Die IT2 Solutions AG blickt mit einem Umsatzwachstum von mehr als 20 Prozent auf nunmehr 19 Mio Euro und einem Ebit von über 10% auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zurück. „Damit wurden unsere gesteckten Ziele weit übertroffen“ erläutert Harald Goetsch, Vorstandsvorsitzender der IT2 Solutions AG. „Mit einem Eigenkapital von mehr als 3 Mio. € bleiben wir als inhabergeführte Aktiengesellschaft ohne Börsennotierung weiterhin sehr solide finanziert. Die Anzahl der Mitarbeiter an den sechs Standorten (Henstedt-Ulzburg, Frankfurt, Leipzig, Köln, Coburg, Amtzell) stieg auf insgesamt 190 Festangestellte. Für rund 80 Mitarbeiter wird in Leipzig bis September 2017 ein eigenes Bürogebäude errichtet.“

Mit der Namensänderung in sumarum AG, schlägt die IT2 Solutions AG (gegründet 2001) im April 2017 ein neues Kapitel der Firmengeschichte auf. „Die geschützte Marke sumarum™ stand bisher für unseren Geschäftsbereich BPO Outsourcing-Dienstleistungen“, berichtet Vorstand Lutz Friedrich, „und dient jetzt als Namensgeber und Integrationspunkt für das ganze Unternehmen“. Ansprechpartner und Verantwortliche bleiben wie bisher erhalten.

Durch die Integration der bi2b GmbH zu Beginn des Jahres sowie der Übernahme der Geschäftsanteile der LBU Systemhaus AG wurde das Leistungsspektrum bereits in 2016 wesentlich erweitert. Das Portfolio reicht jetzt von IT Lösungen und Prozessberatung in allen Backoffice relevanten Bereichen (HR/FI/CO) über Outsourcing, Hosting und Dokumentenmanagement bis hin zu Business Intelligence, einem Schulungscenter sowie SAP Lizenzvertrieb und Wartung. Damit ist die künftige sumarum AG als Komplettdienstleister für alle Back Office relevanten Prozesse für die Herausforderungen der Zukunft für die Themenbereiche IT 4.0 und Digitalisierung bestens gerüstet.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ZALARIS Deutschland AG
Rathausplatz 3
24558 Henstedt-Ulzburg
Telefon: +49 (4193) 7532-0
Telefax: +49 (4193) 7532-10
http://zalaris.de

Ansprechpartner:
Nadja Katnani
Marketing
Telefon: +49 (4193) 7532-0
E-Mail: nkatnani@it2-solutions.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Ausserordentliche Generalversammlung der Meyer Burger Technology AG: ISS und Ethos lehnen Zuwahl des neuen Aktionärsvertreters ab

Die Stimmrechtsberater ISS und Ethos empfehlen den Aktionären der Meyer Burger Technology AG (SIX Swiss Exchange: MBTN) die Zuwahl des Vertreters der Aktionärsgruppe um Sentis Capital PCC ("Sentis") in den Verwaltungsrat von Meyer Burger abzulehnen. Read more…

Firmenintern

parsionate Gruppe gründet prominent besetzten Beirat

Mit der Gründung eines beratenden Beirats schafft die parsionate Gruppe mit Sitz in Stuttgart eine weitere Voraussetzung für die Absicherung und den Ausbau des starken Unternehmenswachstums. Bereits seit Juli 2019 unterstützen drei bekannte Managementpersönlichkeiten die Read more…

Firmenintern

Mit dem Vertriebsbüro in Paris begann die Internationalisierung

Mehr als drei Jahrzehnte lang galt HARTING als ein rein deutsches Unternehmen. Das änderte sich ab 1979. Denn mit der  Eröffnung eines Vertriebsbüros in Paris wagte die Technologiegruppe vor nunmehr 40 Jahren den Schritt zur Read more…