Auf der ISH 2009 hat Dehoust den Prototyp des Sicherheitsbefüllsystems DE-A-01 erstmals vorgestellt. Acht Jahre später zieht Wolfgang Dehoust im Gespräch mit unserer Redaktion Bilanz:

Heizöl ist und bleibt eine wichtige Säule in der Raumheizung. Davon ist man bei DEHOUST überzeugt. Biogene Anteile, Power to Liquid und speicherbare Back up Energie für die dunklen und windfreien Tage sind nur einige der Zukunftsthemen.

Auch wenn man vor 8 Jahren bei der Vorstellung des Sicherheitsbefüllsystems DE-A-01 belächelt wurde. „Die Entwicklung war damals überfällig. Wir wollten uns nicht mit den Unzulänglichkeiten der bestehenden Systeme abgeben und konnten bei Sicherheit und Montagefreundlichkeit noch einiges verbessern" so Wolfgang Dehoust rückblickend. Die Unsicherheiten beim Befüllen von Heizöl-Batterie-Tanks waren dem Image der Ölheizung abträglich. Die Sachverständigen haben in der Diskussion um die neue Heizölanlagenverordnung auf größere Abstände gedrängt, da es immer wieder zu Überfüllschäden kam – sie wollten Tanks und (bauseitigen) Auffangraum kontrollieren. Dieser zusätzliche Platzbedarf konnte durch die Einführung der Überwachung jeden Tanks bei der Befüllung (Grenzwertgeberkette) abgewendet werden. Darüber hinaus haben jetzt alle DEHOUST Tanks mit DE-A-01 und standardmäßiger Grenzwertgeberkette den Vorteil, dass sie fast ohne Wandabstand aufgestellt werden dürfen.


„Das DE-A-01 hat den Markt nachhaltig beeinflusst. Alle Hersteller von Heizöltankzubehör bieten heute zusätzlich die Grenzwertgeberkette oder ähnliche Systeme an. Aber immer mit zusätzlichem Montageaufwand. Konsequent umgesetzt wurde das System nur von DEHOUST. Im Rahmen des DE-A-01 haben wir uns auf Tankbatterien bis maximal 6 Einzeltanks beschränkt – bei sinkendem Heizölbedarf wegen erhöhter Effizienz ein logischer Schritt. So konnten relativ hohe Füllgeschwindigkeiten ermöglicht werden, was gerade der Mineralölhandel begrüßt" betont Wolfgang Dehoust.

Nebenbei: Auch das Zubehör trägt das Qualitätssiegel PROOFED BARRIER®, genau wie die Innenbehälter der doppelwandigen Heizöltanks. Denn hier ist es wichtig, dass gerade der Innenbehälter geruchsdicht ausgestattet ist. Die Außenwanne bietet dem Betreiber eine zusätzliche Sicherheit und erfüllt die Anforderungen des Gesetzgebers an den Sekundärschutz. Mehr über Heizöltanks finden Sie hier: LINK auf www.heizöltank.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Dehoust GmbH
Gutenbergstraße 5-7
69181 Leimen
Telefon: +49 (6224) 9702-0
Telefax: +49 (6224) 9702-70
http://www.dehoust.de

Ansprechpartner:
Sylvia Zimmermann
Assistentin der GL
Telefon: +49 (6224) 9702-0
Fax: +49 (6224) 9702-70
E-Mail: zimmermann@dehoust.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Kibaran Resources: Pionier für umweltfreundliches Batteriegraphit

Kibaran Resources (Frankfurt WKN: A1C8BX, ASX: KNL) möchte ein Pionier für die umweltfreundliche Produktion von Batteriegraphit werden. Im Gegensatz zum herkömmlichen Verfahren zur Reinigung von Graphit verwendet der von der Kibaran-Tochtergesellschaft EcoGraf entwickelte Prozess keine Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Umfrage: lekker Energie unter den Top 5 der kundenstärksten Anbieter von Ökostrom

Mit rund 275.000 Kunden ist die lekker Energie GmbH der fünftstärkste Anbieter von Ökostrom in Deutschland nach Kundenzahl. Das ist das Ergebnis der 14. Ökostromerhebung der Fachzeitung Energie & Management (E&M), die nach Angaben der Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Neues Energie- und Stromsteuergesetz seit Juli 2019

In Bezug auf die Wirtschaftlichkeit von KWK-Anlagen sind die energie- und stromsteuerlichen Regelungen von besonderer Bedeutung. Die Komplexität der Energie- und Stromsteuerregelungen nimmt stetig zu. Hinzu kommt, dass Gesetze häufig novelliert und verändert werden. Am Read more…