Der Technologie- und Personaldienstleister Allgeier Experts freut sich über einen Großauftrag für gleich drei seiner spezialisierten Tochterunternehmen: die Goetzfried AG, die Goetzfried Professionals GmbH und die Allgeier Experts Services GmbH unterstützen den IT-Dienstleister Dataport künftig mit umfangreichen Personal- bzw. IT-Services. Das Gesamtauftragsvolumen liegt im hohen zweistelligen Millionenbereich, verteilt über die nächsten drei Jahre. Den Zuschlag erhielten die drei Gesellschaften aufgrund der im Auswahlprozess eingereichten, jeweils wirtschaftlichsten Angebote mit überzeugend dargelegter Leistungs- und Lieferfähigkeit.

Dataport ist der größte IT-Dienstleister für die öffentliche Verwaltung in Norddeutschland. Die von seinen Kunden benötigten Services werden grundsätzlich mit eigenem Personal erbracht. Spitzen- und Sonderbedarfe aufgrund einer ungeplanten Auftragslage erfordern es jedoch, darüber hinaus zusätzliche Personalbedarfe extern einzukaufen. Der zusätzliche Personalbedarf im Rahmen der Ausschreibung Betriebsunterstützung kann sich in Summe auf mehr als 150.000 Personentage in den kommenden drei Jahren, aufgeteilt auf neun Aufgabenfelder, belaufen.

Die Allgeier Experts-Töchter erhalten Rahmenverträge für insgesamt fünf Aufgabenfelder. Sie beraten und unterstützen Dataport künftig im Projektmanagement und der Software-Entwicklung, stellen Mitarbeiter für die Bereiche IT-Betrieb sowie IT-Betrieb Kommunikationsnetze zur Verfügung und vermitteln IT-Fachkräfte für das Aufgabenfeld im Rechenzentrum.


„Wir freuen uns sehr über diesen gemeinsamen Erfolg und die künftige Zusammenarbeit mit Dataport“, so Thomas Götzfried, Vorstand von Allgeier Experts. „Mit der Beauftragung hat sich unser Konzept als erfolgreich erwiesen, die Stärken unserer bisher eigenständig agierenden Personalunternehmen in Allgeier Experts zu bündeln und die bestehenden Synergien noch besser auszuschöpfen. Ein vergleichbares Liefervolumen hätte keines der beteiligten Unternehmen vorher alleine stemmen können.“

Steigender IT-Bedarf in der öffentlichen Verwaltung

„Um den steigenden IT-Bedarf in der Verwaltung abzudecken, benötigen wir Rahmenvertragspartner, die uns passend qualifiziertes Personal termingerecht bereitstellen können, sowohl auf Basis von Arbeitnehmerüberlassung als auch durch auftragsbezogene Dienstleistungen“, so Dr. Johann Bizer, Vorstandsvorsitzender von Dataport. „Goetzfried AG, Goetzfried Professionals und Allgeier Experts Services konnten aufgrund ihrer technischen und fachlichen Skills sowie marktgerechten Konditionen überzeugen. Damit stehen uns für die IT- und Digitalisierungsprojekte, die wir mit unseren Trägern durchführen, leistungsfähige Partner zur Verfügung.“

Über Dataport
Dataport ist ein Full Service Provider für Informationstechnik der Verwaltung. Träger sind die Länder Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein sowie der kommunale „IT-Verbund Schleswig-Holstein“. Dataport ist der einzige IT-Dienstleister der deutschen Verwaltung, der gemeinsam von Bundesländern und Kommunen getragen wird. Dataport ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts, hat 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erzielte 2016 einen voraussichtlichen Umsatz von 516 Mio. Euro. Weitere Informationen unter www.dataport.de

Über Allgeier Experts SE

Allgeier Experts ist einer der führenden Dienstleister für Personalservice und Projektlösungen in Deutschland. Die Division der Allgeier SE bündelt das Know-how und die Branchenexpertise der Tochtergesellschaften Allgeier Experts Services, Goetzfried AG, Goetzfried Professionals, Oxygen, Recompli, SearchConsult, tecops und U.N.P. unter einem Dach. An 29 Standorten ist Allgeier Experts für mehr als 1000 nationale und internationale Unternehmenskunden sowie öffentliche Auftraggeber tätig. Mit 250 Millionen Euro Umsatz und 2.800 Mitarbeitern zählt Allgeier Experts gemäß Lünendonk-Marktsegmentstudie 2016 zu den Top-3-IT-Personaldienstleistern in Deutschland. Weitere Informationen finden Sie unter www.allgeier-experts.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Allgeier Experts SE
Gustav-Stresemann-Ring 12-16
65189 Wiesbaden
Telefon: +49 (611) 4456-0
http://www.allgeier-experts.com

Ansprechpartner:
Thomas Becker
Allgeier Experts
Telefon: +49 (611) 4456-190
E-Mail: thomas.becker@allgeier-experts.com
Britta Heinrich
Dataport
Telefon: +49 (40) 42846-3047
E-Mail: Britta.Heinrich@dataport.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Familienunternehmen empfängt Führungskräfte

Mehr als dreißig jüngere Führungskräfte aus der Region besuchten den Hauptsitz der Firma Remmers in Löningen, um sich über das Unternehmen und seine Arbeitsprozesse zu informieren. Begrüßt wurden die Wirtschaftsjunioren der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer Read more…

Firmenintern

Jörg Wassink ist neuer Director Marketing & Communications bei valantic

Jörg Wassink (48) ist seit dem 1. August 2019 als Leiter des Shared Service Center Marketing verantwortlich für die Marketing- und Kommunikationsaktivitäten des IT-Beratungs- und Softwarehauses valantic. In dieser neu geschaffenen Position wird sich der Read more…

Firmenintern

Erweitertes Portfolio: EET Europarts ist autorisierter Distributor von Dell Technologies

Neue Partnerschaft mit US-amerikanischem Hersteller Erweitertes Produktportfolio Ersatzteile für Computer und Speichersysteme Adapter, Batterien oder Transceiver: Die EET Europarts GmbH ist nun offizieller Vertriebspartner für Original-Komponenten der Dell Technologies Inc. Die neue Zusammenarbeit basiert auf Read more…