Bautechnik

Tragwerks-Montage mit Pfiff

Zimmereien, die dank anhaltend sehr guter Auftragslage immer öfter an ihre Kapazitätsgrenzen stoßen, können aufatmen: Als wirtschaftliche Alternative zum einzeln geplanten, auf der Baustelle zeitintensiv von Hand gezimmerten Pfettendach bietet sich die rationelle Tragwerksausführung mit Nagelplattenbindern an. „Beim Tragwerksbau sind in der Halle maßgenau vorgefertigte Nagelplattenbinder rein handwerklichen Konstruktionen mindestens Read more…

Von Firma Medienbuero TEXTIFY.de, vor
Ausbildung / Jobs

„Sie alle sind Champions!“

Die Absolventenfeier der Hochschule Aalen ist das feierliche Highlight des Jahres. Am Samstag hat Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider die ehemaligen Studierenden mit dem Bachelor- oder Masterabschluss ins Berufsleben verabschiedet. Außerdem wurden 67 Jahrgangsbeste und neun Preisträger besonders geehrt. Insgesamt haben 1297 Absolventinnen und Absolventen im vergangenen Jahr ihr Studium Read more…

Bautechnik

Kommunalbauten mit Nagelplattenbindern: wirtschaftlich und robust

Große öffentliche Bauvorhaben lassen sich mit maßgenau vorgefertigten Nagelplattenbindern sicher, schnell und wirtschaftlich ausführen. Um die Qualität jedes einzelnen Binders für objektspezifische Tragwerke, Holzrahmenwände und Geschossdecken nachhaltig zu sichern, sind 55 führende deutsche Hersteller in der Gütegemeinschaft Nagelplattenprodukte e.V. und dem Interessenverband Nagelplatten e.V. (GIN) zusammengeschlossen. In wettergeschützten Hallen stellen Read more…

Von Firma Medienbuero TEXTIFY.de, vor
Bautechnik

Messehalle 12 in Frankfurt am Main feierlich eröffnet

Max Bögl realisierte das Großprojekt – welches neue Maßstäbe hinsichtlich Ästhetik, Funktionalität, Ökonomie und Nachhaltigkeit setzt – in Arbeitsgemeinschaft mit Züblin und Engie in einer Bauzeit von nur zwei Jahren. Am Donnerstag, dem 25.10.2018 wurde die Halle 12 der Frankfurter Messe feierlich eröffnet. Mehr als 100 Experten, darunter Architekten des Read more…

Von , vor
Firmenintern

Veränderung im Vorstand: Vorstandsvorsitzender Helmut Binder verlässt Materna

Der Aufsichtsrat des international agierenden IT-Dienstleisters Materna Information & Communications SE gibt bekannt, dass sich der Vorstandsvorsitzende Helmut Binder neuen beruflichen Herausforderungen stellen und das Unternehmen zum 31.12.2018 auf eigenen Wunsch verlassen wird. Sein Vorstandsmandat wird er bereits zum 31.10.2018 niederlegen. Die Suche nach einem neuen Vorstand läuft bereits. Bis Read more…

Von , vor
Produktionstechnik

BC8100: CBN-WSP-Serie für Anwendungen in gehärtetem Stahl

Mitsubishi Materials verfügt über ein umfangreiches Angebot an verschiedenen Sorten beschichteter CBN-Wendeschneidplatten für das effiziente Drehen von gehärtetem Stahl: die Serie BC8100. Das vollständige Angebot besteht aus vier Sorten: BC8105 für höchste Schnittgeschwindigkeiten und Feinbearbeitung von Oberflächen. Diese Sorte sorgt dank der verbesserten Schmierfähigkeit der CrAlN- und TiAlN-Beschichtung für eine Read more…

Firmenintern

IT-Unternehmen Materna jetzt mit europäischer Rechtsform SE

Das international aufgestellte IT-Beratungsunternehmen Materna aus Dortmund hat die Umwandlung in die europäische Rechtsform Societas Europaea (SE) zum 14. September 2018 abgeschlossen und firmiert ab sofort als Materna Information & Communications SE. Die europäische Rechtsform der SE bietet dem Unternehmen den idealen Rahmen, um seine gesellschaftsrechtliche Struktur mit mehreren Tochterunternehmen Read more…

Von , vor
Energie- / Umwelttechnik

Aufklärung und Appell zum Tag des Toilettenpapiers: Toilette ist kein Mülleimer!

Manche Dinge sind so alltäglich, dass man sich erst Gedanken darum macht, wenn sie fehlen – bestes Beispiel: Toilettenpapier. Der kontinentaleuropäische Marktführer für feuchtes Toilettenpapier Albaad Deutschland GmbH nutzt deshalb den Tag des Toilettenpapiers am 26. August zur Aufklärung und für einen Appell: „Die Toilette ist kein Mülleimer!“, sagt Albaad-Geschäftsführer Read more…

Von Firma Albaad Deutschland, vor
Ausbildung / Jobs

Studieren, gründen, durchstarten

Knapp 50 Abiturienten und Abiturientinnen des Wirtschaftsgymnasiums Aalen folgten kürzlich der Einladung der Gründungsinitiative „stAArt-UP!de“ der Hochschule Aalen und nahmen am zweitätigen Seminar „Studieren, gründen, durchstAArten“ teil. Sie lernten sowohl die Hochschule als auch das Innovationszentrum (INNO-Z) kennen, hatten Gelegenheit zu ausführlichen Gesprächen mit Studierenden und Gründern, konnten in Kurzworkshops Read more…