Die MSO8000-Serie ist eine neue High-End-Mixed-Signal-Digitaloszilloskopserie von Rigol, welche von Telemeter Electronic vertrieben wird. Die Geräte dieser Serie arbeiten mit der „UltraVision II“-Plattform und sie verfügen über äußerst leistungsstarke ASIC-Chips. Alle Geräte aus der MSO8000-Serie vereinen 7 unabhängige Instrumente in einem Gerät. Dadurch können alle Messaufgaben mit einem einzigen Gerät ausführt werden. Einfacher können die Messungen nicht bewältigen werden. Die Geräte der MSO8000-Serie verfügen über 16-digitale Kanäle (optional), einer Speichertiefe von 500 Mpts und einer maximalen Samplingrate von 10 GSa/s. Die Oszilloskope haben eine hohe Signalerfassungsrate mit 600.000 Wfms/s. Optional ist ein Real-Time-Augendiagramm und die Power- und Jitter-Analyse verfügbar. Die USB, LAN und HDMI-Schnittstellen sind enthalten. Die GPIB-Schnittstelle ist optional erhältlich. Für die Geräte der MSO8000-Serie bietet Telemeter Electronic sämtliche Erweiterungen, wie höhere Bandbreiten bis 2 GHz, MSO-Ready mit 16 digitalen Kanälen, serielles Decoding, Speichererweiterung und die 2-Kanal-Arb-Waveformgenerator-Funktionen per Software-Upgrade an. Auf alle Geräte der MSO8000-Serie gibt es ganze 3-Jahre-Rigol-Garantie.

Weitere Informationen, Beratung und Verkauf durch Telemeter Electronic GmbH.

Bitte besuchen Sie uns auf unserer Website www.telemeter.info


Ihre zuständigen Spezialisten bei Telemeter Electronic GmbH:

Hotline: 0906 / 70693-52, E-Mail: mt@telemeter.de

 

Über die TELEMETER ELECTRONIC GmbH

Die Telemeter Electronic GmbH ist ein seit 1964 bestehendes Familienunternehmen mit Sitz in Donauwörth. Das Unternehmen ist ein zertifiziertes Vertriebs- und Dienstleistungsunternehmen, das seinen Schwerpunkt auf lösungsorientiertes Denken und Handeln gelegt hat. Fachlich kompetent sind sie Partner für Ihre Kunden und legen größten Wert auf eine persönliche und technische Betreuung. Mit Standorten in Deutschland, Schweiz und der Tschechischen Republik sind sie in der Nähe ihrer Kunden und schnell vor Ort.

Telemeter Electronic bietet ein umfassendes Sortiment elektronischer und mechatronischer Bauteile, Geräte und Systeme, detaillierte Kenntnisse darüber und eine langjährige Erfahrung in unterschiedlichsten Anwendungen. Dauerhafte Partnerschaften mit ausgewählten und spezialisierten Herstellern stellen sicher, dass Telemeter Electronic gemeinsam mit seinen Kunden die beste Lösung erarbeitet. Durch das Logistikzentrum in Donauwörth können sie flexibel auf Änderungen der Abrufaufträge reagieren und ausgewählte Produkte kurzfristig ab Lager liefern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TELEMETER ELECTRONIC GmbH
Joseph-Gänsler-Straße 10
86609 Donauwörth
Telefon: +49 (906) 70693-0
Telefax: +49 (906) 70693-50
http://www.telemeter.info/

Ansprechpartner:
Edna Seiler
Marketing
Telefon: +49 (906) 70693-60
Fax: +49 (906) 7069350
E-Mail: eseiler@telemeter.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Forschung und Entwicklung

Weltweit einzigartig: Neue Anlage zur Untersuchung von biogener Schwefelsäurekorrosion in Betrieb

Biogene Schwefelsäure greift Mörtel, Beton, aber auch Kunststoffe oder metallische Werkstoffe an. Um die Beständigkeit von Materialien gegenüber einem Angriff durch biogene Schwefelsäure zu prüfen, hat das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT eine Read more…

Forschung und Entwicklung

Wussten Sie, wie UV und Infrarot Ihnen gerade jetzt helfen?

. Wie wirkt UV Licht auf Keime? In der Luft, im Wasser und auf Oberflächen befinden sich in der Regel sehr viele Keime. Manche sind unschädlich, andere hingegen können ein ernsthaftes Gesundheitsrisiko für Menschen hervorrufen. Read more…

Forschung und Entwicklung

Gründung des Osmium World Council in Österreich

Das erste Jahrestreffen des Osmium-World-Council, welches im Frühjahr auf Mauritius abgehalten hätte werden sollen, wurde wegen der Corona-Krise abgesagt. Jedoch finden im kleinen Kreis ohne internationale Beteiligung nach der Gründung des Vereins (Osmium World Council Read more…