Das Leben kehrt in die Büros zurück und auch die TÜV SÜD Akademie öffnet ihre Räume wieder für Veranstaltungen. Michael Kirsch, Leiter der Unternehmensentwicklung Cyber Security der Sulzer GmbH, ist als Fachdozent Informationssicherheit dabei und leitet am 21. und 22. Juni einen Grundlagenkurs zum Thema TISAX®.

„Ich freue mich sehr, dass die TÜV SÜD Akademie wieder zum gewohnten und bewährten Präsenzunterricht zurückkehren kann“, sagt Michael Kirsch. „Die Kurse bieten einen wertvollen Einblick in die notwendigen Regelungen und Maßnahmen. Damit helfen wir den Unternehmen, den Umfang eines TISAX Assessments realistisch abzuschätzen.“

Vermittlung von TISAX® Grundlagen aus der Praxis

In dem Kurs Foundation Training TISAX® Assessment der TÜV SÜD Akademie wird Michael Kirsch praxisnahe Grundlagen zur Vorbereitung auf das TISAX® Assessment, sowie zur Normenreihe ISO 27000 und den Anforderungen des VDA/ISA vermitteln. Dazu gehören Inhalte und Ziele eines Informationssicherheitsmanagements, welches das Fundament für das Erreichen des Labels bildet. Sein Kollege und Informationssicherheitsexperte Goekhan Kurtbay wird ebenfalls einen Teil des 2-tägigen Seminars übernehmen.

Michael Kirsch hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Managementberatung. Er ist außerdem TÜV zertifizierter Auditor für Informationssicherheits-Managementsysteme, Risikomanager und Experte für industrielle Sicherheit nach IEC 62443. Zusammen mit seinen Kollegen vom Cyber Security Team der Sulzer GmbH unterstützt er Unternehmen in der Automobilzulieferbranche dabei, sich auf das TISAX® Assessment vorzubereiten.

TISAX® ist ein Prüf- und Austauschverfahren für die Automobilindustrie, das mittlerweile von den meisten OEMs als Bedingung für die Auftragserteilung gefordert wird. Damit soll die Informations- und Datensicherheit innerhalb der Industrie gewährleistet und der Datenaustausch zwischen Auftraggeber und Zulieferer abgesichert werden.

Über die Sulzer GmbH

Als Full-Service-Provider für Prozess- und IT-Beratung betreut die Sulzer GmbH seit mehr als 40 Jahren erfolgreich die führenden Automobilhersteller. An zehn Standorten weltweit unterstützt sie Kunden in nationalen und internationalen Märkten mit nachhaltigen IT-Services und innovativen Lösungen. Sulzer besitzt eine große und langjährige Expertise in den Bereichen Cyber Security und Informationssicherheit. Sämtliche Standorte in Deutschland sind mit dem TISAX®-Label ausgezeichnet.

Mit professionellen TISAX® Services, breitgefächerter Kompetenz und praxisbewährten Methoden berät und begleitet Sulzer Zulieferer und Dienstleister aus dem Automotive-Umfeld auf dem Weg zur erfolgreichen TISAX® Prüfung.

TISAX® ist eine eingetragene Marke der ENX Association.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sulzer GmbH
Frankfurter Ring 162
80807 München
Telefon: +49 (89) 31858-0
Telefax: +49 (89) 31858-599
https://www.ausgezeichnet-mit-erfahrung.de

Ansprechpartner:
Michael Kirsch
Leiter Unternehmensentwicklung
Telefon: +4989318581177
E-Mail: michael.kirsch.partner@sulzer.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel