Logistik

Eine Konjunkturdelle ist keine Rezession!

Vorübergehende Schwächephase oder Rezession? Diese Frage beschäftigt Konjunkturforscher seit dem Herbst des vergangenen Jahres. Gemäß der „Vier-Phasen-Lehre“ folgt auf einen Aufschwung ein Boom, eine Zeit der Hochkonjunktur, dann die Rezession und letztlich die Depression, bevor es wieder aufwärtsgeht. Wo stehen wir im Moment? Der ifo Geschäftsklimaindex ist im Februar 2019 Read more…

Dienstleistungen

evidenzbasierte Neuromodulation in der ambulanten Behandlung psychischer Störungen

Neuromodulationsverfahren, vor allem die transkranielle Magnetstimulation und das EEG-Biofeedback, haben in den letzten Jahren verstärkt Einzug in die klinische Praxis gefunden. In Ergänzung zu bewährten Behandlungsmethoden ermöglichen sie vielversprechende Behandlungsergebnisse, vor allem bei affektiven Störungen und Aufmerksamkeits- und Schlafproblemen. In diesem Vortrag möchten wir Ihnen einen Überblick über die methodischen Read more…

Von Firma neuroCare Group, vor
Dienstleistungen

Personalisierte Medizin

Die Psychiatrie befindet sich derzeit im Wandel. Die aktuelle psychologische Behandlungspraxis von ADHS und Depression bewegt sich immer weiter weg vom Einsatz von Psychostimulanzien und Antidepressiva und hin zu nicht-invasiven Methoden, die besser auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten abgestimmt sind. Während Behandlungsmethoden wie die kognitive Verhaltenstherapie wirksam in der Read more…

Von Firma neuroCare Group, vor
Medizintechnik

Technologien zur Neuromodulation des Gehirns

Die nichtinvasive Neuromodulation des Gehirns ermöglicht – besonders, wenn sie mit Psychotherapie kombiniert wird – hochmoderne, evidenzbasierte Behandlungen mit hoher Wirksamkeit und kaum Nebenwirkungen. Vor allem psychiatrische sowie kinder- und jugendpsychiatrische Einrichtungen erhalten neue Therapiemöglichkeiten als Ergänzung oder als Alternative zu konservativen Ansätzen. Bei neuroCare arbeiten Ärzte, Psychologen und Ingenieure Read more…

Von Firma neuroCare Group, vor
Allgemein

Das Sigma der Psychotherapie

Viele psychisch erkrankte Menschen erfahren aufgrund ihrer Störung Stigma und Diskriminierung im privaten und beruflichen Raum. Dies ist mitunter auch ein Grund, weswegen sie sich zunächst keine psychotherapeutische Hilfe suchen. Aber wie wirkt sich Motivation trotz des bestehenden Stigmas auf die Suche nach Psychotherapie aus? Dieser Frage wurde mit elf Read more…

Von Firma neuroCare Group, vor
Forschung und Entwicklung

Medikamentenfreie Therapien von Depression, AD(H)S und Schlafstörungen

Seit einigen Jahren wird der Einsatz sogenannter nicht-invasiver Neuromodulationsverfahren als alternative Behandlungsmethode psychischer Symptome sowohl bei Behandlern als auch bei Patienten zunehmend beliebter. Es wird angenommen, dass es im Rahmen psychischer Erkrankungen wie Depression oder AD(H)S zu einer veränderten Aktivität bestimmter Hirnregionen kommen kann, die die Aufrechterhaltung der Symptome begünstigen. Read more…

Von Firma neuroCare Group, vor
Forschung und Entwicklung

Depressionsbehandlung mit transkranieller Gleichstromstimulation (tDCS)

Die transkranielle Gleichstromstimulation (tDCS) wird seit 10 Jahren zur Behandlung der Depression beforscht. Eine Reihe doppelblinder und offener Studien konnte überwiegend eine positive Wirkung der tDCS als Zusatzbehandlung zur medikamentösen Therapie nachweisen. Priv.-Doz. Dr. med. Ulrich Palm hielt am 9. DGHP- Jahrestagung in Magdeburg einen Vortrag zur klinischen Datenlage nicht-invasiver Neuromodulation. Schwerpunktmäßig Read more…

Von Firma neuroCare Group, vor
Medizintechnik

TÜV Rheinland: Männer bevorzugen bei der Vorsorge den Betriebsarzt

„Echte Kerle weinen nicht“, heißt es im Volksmund. Der Mann gilt als das starke Geschlecht, das keine Schwäche zeigen darf. „Männer leiden oft unerkannt. Gerade bei psychischen Erkrankungen gehen sie viel seltener zum Arzt als Frauen“, sagt Dr. Wiete Schramm, Arbeitsmedizinerin bei TÜV Rheinland. Die Selbstmordrate bei Männern – etwa Read more…

Von Firma TÜV Rheinland, vor
Medizintechnik

Lotse durch den Dschungel des Sozialsystems

Psychische Krankheiten nehmen weltweit an Bedeutung zu. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht zum Beispiel davon aus, dass die Depression ab 2020 weltweit die zweithäufigste Volkskrankheit sein wird. Aber auch die Zahl der Männer und Frauen, bei denen Angst- und Persönlichkeitsstörungen oder Suchtkrankheiten diagnostiziert werden, steigen allerorts. In der Region Hannover gibt Read more…

Von Firma Region Hannover, vor
Medizintechnik

rTMS und Psychotherapie in Kombination

Die Repetitive Transkranielle Magnetstimulation (rTMS) in Verbindung mit gleichzeitiger Psychotherapie scheint effektiver zu sein als deren Einzelanwendungen. Das ergab eine Studie mit 196 Patienten, die im internationalen wissenschaftlichen Journal „Brain Stimulation“ veröffentlicht wurde. Nach durchschnittlich 21 Sitzungen sprechen 66% der Patienten mit therapieresistenter Depression auf die Behandlung an. Bei 65% Read more…

Von Firma neuroCare Group, vor