Atlantik Elektronik, Anbieter von zukunftsweisenden Komplettlösungen, stellt das Cat M1 Modul BG96 von Quectel vor, wodurch viele neue Internet of Things Anwendungen realisierbar werden.

Das Quectel Modul BG96 unterstützt das neue LTE Netzwerk der Kategorie M1 (Cat M1) und ermöglicht demzufolge den Anschluss einer größeren Anzahl von Geräten an das Internet of Things (IoT). Es eignet sich unter anderem für das Smart Home/ Smart Cities, für die industrielle Steuerung und Überwachung, zur Lokalisation von Gütern, Fahrzeugen und Personen sowie in den Bereichen Telematik, Health&Fitness, Smart Metering, und Wearables.

Das neuartige Modul basiert auf dem Qualcomm Chipsatz MDM9206 und zeichnet sich durch einen extrem niedrigen Stromverbrauch aus und ermöglicht dadurch Applikationen mit einer extrem langen Batterielebensdauer von bis zu 6 -10 Jahren, wodurch die Wartungskosten erheblich reduziert werden und die gesamte Lebensdauer von IoT-Geräten verlängert wird.


Damit ist Quectel der erste Chinesische Hersteller der ein Modul gemäß des Standards 3GPP Release 13 auf dem Markt verfügbar haben wird, das für das Q1 2017 angekündigt ist.

Das BG96 Modul wird voraussichtlich für den Start des LTE Cat M1 Netzwerks bereitstehen, das bis zum Ende des ersten Quartals 2017 in den USA flächendeckend zur Verfügung stehen soll. Erste Basisstation Upgrades führen hiesige Netzbetreiber auch schon durch was einen baldigen Betrieb ermöglichen wird. Das neue kostengünstige Cat M1 LTE Modul BG96 ergänzt das umfangreiche Produktangebot von Quectel für den IoT Markt.

"Die Möglichkeiten dieser LTE-Technologie der nächsten Generation ist riesig sowohl für Cat-M1-Geräte mit einem niedrigen Stromverbrauch und geringer Bandbreite als auch für Anwendungen, für die LTE Cat 1 das geeignete Medium ist", erklärt Ottmar Flach, Geschäftsführer Atlantik Elektronik GmbH.
 

Über die Atlantik Elektronik GmbH

Atlantik Elektronik ist ein Unternehmen der Atlantik Networxx AG. Das Unternehmen ist führender Technologievermarkter und Design-In-Spezialist innovativer Halbleiterprodukte und Halbleiterlösungen für den High-End-Bereich wachstumsorientierter Märkte und bietet auch Entwicklungsleistungen und Produktionskapazitäten für Kunden an. Atlantik ist Trendscout für neue Lösungen und neue Technologien. Die Kompetenzen und das Produktportfolio des Unternehmens liegen in den Bereichen Mikrocontroller/SOM, Wireless, Audio/Video, Sensors, Displays und Connectivity.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Atlantik Elektronik GmbH
Fraunhoferstr. 11a
82152 Planegg
Telefon: +49 (89) 89505-0
Telefax: +49 (89) 895054127
http://www.atlantikelektronik.de

Ansprechpartner:
Wicki Winzer
Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (89) 89505-127
Fax: +49 (89) 89505-4127
E-Mail: w.winzer@atxx.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Citrix App Layering: Paketierung und modernes Client Management mit RayPack Studio

IT-Abteilungen betreiben oft großen Aufwand, um ein ganzheitliches Client Management zu gewährleisten. Die Pflege von etlichen Golden Images und die dynamische Anpassung von Richtlinien oder Aufgabenabläufen ist eine mühsame und fehleranfällige Aufgabe. Um ein Client Read more…

Allgemein

Aggregation von Packstücken zur NVE Nummer der Versandeinheit

Bei der Kommissionierung für komplexe Handelsstrukturen in Baumärkten müssen unterschiedliche Bestellverfahren berücksichtigt werden. Einige Produkte werden dabei für die Einlagerung im Zentrallager bestellt, andere Produkte für Filialen bestellt und eingelagert und andere Produkte im Logistikzentrum Read more…

Allgemein

Auf die Zukunft ausgerichtet

350 Mitarbeiter, 9 Transportbetonwerke in Hessen und 6 in Thüringen, die von 7 Kieswerken im Freistaat Thüringen versorgt werden – so präsentiert sich der heutige Unternehmensverbund der Naumann GmbH & Co. KG aus dem hessischen Read more…