Ein Spitzenplatz unter den besten Vermögensverwaltern in Deutschland – es wird zur Gewohnheit für die Top Vermögensverwaltung AG. Im Depot-Contest, den das Handelsblatt und der Sender n-tv jährlich veranstalten, landeten die Finanzexperten aus Itzehoe erneut zwei Mal auf dem Podium.

Ein Jahr lang hatten sie Zeit, um mit einem Startbetrag in Höhe von einer Million Euro möglichst viel Ertrag zu erzielen. Dabei stand die Top AG im Wettstreit mit den besten bankenunabhängigen Vermögensverwaltern in Deutschland, die sich Jahr für Jahr im Depot-Contest messen. Die Rendite ist dabei wichtig für die Bewertung, aber längst nicht allein. Weil auch das eingegangene Risiko zählt, treten die Teilnehmer in den drei Kategorien „Sicherheit“, „Ausgewogen“ und „Chance“ gegeneinander an. „Das läuft sehr realitätsnah unter den Augen der Öffentlichkeit ab, und die Arbeit ist im aktuellen Marktumfeld sicher nicht einfacher geworden“, sagt Jörg Wiechmann, Vorstandsvorsitzender Top AG.

Umso zufriedener ist er mit dem Ergebnis: Zwei Pokale durfte das Unternehmen im Münchener Lenbach-Palais in Empfang nehmen für einen zweiten Platz in der Jahreswertung der Liga „Ausgewogen“ und einen dritten Platz in der Langzeitwertung der Liga „Sicherheit“. Selbst in einer Phase extrem niedriger Zinsen müssten Anleger nicht auf Rendite verzichten, betont Fondsmanager Nils Petersen. Wichtig dabei: „Global aufstellen – aber dabei bitte den europäischen und den deutschen Markt nicht vergessen.“ Dann, so Wiechmann, könnten Anleger mit langfristiger Perspektive ruhig bleiben, auch wenn es auf den Finanzmärkten einmal turbulent zugehe.


Über die Itzehoer Aktien Club GbR

Die TOP Vermögensverwaltung AG aus Itzehoe (Schleswig-Holstein) ist seit ihrer Gründung in 1993 bankenunabhängig und inhabergeführt. Das der laufenden BaFin-Aufsicht unterliegende Finanzdienstleistungsinstitut betreut derzeit mehr als 7000 Kunden im gesamten Bundesgebiet und verwaltet ein Vermögen von 400 Millionen Euro. Neben Firmen- und Privatkunden hat die TOP AG institutionelle Kunden, darunter Fondsgesellschaften im In- und Ausland sowie Deutschlands größten Investmentclub, den Itzehoer Aktien Club GbR (IAC).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Itzehoer Aktien Club GbR
Viktoriastraße 13
25524 Itzehoe
Telefon: +49 (4821) 6793-0
Telefax: +49 (4821) 6793-19
http://iac.de/

Ansprechpartner:
Nils Petersen
Fondsmanager
Telefon: +49 (4821) 6793-36
Fax: +49 (4821) 6793-19
E-Mail: petersen@iac.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Finanzen / Bilanzen

Caledonia Mining Corporation Plc – Produktions-Update Q3 2019

aledonia Mining Corporation PLC  („Caledonia“ oder das „Unternehmen“ – https://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=299250) meldet die vierteljährliche Goldproduktion der Mine Blanket („Blanket“) in Simbabwe für das Quartal mit Ende 30. September 2019 (das „Q3 2019“ oder das „Quartal“). Alle Read more…

Finanzen / Bilanzen

Performantes Bediengerät mit Push-Encodern zur Dosierung und Steuerung in mobilen Arbeitsmaschinen

Das JXM-HMI ist ein Bediengerät mit 3 Push-Encodern, das die Jetter AG häufig als sinnvolle Erweiterung der erfolgreichen JVM-104 Display-Controller-Serie anbietet. Das JXM-HMI lässt sich auch als Stand-alone-Bediengerät verwenden. Typische Anwendungsbereiche dafür sind Streu-, Dosier- Read more…

Finanzen / Bilanzen

8. Swiss Payment Forum: Trends der Financial Services Industry

Die Financial Services Industry befindet sich im Umbruch: Die Banken stecken mitten in der digitalen Transformation und durch die Kooperation von Banken und Fintechs entstehen neue vernetzte Ökosysteme. Dadurch haben Banken heute die Möglichkeit, mit Read more…