Medizintechnik

Innovation: B. Braun bringt ersten Untersuchungshandschuh mit antimikrobiellen Eigenschaften in Deutschland auf den Markt: Vasco Protect blue

Die B. Braun Melsungen AG hat als erster europäischer Anbieter mit Vasco Protect blue einen Untersuchungshandschuh mit antimikrobiellen Eigenschaften eingeführt. Vasco Protect blue weist eine antimikrobielle Wirkung gegen grampositive Bakterien inklusive MRSA und VRE auf und ist damit ein weiterer wichtiger Baustein im Bemühen des Unternehmens, die Verbreitung Nosokomialer Infektionen Read more…

Von Firma B. Braun Melsungen, vor
Elektrotechnik

Ty-Fast® Ag+® Kabelbinder hemmen das Wachstum von Mikroorganismen

Die Ty-Fast® Ag+® bakterienresistenten Kabelbinder sind die ersten Kabelbinder der Branche, die das Wachstum von Mikroorganismen hemmen und so die Infektionsrate und die Ausbreitung von Bakterien reduzieren. Geformt aus einem FDA-konformen Nylonharz, das mit einem EPA-registrierten antimikrobiellen Silberionen-Additiv gemischt ist, verhindern die Ty-Fast Ag+ das Wachstum von Bakterien, Pilzen und Read more…

Von Firma ABB Stotz-Kontakt, vor
Forschung und Entwicklung

Sind Lewis-Säuren die antimikrobielle Lösung auch für Textilien?

In einem neuen Projekt erforscht die Hohenstein Group antimikrobielle Effekte von Lewis-Säuren für den Einsatz auf Textilien. Von den Ergebnissen erhofft man sich einen weiteren Erfolg auch gegen multiresistente Krankenhauskeime. Es gibt viele Bereiche des Alltags- und des Berufslebens, in denen antimikrobieller Schutz wichtig und notwendig ist. Um diesen auch Read more…

Von Firma Hohenstein Institute, vor
Energie- / Umwelttechnik

Enthalpie-Wärmetauscher für eine Erhöhung des Wohnkomforts

Im Winter wird die trockene Luft von außen noch trockener, wenn sie in die warmen Wohnräume kommt, da warme Luft mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann und so die relative Feuchte sinkt. Ein Enthalpie-Wärmetauscher kann in der kalten Jahreszeit aus der Abluft neben der Wärmerückgewinnung auch die Feuchtigkeit zurückgewinnen. Vorteil: er kann Read more…

Firmenintern

Dr. Timo Hammer ist neuer Leiter des WKI

Das William-Küster-Institut (WKI) für Hygiene, Umwelt und Medizin – bekannt als Fachbereich »Life Science« innerhalb des Forschungs- und Dienstleistungszentrums Hohenstein – steht seit 01.04.2017 unter neuer Leitung: Mit Dr. Timo Hammer übernimmt ein Naturwissenschaftler und Betriebswirt in Personalunion die Spitze des Instituts. Zudem wurde auch die Geschäftsleitung der Hohenstein Gruppe Read more…

Von Firma Hohenstein Institute, vor
Medizintechnik

Prontosan Wundspüllösung: Antimikrobielle Einwirkzeit von einer Minute

Einwirkzeit ist nicht gleich Einweichzeit, denn neben der mikrobiologischen Wirksamkeit ist die Entfernung von Wundbelägen maßgeblich für die Wundheilung. Eine aktuelle Studiei bestätigt: Die antimikrobielle Einwirkzeit der Prontosan Wundspüllösung liegt bei einer Minute und ist damit vergleichbar mit anderen Produkten, die zur Wundspülung eingesetzt werden. Allerdings ist die mikrobiologische Wirksamkeit Read more…

Von Firma B. Braun Melsungen, vor
Medizintechnik

EVERVISION stellt antibakteriell beschichtete Cover-Gläser vor

EVERVISION Electronics Europe bietet antibakteriell beschichtete Cover-Gläser ab einer MOQ von 500 Stk. an. Silberionen als antimikrobielle Wirkmittel Das Hinzufügen von Nanosilbermaterial (Kolloidales Silber oder Silberionen) zum Siliciumdioxid (Glas Oberfläche) hilft es, die bakterielle Zellwand während des Glas-Beschichtungsprozesses aufzubrechen. Dadurch werden 99 Prozent der auf dem Glas befindlichen Bakterien abgetötet. Read more…

Produktionstechnik

Funktionalisierung von Vliesstoffen mit Minimalauftragssystemen von WEKO

Hersteller und Veredler von hochwertigen Vliesstoffen bieten eine große Auswahl an unterschiedlichen Funktionalisierungen an, z.B. hydrophile, hydrophobe, antimikrobielle, parfümierende, flammhemmende, schmutzabweisende oder haptische Ausrüstungen. Zur Funktionalisierung werden meist flüssige, wasserbasierende Dispersionen eingesetzt, die auf die Vliesstoffe aufgebracht werden. Ein von WEKO speziell entwickeltes Auftragssystem bietet im Vergleich zu den herkömmlichen Read more…

Von Firma Weitmann & Konrad, vor
Produktionstechnik

index14: WEKO kontaktlose Auftragssysteme schonen Vliese und Ressourcen

WEKO, der Technologieführer für kontaktlose Auftragssysteme von pulverförmigen oder flüssigen Substanzen stellt auf der index14 aus. Kontaktlos auftragen – Ressourcen schonen WEKO, die Weitmann & Konrad GmbH & Co. KG, ist seit über 60 Jahren der anerkannte Partner für das Erreichen von spezifischen Eigenschaften und Funktionen auf verschiedensten Materialien. WEKO Read more…

Von Firma Weitmann & Konrad, vor