktion damit einen Schritt näher

Ximen Mining Corp. (TSX-V: XIM, FWB: 1XMA, OTCQB: XXMMF) („Ximen“ oder das „Unternehmen“ – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/ximen-mining-corp/) freut sich, über seine aktuellen Fortschritte bei der Goldmine Kenville im Bergbaugebiet Nelson im Süden der kanadischen Provinz British Columbia Read more…

Firmenintern

Condor Gold PLC verringert Risiko von Projekt La India erheblich: Erwerb von 85 % des Landes innerhalb der genehmigten Infrastruktur des Minenstandorts und fortgeschrittene technische Studien

Condor Gold (AIM: CNR, TSX: COG – https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/condor-gold-plc/ freut sich bekannt zu geben, dass es bei der Erfüllung der Bedingungen der Umweltgenehmigung des Unternehmens für die Erschließung und den Abbau von Gold beim Tagebaubetrieb La Read more…

Firmenintern

Ein Zuhause für 50.000 Mitarbeiter*innen: terminic GmbH verlängert Bienenpatenschaft um ein weiteres Jahr

Einer der führenden Kalenderhersteller Europas, die terminic GmbH, verlängert seine seit 2019 bestehende Bienenpatenschaft mit der Bienerei bis Sommer 2021 und setzt damit erneut ein Zeichen in Sachen Nachhaltigkeit. Bienenfans seit 2019 Im August 2019 Read more…