Am Freitag, 20.9. findet die Eröffnungsveranstaltung im Vogel Convention Center, Würzburg, statt, mit Begrüßung des Vorsitzenden der Vogel Stiftung, Dr. Kurt Eckernkamp und Grußworten des Oberbürgermeisters Christian Schuchardt und von Eberhard Nuß, Landrat des Landkreises Würzburg.
Anschließend stellt Frau Dr. Schwendner die Demenzstrategie vor und Frau Prof. van Oorschut und Frau Dr. Jentschke sprechen über das Thema „Palliativmedizin im Alter“.

Am zweiten Tag informieren verschiedene Institutionen aus Würzburg und Unterfranken ab 09:00 Uhr über aktuelle Erkenntnisse und Unterstützungsmöglichkeiten für Betroffene und alle, die sich für das Thema interessieren, in Form von Workshops. Dieser Workshoptag findet im Rathaus Würzburg statt. Anmeldung erforderlich. Das Programm ist unter www.vogel-stiftung.de einsehbar.

Ebenfalls am Samstag, 21.09., von 10:00 bis 15:00 Uhr, findet wieder der „Markt der Möglichkeiten“ auf dem Unteren Markt statt. Viele Einrichtungen stellen ihre Angebote vor. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rundet den Tag ab.


Am Sonntag, 22.9., 15:00 bis 16:30 Uhr wird in der Seniorenwohnanlage am Hubland ein Abschlusskonzert „Mein kleiner grüner Kaktus“ aufgeführt. Für Menschen mit und ohne Demenz.

Nach wie vor gilt: Demenz ist nicht heilbar, sondern letztlich immer noch tödlich. Der Mensch, seine Persönlichkeit, sein Ich, verschwinden immer mehr. Und trotz kleiner Hoffnungsstreifen auf mögliche Heilungsansätze ist nicht einmal annähernd klar, wann die Menschheit davon erlöst wird. Es besteht erheblicher Forschungsbedarf!

Die Würzburger Demenztage sind ein Kooperationsprojekt des Zentrums für Psychische Gesundheit des Universitätsklinikums Würzburg, der Alzheimer-Gesellschaft Würzburg/Unterfranken e.V., der Geriatrischen Rehabilitationsklinik der AWO, des Bürgerspitals Würzburg, der Vogel-Stiftung Dr. Eckernkamp, der Stadt Würzburg, des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg und des Trägervereins HALMA e.V.

Die Vogel Stiftung ist seit 2010 Förderer der „Vogel-Studie“, eines Forschungsprojekts zur Demenzfrüherkennung, und unterstützt diese Info-Veranstaltung.

Die Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp wurde 2000 gegründet. Die Stiftung fokussiert in ihrer Förderung auf die vier Felder: Bildung, Wissenschaft, Medizin und Kultur. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Förderung der Forschung. Dr. Eckernkamp ist Aufsichtsratsvorsitzender des traditionsreichen deutschen Fachmedienhauses Vogel Communications Group, mit Sitz in Würzburg.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
Max-Planck-Str. 7/9
97082 Würzburg
Telefon: +49 (931) 418-0
Telefax: +49 (931) 418-2750
http://www.vogel.de

Ansprechpartner:
Dr. Gunther Schunk
Chief Communication Officer
Telefon: +49 (931) 41825-90
E-Mail: gunther.schunk@vogel.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Events

Zwischenbilanz Forum Gesundheitsstandort Baden-Württemberg

„Mit dem bundesweit einmaligen Forum Gesundheitsstandort Baden-Württemberg haben wir ein Dialogformat geschaffen, das Silo-Denken aufbricht und den wichtigen Brückenschlag zwischen Sektoren, Branchen und ihren verschiedenen Ebenen schafft“, so Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Freitag (18. Oktober Read more…

Events

SparxSystems CE: Call for Papers

Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen 2017 und 2018 finden die dritten Enterprise Architect Best Practice Days von 17.3. bis 19.3.2020 in Stuttgart statt. Sie stehen unter dem Motto „Digitale Zukunft gemeinsam modellieren“. Die auf drei Tage Read more…

Events

Einladung zur SPS in Nürnberg – 26. bis 28. November 2019 (Messe | Nürnberg)

Ab dem 26. November trifft sich die Automatisierungsbranche wieder in Nürnberg auf der SPS.Für die Interaktion von Geräten, Maschinen und Anlagen benötigt es innovative Lösungen in der Verbindungstechnik – Connectivity von METZ CONNECT. Erfahren Sie Read more…