Mit einer neuen Niederlassung in Basel baut die TÜV SÜD Management Service GmbH seit dem 1. Januar 2020 ihre Aktivitäten in der Schweiz weiter aus. Die Leitung übernimmt Oliver Pascal Streng, der über langjährige Expertise als Auditor verfügt und seit 2016 bei der TÜV SÜD Schweiz AG tätig ist.

Um den wachsenden Anforderungen der Kunden auf dem Schweizer Markt künftig noch besser gerecht zu werden, hat die TÜV SÜD Management Service GmbH zum 1. Januar 2020 eine eigene Niederlassung mit Sitz in Basel eröffnet. „Wir freuen uns, die weltweit von unserem Konzern angebotenen Auditierungen und Zertifizierungen von Managementsystemen nun auch in der Schweiz mit der anerkannten Qualität von TÜV SÜD erbringen zu können“, erklärt Dr. Alexander Wolf, CEO der Division Business Assurance der TÜV SÜD AG.

Als Partner für Sicherheit, Vertrauen und Compliance bietet die TÜV SÜD Management Service GmbH ihren Kunden Auditierung, Begutachtung, Validierung und Zertifizierung von Managementsystemen. Im Mittelpunkt stehen dabei Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheits-Managementsysteme bei produzierenden und dienstleistenden Unternehmen aller Branchen. Die rund 1.200 Mitarbeiter führen weltweit über 67.000 Zertifizierungen jährlich durch. Das Portfolio in der Schweiz umfasst Audit Services sowie Zertifizierungen in jeglichen Bereichen egal, ob Qualität, Umwelt, Energie oder Arbeitssicherheit nach der Schweizer Gesetzgebung.


Über die TÜV SÜD AG

Im Jahr 1866 als Dampfkesselrevisionsverein gegründet, ist TÜV SÜD heute ein weltweit tätiges Unternehmen. Mehr als 24.000 Mitarbeiter sorgen an über 1.000 Standorten in rund 50 Ländern für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, technische Innovationen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder Erneuerbare Energien sicher und zuverlässig zu machen. www.tuvsud.com/de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
80686 München
Telefon: +49 (89) 5791-0
Telefax: +49 (89) 5791-1551
http://www.tuev-sued.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

LANTECH Group übernimmt ab sofort die IT Betreuung der Losch Airport Service GmbH

Mit der Neustrukturierung der IT Infrastruktur übernimmt die LANTECH Group in Klingenberg ab sofort die IT Betreuung des Flughafen-Bodendienstleisters Losch Airport Service in Stuttgart mit allen angebundenen weiteren Standorten. Digitalisierung, Prozessoptimierung und offene Skalierbarkeit waren Read more…

Firmenintern

Studierende der Uni Duisburg-Essen gewinnen dritte Data Challenge der SMS digital

Wie können maschinelle Lernalgorithmen dabei helfen, die Stahlproduktion effizienter zu gestalten? An dieser Frage konnten 25 Bachelor- und Masterstudierende der Jacobs University Bremen, Universität Duisburg-Essen und der South Ural State University Chelyabinsk zwei Monate lang Read more…

Firmenintern

Wolfgang M. Sacher neuer Finanzvorstand des BIEK

Zum 1. Januar 2020 wurde Wolfgang M. Sacher durch die Mitgliederversammlung in den Vorstand des Bundesverbandes Paket und Expresslogistik (BIEK) berufen. Der 63-jährige Unternehmer übernimmt in seiner neuen Funktion die Verantwortung über die Finanzen des Read more…