Innovative Energielösungen für die Logistik zeigt HOPPECKE auf der LogiMAT, der größten jährlich stattfindenden Logistikmesse Europas. Das Leitmotiv der Messe „Wandel gestalten: digital – vernetzt – innovativ“ beschreibt treffend die Kernkompetenzen und Energielösungen von HOPPECKE.

Die HOPPECKE Energiespeichersysteme bieten eine digitale Datensammlung und -aufbereitung, umfangreiche Möglichkeiten der vernetzten Auswertung und Kommunikation und dabei innovativste Technik und Technologie. So stellt HOPPECKE passend zum Marktlaunch den derzeit intelligentesten Controller für elektrisch angetriebene Fahrzeuge vor. Das innovative Monitoringsystem trak | collect ermittelt alle relevanten Messwerte einer Blei-Antriebsbatterie, wertet sie intelligent aus und bietet umfangreiche Möglichkeiten der vernetzten Kommunikation.

trak | collect kann auf jede vorhandene Bleibatterie einfach aufgesetzt werden, speichert alle relevanten Messdaten und übermittelt diese an ein zentrales Remote-Monitoring-System. So können Fuhrpark- und Mietflotten-Betreiber, Servicetechniker, aber auch Fahrzeughersteller die Logistikprozesse rund um den Einsatz der elektrisch angetriebenen Flurförderzeuge planen und effizient steuern, was sich in einer verbesserten Wirtschaftlichkeit auszahlt.


Während heute in Intralogistik-Fuhrparks die Flurförderzeuge überwiegend mit Bleibatterien angetrieben werden, stehen für die Neuausrüstung innovative Lithium-Antriebslösungen von HOPPECKE bereit, über die Sie sich auf der LogiMAT näher informieren können. Maximale Leistungsfähigkeit bei gleichzeitig großer Langlebigkeit und Wartungsfreiheit bietet das HOPPECKE Batteriesystem trak | powerpack lion. Das System eignet sich besonders für häufige Zwischenladungen, die mobil an verschiedenen Orten erfolgen können. Die HOPPECKE Batterien sind extrem schnellladefähig, so dass die trak | powerpack lion innerhalb einer Stunde voll aufgeladen werden kann. Das ermöglicht mit Zwischenladungen in den Pausenzeiten einen Rund-um-die-Uhr-Einsatz des elektrisch angetriebenen Flurförderzeugs.

Echte Vorteile bietet der digitale Wandel nur, wenn die massenhaft gesammelten und vernetzt kommunizierten Daten anforderungsgerecht ausgewertet und in Effizienz- und Effektivitätssteigerungen umgesetzt werden. Der HOPPECKE 360° Service bietet neben einem ständig verfügbaren und individuell konfigurierbaren Serviceangebot auch innovatives Remote-Monitoring an. So können die HOPPECKE Servicemitarbeiter Ihnen auch als strategischer Partner für eine wirtschaftliche Steuerung und Nutzung Ihrer Logistikparks zur Verfügung stehen. HOPPECKE zeigt Ihnen auf der LogiMAT gerne persönlich individuelle, für Ihr Unternehmen optimale Energielösungen.

HOPPECKE finden Sie auf der LogiMAT 2017 vom 14. bis 16. März 2017 in der Neuen Messe Stuttgart in Halle 8, Stand 8C60.

Nutzen Sie Ihre Chance, das neue Monitoringsystem HOPPECKE trak | collect zu gewinnen. Alle Infos dazu auf logimat.hoppecke.com

Über die Accumulatorenwerke HOPPECKE Carl Zoellner & Sohn GmbH

HOPPECKE Batterien ist der größte Hersteller von Industriebatteriesystemen in europäischer Hand.

Seit 1927 entwickelt und produziert das Unternehmen "Made in Germany" und hat dank führender Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in der Branche alle bewährten und innovativen Speichertechnologien im Portfolio.

Elektrische Energie wird überall und in immer mehr Anwendungen benötigt. In dieser Welt, in der alles elektrisch wird, ist HOPPECKE Ihr Partner und Experte. Wir verstehen unsere Kunden und bedienen mit unseren auf Sicherheit und Verfügbarkeit ausgerichteten Energielösungen die vier Hauptanwendungsbereiche: emissionsfreie Antriebe (trak), abgesicherte Stromversorgung (grid), Speicherung regenerativer Energien (sun) und Bahn- und Metrosysteme (rail). Von dem umfassenden Produktprogramm an Batterien und Zellen, über komplette Energiesysteme mit modernsten Ladetechnologien, Überwachungseinheiten und Engineering bis hin zu einer nutzungsabhängigen Energieabrechnung – unser Portfolio beinhaltet stets das passende Produkt zugeschnitten auf individuelle Kundenbedürfnisse. Mit der Entwicklung marktfähiger, zukunftsweisender Energiespeicherlösungen leistet HOPPECKE einen wichtigen Beitrag zur Lösung der gesellschaftlichen Herausforderungen, die sich aus der Umsetzung der globalen Klimaschutzziele und der zunehmenden Digitalisierung ergeben.

Seit der Gründung im Jahr 1927 befindet sich HOPPECKE in Besitz der Familie Zoellner. Heute leitet Dr. Marc Zoellner den Industriebetrieb in der vierten Generation als Familienunternehmen.

Mit Hauptsitz in Brilon-Hoppecke und 20 Tochtergesellschaften, Repräsentanzen, Partnern und Distributoren sowie Produktions- und Montagestätten weltweit beschäftigt das Unternehmen mehr als 1.950 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von über 400 Millionen Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Accumulatorenwerke HOPPECKE Carl Zoellner & Sohn GmbH
Bontkirchener Str. 1
59929 Brilon-Hoppecke
Telefon: +49 (2963) 61-0
Telefax: +49 (2963) 61-449
http://www.hoppecke.com

Ansprechpartner:
Kirsten Lüke
Corporate Marketing
Telefon: +49 (2963) 61-1413
Fax: +49 (2963) 61-481
E-Mail: Kirsten.Lueke@hoppecke.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Gericht ebnet Weg zum Windpark

Das Verwaltungsgericht Karlsruhe hat einer Klage von ABO Wind gegen das Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis stattgegeben. Die 12. Kammer des Gerichts erkennt einen Anspruch auf Genehmigung eines Windparks, den die Behörde im Januar 2017 abgelehnt hat.  In Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Menschen machen Energie

Im Rahmen seiner Sommertour hat der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes Reiner Hoffmann die WEMAG AG in Schwerin besucht. Begleitet wurde er von Mecklenburg-Vorpommers Ministerpräsidentin Manuela Schwesig. Beide nahmen zeitweise auch an einer Betriebsversammlung des kommunalen Read more…

Energie- / Umwelttechnik

K2 Systems präsentiert hochwertige Kits für Brasilien auf der Intersolar South America 2019

Am Stand F72 präsentiert das deutsche Unternehmen K2 Systems innovative Montagesysteme und digitale Features, die für eine schnelle und einfache Montage sorgen. Die 10° und 15° aufgeständerten Dome V Flachdachsysteme sind durch die gemeinsamen Komponenten Read more…