Der Schwerpunkt der diesjährigen Fachtagung umfasst die vollständige Prozesskette – vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt. Rohstoffhersteller, Maschinenbauer und Verarbeiter regen gemeinsam zur Diskussion über bestehende Lösungen, Innovationen und Potenziale der Bereiche Herstellung, Verarbeitung und Anwendung extrudierter Folien an.

Als Branchentreff richtet sich diese Fachtagung an alle Firmen, die sich über das enorme Potential rund um die Flachfolien und die damit verbundenen Trends informieren und mit anderen austauschen möchten. Dem wichtigen Aspekt „Networking“ wird ausreichend Raum und Zeit in den Pausen und bei der Abendveranstaltung gegeben.

Programm und Anmeldung unter:http://www.skz.de/1953

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FSKZ e. V.
Frankfurter Str. 15 – 17
97082 Würzburg
Telefon: +49 931 4104-0
Telefax: +49 931 4104-177
http://www.skz.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel